Wettbewerb steht fest

Cannes 2012 mit Robert Pattinson & Kristen Stewart

Cannes 2012
© Festival de Cannes
Cannes 2012

Heute wurden die Filme im offiziellen Wettbewerb des Filmfestivals in Cannes bekanntgegeben. Hochkaräter wie Michael Haneke, David Cronenberg, Thomas Vinterberg und Ken Loach werden sich vom 16. bis zum 27. Mai um die Goldene Palme des wichtigsten Filmfestivals streiten. Millionen von Teenie-Herzen dürften derweil beim Gedanken dahinschmelzen, dass die Twilight-Stars Kristen Stewart (On the Road) und Robert Pattinson (Cosmopolis) mit Filmen im Programm vertreten sind. Anders ausgedrückt: Hier ist für jeden etwas dabei.

Die Croisette muss wohl auf The Master von Paul Thomas Anderson verzichten. Es könnte sein, dass der Film noch nachnominiert wird, vielleicht ist er aber, wie die neuen Streifen von Wong Kar-Wai und Terrence Malick, noch nicht fertig. Sehen lassen kann sich das Programm von Cannes 2012 trotzdem. In Special und Midnight Screenings werden Müll im Garten Eden von Fatih Akin und Dario Argentos Dracula von Dario Argento gezeigt. Die Sektion Un Certain Regard wartet mit Laurence Anyways von Xavier Dolan und Antiviral von Brandon Cronenberg auf. Außer Konkurrenz laufen neue Filme von Bernardo Bertolucci und Takashi Miike. Der Wettbewerb fährt neben den üblichen Verdächtigen Namen wie Hong Sang-soo, Abbas Kiorastami und Alain Resnais auf… Ich jedenfalls komm aus dem Sabbern nicht mehr raus.

Das Festival in Cannes wird am 16. Mai mit Wes Andersons Moonrise Kingdom eröffnet. Am 27. Mai wird Thérèse, der letzte Film von Claude Miller, als Abschlussfilm gezeigt.

Cannes 2012 – Die Filme im Wettbewerb:

Liebe von Michael Haneke
The Angels’ Share – Ein Schluck für die Engel von Ken Loach
Nach der Revolution von Yousry Nasrallah
Jenseits der Hügel von Cristian Mungiu
Cosmopolis von David Cronenberg
Holy Motors von Léos Carax
Die Jagd von Thomas Vinterberg
In einem fremden Land Sang-soo Hong
Im Nebel von Sergei Loznitsa
Killing Them Softly von Andrew Dominik
Lawless – Die Gesetzlosen von John Hillcoat
Like Someone In Love von Abbas Kiarostami
Moonrise Kingdom von Wes Anderson
Mud – Kein Ausweg von Jeff Nichols
On the Road – Unterwegs von Walter Salles
Paradies: Liebe von Ulrich Seidl
The Paperboy von Lee Daniels
Post Tenebras Lux von Carlos Reygadas
Reality von Matteo Garrone
Der Geschmack von Rost und Knochen von Jacques Audiard
The Taste of Money von Sang-soo Im
Ihr werdet euch noch wundern von Alain Resnais

Auf welche Filme freut ihr euch ganz besonders?

moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
"It's true we had a gentleman's agreement, but unfortunately, I am no gentleman."

Deine Meinung zum Artikel Cannes 2012 mit Robert Pattinson & Kristen Stewart