Schnell nachholen: Bei Netflix verschwinden 71 Filme und Serien

Jurassic ParkAbspielen
© Netflix
Jurassic Park
27.08.2019 - 10:40 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
2
0
Netflix wirft einiger seiner besten Filme und Serien aus dem Katalog. Wer die verschwindenden Highlights noch sehen will, muss schnell sein.

Das Angebot von Netflix wird in den nächsten Wochen um satte 71 Filme und Serien ärmer. Besonders tragisch: Darunter befinden sich nicht nur die Spielberg-Meisterwerke Der weiße Hai und Jurassic Park (plus Vergessene Welt - Jurassic Park und Jurassic Park III), sondern auch die ersten drei Teile der Jason Bourne-Reihe mit Matt Damon (der vierte Teil mit Jeremy Renner ist auch betroffen, aber darum ist es nicht ganz so schade).

Fans japanischer Animation müssen ebenfalls ganz stark sein. Mit Fullmetal Alchemist und Fullmetal Alchemist: Brotherhood verliert Netflix beide Variationen der beliebten Anime-Geschichte. Auf den Detailseiten von Netflix könnt ihr sehen, wie lange ein Film noch verfügbar ist, sobald seine Zeit auf der Plattform abläuft.

Ab 27.08. nicht mehr bei Netflix

Ab 29.8. nicht mehr bei Netflix

Ab 30.08. nicht mehr bei Netflix

Ab 31.08. nicht mehr bei Netflix

Ab 01.09. nicht mehr bei Netflix

Ab 09.09. nicht mehr bei Netflix

  • Wohnen leicht gemacht

Ab 12.09. nicht mehr bei Netflix

Ab 19.09. nicht mehr bei Netflix

Warum nimmt Netflix die Filme aus dem Programm?

Ganz einfach: Die Lizenzen für die Titel laufen aus. Netflix muss für jeden Film und jede Serie, die nicht selber produziert oder vertrieben wurde, Gebühren an die Rechteinhaber abtreten. Anders als Originals wie Roma oder Triple Frontier "leiht" der Streaming-Dienst sich Filme wie die Bourne-Reihe nur aus. Das macht das Angebot breiter und liefert zudem eine reiche Datenbasis über die Vorlieben der Nutzer.

Welche Filme und Serien holt ihr nach, bevor sie auf Netflix verschwinden?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Mehr zum Thema

Angebote zu Jurassic Park & aktuelle News

Themen: