Originaltitel:
La religieuse
Die Nonne ist ein Drama aus dem Jahr 2013 von Guillaume Nicloux mit Pauline Etienne, Isabelle Huppert und Martina Gedeck.

Im französischen Drama Die Nonne wird eine junge Frau in ein Kloster gesperrt und muss dafür kämpfen, sich ihre Selbstständigkeit zu bewahren.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Nonne

Handlung von Die Nonne
Im 18. Jahrhundert muss Suzanne Simonin (Pauline Etienne) für die Sünden ihrer Mutter (Martina Gedeck) büßen: Weil sie unehelich geboren wurde, wird sie gegen ihren Willen ins Kloster geschickt. Dort muss die selbstbestimmte junge Frau sich gegen festgefahrene Werte und religiösen Eifer zur Wehr setzen.

Trost findet sie bei der Mutter Oberin, die aber wenig später stirbt und durch eine Frau ersetzt wird, die alles daran setzt, Suzanne zu schikanieren. Mit der Versetzung in ein anderes Kloster entkommt sie den Grausamkeiten und Erniedrigungen, doch an ihrem neuen Wohnort muss sie mit der obsessiven Zuneigung der Mutter Oberin (Isabelle Huppert) umgehen.

Hintergrund & Infos zu Die Nonne
Die Nonne basiert auf dem La Religieuse des klassischen französischen Autoren Denis Diderot. Bereits 1966 wurde sein Skandalbuch Die Nonne mit Anna Karina in der Hauptrolle verfilmt.

Gedreht wurde der Berlinalefilm Die Nonne in den Klöstern Maulbronn und Bronnbach.

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Nonne

6.3 / 10
99 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
78
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
15
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
M­utter O­berin
Suzannes Mutter
Oberin Christine
Pater Castella
Schwester Thérèse
Suzannes Vater
Madame de Moni
Schwester Ursule
Maître Manouri
Archidiakon
Marquis de Crois Marie
Prêtre Sainte Marie
Schwester Camille
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

6 Videos & 16 Bilder zu Die Nonne

Filme wie Die Nonne

Ab 22. August im Kino!Good Boys