Thelma

Thelma

NO/FR/DK/SE · 2017 · Laufzeit 116 Minuten · FSK 12 · Drama, Thriller, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.0
Kritiker
18 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
125 Bewertungen
13 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Joachim Trier, mit Eili Harboe und Kaya Wilkins

In Joachim Triers übernatürlichem Thriller Thelma verliebt sich in Oslo eine junge Frau und stellt zur gleichen Zeit fest, dass sie unerklärliche Kräfte besitzt.

Handlung von Thelma
Die junge Norwegerin Thelma (Eili Harboe) zieht nach Oslo, um dort zu studieren. Hier begegnet sie kurz darauf Anja (Kaya Wilkins), in die sie sich verliebt. Doch etwas Unheimliches geht mit Thelma vor: Sie entdeckt durch immer häufigere Zwischenfälle, dass sie erschreckende, übernatürliche Kräfte besitzt, mit denen sie ihr Umfeld beeinflussen kann.

Hintergrund & Infos zu Thelma
Thelma entstand als vierter Spielfilm des norwegischen Filmemachers Joachim Trier, wobei dieser nach seinem ersten englischsprachigen Film, Louder Than Bombs, erneut nach Skandinavien zurückkehrte. Seine Premiere feierte der Sci-Fi-Liebesfilm Thelma im August 2017 auf dem Norwegian International Film Festival. Außerdem wurde der Film kurz darauf auf dem Filmfest von Toronto gezeigt. (ES)

  • 90
  • 90
  • Thelma mit Kaya Wilkins und Eili Harboe - Bild
  • Thelma mit Eili Harboe - Bild
  • Thelma mit Eili Harboe und Okay Kaya - Bild

Mehr Bilder (45) und Videos (4) zu Thelma


11 Kritiken & 14 Kommentare zu Thelma