Vincent will meer ist ein Sozialdrama aus dem Jahr 2010 von Ralf Huettner mit Florian David Fitz, Karoline Herfurth und Johannes Allmayer.

Vincent leidet am Tourette-Syndrom und wird von seinem Vater in ein Therapiezentrum abgeschoben. Doch er lässt sich nicht beirren und kämpft dafür, unabhängig und selbstbestimmt über sein Leben zu entscheiden.

Komplette Handlung und Informationen zu Vincent will meer

Vincent will meer
Nach einem Ausbruch auf der Beerdigung seiner Mutter wird Vincent (Florian David Fitz) von seinem Vater, dem Lokalpolitiker Robert Gellner (Heino Ferch), kurzerhand in ein Theapiezentrum gesteckt. Robert, der um sein Image besorgt ist und dem die Tics seines Sohnes peinlich sind, ist der Meinung, dies sei der richtige Weg, da Vincent in der Klinik andere Menschen ‘wie ihn’ kennen lernen kann und dort von seinen peinlichen Anfällen befreit wird. Vincent hat das Tourette-Syndrom, welches ihm öfter das Leben schwer macht und – der Meinung seines Vaters nach – dafür verantwortlich ist, dass das Familienleben nicht besonders harmonisch abläuft. Doch anders als sein Vater ist Vincent nicht bereit, sein Anderssein zu verteufeln. Mit der magersüchtigen Marie (Karoline Herfurth) und dem zwangsneurotischen Alexander (Johannes Allmayer) klaut er das Auto der Therapeutin und macht er sich auf den Weg ans Meer. Dies bleibt natürlich nicht unbemerkt von seinem Vater und Dr. Rose, welche kurzerhand die Verfolgung aufnehmen.

Hintergrund & Infos zu Vincent will meer
Mit mehr als einer Million Besucherinnen und Besucher war Vincent will meer im Jahre 2010 die vierterfolgreichste deutsche Kinoproduktion. Dazu trugen neben einem starken Cast wohl unter anderem Regisseur Ralf Huettner und Drehbuchautor Florian David Fitz bei. Fitz, der sich vor Vincent will meer vorwiegend auf leichtherzige deutsche Komödien wie Doctor’s Diary und Männerherzen spezialisierte, zeigt in Vincent will meer, dass er auch zu ernsthafteren Tönen fähig ist. Trotz einiger negativer Kritik, die dem Film unter anderem auffällig viele Parallelen zu Knockin’ on Heaven’s Door vorwirft, beweist die Tragikomödie, dass sie in vielen Bereichen punkten kann. So erhielt Vincent will Meer von der Deutschen Film- und Medienbewertung (FBW) das Prädikat Besonders wertvoll und gewann 2010 den Bayerischen Filmpreis in den Kategorien Publikumspreis und Drehbuch. Zusätzlich wurde Florian David Fitz für seine Darstellung des Vincent der Bambi verliehen. (JP)

Schaue jetzt Vincent will meer

7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Vincent will meer
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Vincent will meer
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
9,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Vincent will meer
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Kameramann/frau
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in

1 Video & 21 Bilder zu Vincent will meer

Vincent will meer - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Vincent will meer

7.1 / 10
7.750 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
195
Nutzer sagen
Lieblings-Film
45
Nutzer sagen
Hass-Film
764
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
148
Nutzer haben
kommentiert
11.
Platz
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
206489e2c96440739b2636dc3fc89b92