Twin Peaks: Der Film

Twin Peaks: Fire Walk With Me

US · 1992 · Laufzeit 135 Minuten · FSK 16 · Thriller, Horrorfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.3
Kritiker
38 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.2
Community
2183 Bewertungen
88 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von David Lynch, mit Sheryl Lee und Ray Wise

David Lynch erzählt in Twin Peaks – Der Film die Vorgeschichte zur kultigen Fernsehserie und schildert den Mord an Teresa Banks und die letzten sieben Tage im Leben der Laura Palmer.

Die FBI-Agenten Chester Desmond (Chris Isaak) und Sam Stanley (Kiefer Sutherland) werden in die amerikanische Kleinstadt Deer Meadow beordert, um den mysteriösen Mord an der jungen Teresa Banks zu untersuchen. Als Agent Desmond im Laufe der Ermittlungen spurlos verschwindet, wird Agent Dale Cooper (Kyle MacLachlan) mit dem Fall beauftragt.
Ein Jahr später gerät die siebzehnjährige Schülerin Laura Palmer (Sheryl Lee) immer tiefer in einen Strudel aus Drogen, Sex und surrealen Albträumen. Böse Mächte greifen in der Kleinstadt Twin Peaks um sich und führen die verzweifelte Laura Palmer immer weiter in den Abgrund… (JD)

  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (5) zu Twin Peaks: Der Film


Cast & Crew zu Twin Peaks: Der Film

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Twin Peaks: Der Film
Genre
Mysterythriller, Horrorfilm, Psychothriller, Thriller
Ort
Kanada, Kleinstadt
Handlung
Alptraum, Besessenheit, Blut, Brutalität, Brüste, Doppelgänger, Doppelleben, Drogen, Drogendealer, Dunkelheit, Déjà-vu, Eifersucht, Engel, Erlösung, FBI, FBI Agent, Faszination, Fingernägel, Geheimnis, Gewalt, Halluzination, Intrige, Inzest, Jugendlicher, Kellnerin, Kokain, Korruption, Leiden, Leidenschaft, Licht, Mord, Mord an Mädchen, Mordopfer, Nackte Frau, Neid, Offenbarung, Persönlichkeitsstörung, Pferd, Prostituierte, Prostitution, Psychopath, Rauchen, Rätsel, Schizophrenie, Schrei, Sexualität, Sexueller Missbrauch, Sprache, Sterben und Tod, Suche nach vermisster Person, Teenage Angst, Traum, Untersuchung, Unterwäsche, Vergewaltigung, Vermisste Person, Verzweiflung, Visionen, Vorhang, Wahnsinn, Wahnvorstellung, Wald, Wut und Hass, Zurückweisung, Zwerg
Stimmung
Aufregend, Berührend, Gruselig, Hart, Verstörend
Schlagwort
Kultfilm, Mindgame-Film
Verleiher
Jugendfilm Verleih GmbH
Produktionsfirma
CiBy 2000 , New Line Cinema

7 Kritiken & 87 Kommentare zu Twin Peaks: Der Film