Seitenwechsel ist ein Romantische Komödie aus dem Jahr 2016 von Vivian Naefe mit Wotan Wilke Möhring, Mina Tander und Frederick Lau.

In der deutschen Bodyswitch-Komödie wechselt das zerstrittene Ehepaar Wotan Wilke Möhring und Mina Tander in den Körper des jeweils anderen Partners, wo sie die Tücken des anderen Geschlechts kennenlernen.

Komplette Handlung und Informationen zu Seitenwechsel

Handlung von Seitenwechsel
Einen Seitenwechsel gibt es für Trainer Alex (Wotan Wilke Möhring) höchstens auf dem Fußballplatz, wo er seine Mannschaft trainiert. Sich in die Lage seiner Ehefrau Teresa (Mina Tander) zu versetzen, fiele ihm hingegen im Traum nicht ein. Doch auch der bei ihren Patienten so einfühlsame Psychologin fällt es schwer, die Perspektive ihres Mannes einzunehmen. Deshalb gibt es bei dem Paar zu Hause häufig Streit. Inzwischen ist es sogar so weit, dass der Ehe nach 15 Jahren Zweisamkeit die Scheidung droht.

Nach einer besonders heftigen Auseinandersetzung, während derer Alex und Teresa sich gegenseitig alle möglichen Flüche an den Hals wünschen, passiert jedoch etwas vollkommen Unvorhergesehenes: Ein nächtliches Gewitter lässt die Streithähne ihre Körper tauschen. Nun steckt Alex in Teresas Frauenschuhen, während Teresa mit Alex’ Testosteron klarkommen muss. Klar, dass das Durcheinander da im Laufe der nächsten Tage vorprogrammiert ist…

Hintergrund & Infos zu Seitenwechsel
Mit ihrer Komödie Seitenwechsel greift Regisseurin Vivian Naefe (Der Geschmack von Apfelkernen, Die wilden Hühner und die Liebe) das Genre der Body-Switch-Komödien auf, in der Menschen in den Körper eines anderen wechseln und daraufhin lernen, die Position des anderen besser zu verstehen – so geschehen etwa in Freaky Friday – Ein voll verrückter Freitag (durch einen Wechsel zwischen Mutter und Tochter), Wie ausgewechselt (zwischen Freunden) oder Bodyswitch – Verhexte Küsse (zwischen Ehepartnern).

Konkret orientierte Vivian Naefe sich für Seitenwechsel an dem brasilianischen Vorbild Se Eu Fosse Voce (2006) von Daniel Filho, der in seiner Heimat sogar eine Fortsetzung nach sich zog. Das Drehbuch zu Seitenwechsel schrieben Andrea Sixt (Eine ganz heiße Nummer) und Kati Eyssen (Heute bin ich blond). (ES)

Schaue jetzt Seitenwechsel

12,99€
Kaufen
3,98€
Leihen
Seitenwechsel
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Seitenwechsel
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
12,99€
Kaufen
3,99€
Leihen
Seitenwechsel
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in

11 Videos & 27 Bilder zu Seitenwechsel

Seitenwechsel - Trailer 1 (Deutsch) HD
Abspielen
Seitenwechsel - Clip 02 Teresa und Alex im Job (Deutsch) HD
Abspielen
Seitenwechsel - Clip 01 Du bist so gemein Teresa (Deutsch) HD
Abspielen

Pressestimmen

Alle 2 Pressestimmen zu Seitenwechsel

2.3
Die Pressestimmen haben den Film mit 2.3 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen
FILMDIENST
1.5
Der Anspruch von Seitenwechsel ist die billige Pointe und nicht der geistreiche komödiantische Wurf. [Jörg Gerle]
Radio Koeln
3
Bei Seitenwechsel wird dem Rollenbild von Mann und Frau nichts hinzugefügt, nichts von ihm in Frage gestellt. Dagegen bestätigt der Film…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Seitenwechsel

5.1 / 10
79 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
37
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
14
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
573403e236044eff86055ec36d7090cb