Stein der Geduld

Syngué Sabour

AF/GB/DE/FR · 2012 · Laufzeit 103 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.8
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
77 Bewertungen
9 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Atiq Rahimi, mit Hamid Djavadan und Hassina Burgan

Stein der Geduld ist ein einfühlsames Drama über eine Frau in Afghanistan, die sich aus ihrem körperlosen Gefängnis befreien will.

Handlung von Stein der Geduld
Im kriegsgebeutelten Afghanistan wacht eine Frau (Golshifteh Farahani) über ihren wesentlich älteren Mann (Hamid Djavadan), der im Koma liegt. In der persischen Mythologie ist die Rede von dem Stein der Geduld, der einem Menschen davor bewahrt unglücklich zu sein. Und so beginnt die Frau, ihren Mann zum symbolischen Stein zu machen und ihm von all ihren Sorgen, Sehnsüchten und Ängsten zu erzählen. Dadurch befreit sie sich von einer unglaublich schweren Last, die jahrelang auf ihrem Herzen lag. (MK)

  • 90
  • 90
  • Stein der Geduld - Bild
  • Stein der Geduld - Bild
  • Stein der Geduld - Bild

Mehr Bilder (17) und Videos (3) zu Stein der Geduld


Cast & Crew zu Stein der Geduld

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Stein der Geduld
Genre
Kriegsfilm, Drama
Zeit
Afghanistankrieg
Ort
Afghanistan
Handlung
Angst vor der Ehe, Beichte, Ehe, Ehefrau, Ehemann, Koma, Soldat, Unglückliche Liebe, Unterdrückung, Vergewaltigung
Stimmung
Berührend, Hart
Schlagwort
Romanverfilmung
Verleiher
rapid eye movies
Produktionsfirma
Arte France , Centre national de la Cinématographie , Corniche Pictures , Filmförderungsanstalt , Fonds Sud Cinéma , Jahan-e-Honar Productions , Medienboard Berlin-Brandenburg , Ministère de la Culture et de la Communication , Razor Film Produktion GmbH , Studio 37 , The Film , arte France Cinéma

5 Kritiken & 9 Kommentare zu Stein der Geduld