Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben

Loong Boonmee raleuk chat / AT: Uncle Boonmee Who Can Recall His Past Lives; Onkel Boonme, der sich an seine früheren Leben erinnert

TH/ES/DE/FR/GB/NL · 2010 · Laufzeit 113 Minuten · FSK 0 · Drama, Fantasyfilm, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.4
Kritiker
24 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.3
Community
297 Bewertungen
17 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Apichatpong Weerasethakul, mit Thanapat Saisaymar und Jenjira Pongpas

Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben

erzählt die eigenwillige Geschichte der letzten Tage im Leben seiner Hauptfigur. Sterbenskrank hat sich Uncle Boonmee in eine ländliche Gegend im Nordosten Thailands zurückgezogen. Eines Tages, beim Abendessen mit seiner Familie, gesellt sich der Geist seiner verstorbenen Frau zu der Runde. Auch sein lange verschollener Sohn taucht plötzlich auf, allerdings in nicht-menschlicher Form. Es beginnt eine lange Unterhaltung, in der die vergangen Leben von Uncle Boonmee erkundet werden. Schließlich macht sich Uncle Boonmee zusammen mit seiner Familie auf eine Reise durch den Dschungel bis zu einer mysteriösen Höhle, dem Geburtsort seines ersten Lebens.

Das allgegenwärtige Thema von Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben, Transformation, spiegelt sich auch in der Machart des Films wieder, welche die klassische Formeinheit des Kinos auflöst. Denn Uncle Bonmee besteht aus sechs Filmrollen, von denen jede in einem anderen Stil aufgenommen wurde. Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben gewann 2010 bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes die Goldene Palme. ™

  • 90
  • Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben - Bild
  • Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben - Bild
  • Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben - Bild
  • Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (2) zu Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben


Cast & Crew zu Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben

Drehbuch
Filmdetails Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben
Genre
Drama, Fantasyfilm, Komödie
Zeit
2010er Jahre
Ort
Thailand
Handlung
Abendessen, Dschungel, Erinnerung, Familie, Gedächtnis, Geist, Geisterwelt, Höhle, Leben, Leben und Tod, Reise, Sinn des Lebens, Sterben und Tod, Verlust der Ehefrau, Wiedergeburt
Stimmung
Berührend, Eigenwillig
Schlagwort
Arthaus-Film
Verleiher
Movienet Film GmbH
Produktionsfirma
Anna Sanders Films , Eddie Saeta S.A. , Fonds Sud Cinéma , Geißendörfer Film- und Fernsehproduktion , Haus der Kunst , Hubert Bals Fund , Illuminations Films , Kick the Machine , Ministry of Culture, Thailand , Ministère de la Culture et de la Communication , Ministère des Affaires Etrangères et Européennes , The Match Factory , World Cinema Fund , ZDF/Arte

11 Kritiken & 15 Kommentare zu Uncle Boonmee erinnert sich an seine früheren Leben