Tatort: Borowski und die Frau am Fenster ist ein Drama aus dem Jahr 2011 von Stephan Wagner mit Axel Milberg, Sibel Kekilli und Sibylle Canonica.

Komplette Handlung und Informationen zu Tatort: Borowski und die Frau am Fenster

Eine junge Frau ist spurlos verschwunden und ihr Freund, ein Streifen-Polizist, ist sich ganz sicher, dass sie ermordet wurde. Aber es gibt keine Hinweise auf ein Verbrechen. Hat der Polizist selbst etwas mit dem Verschwinden seiner Freundin zu tun? Borowski ahnt nicht, dass die Nachbarin des Polizisten, eine Tierärztin, das scheinbar perfekte Verbrechen begangen hat. Hinter der Fassade der mitfühlenden, freundlichen Tierärztin verbirgt sich eine zutiefst gestörte Persönlichkeit, die vor Mord nicht zurückschreckt. Und dabei äußerst raffiniert zu Werke geht. Mit Hilfe der jungen Polizei-Anwärterin Sarah Brandt gelingt es Borowski allmählich, das Geflecht aus Lügen und Täuschungen zu durchschauen. Als aber eine zweite Leiche auftaucht, nimmt der Fall eine überraschende Wendung und es kommt für Borowski zu einem gefährlichen Duell, in dem Sarah Brandt eine Schlüssel-Rolle spielt.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
DramaKriminalfilm
Tag
Tatort

Schaue jetzt Tatort: Borowski und die Frau am Fenster

Tatort: Borowski und die Frau am Fenster ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Tatort: Borowski und die Frau am Fenster verfügbar wird.

Cast
Crew
Klaus Borowski
Sarah Brandt
Charlotte Delius
Hans Nielsson
Roland Schladitz
Valeska Orschanova
Dr. Stormann
Nielssons Exfrau Karen
Harry Reens
Regisseur/in

0 Videos & 13 Bilder zu Tatort: Borowski und die Frau am Fenster

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Tatort: Borowski und die Frau am Fenster

7.0 / 10
153 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
17
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
10
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 4. Juni nur im Kino!Rettet den Zoo