Randall Park

Beteiligt an 25 Filmen (als Schauspieler/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in) und 6 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Randall Park
Geburtstag: 23. März 1974
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 5

Biografie von Randall Park

Der US-amerikanische Schauspieler Randall Park wurde am 23.03.1974 geboren. Er ist vor allem für seine Rolle in der kontroversen Komödie The Interview und aus der Serie Fresh Off the Boat bekannt. Außerdem ist er in den großen Comic-Filmuniversen von Marvel und DC in den Filmen Ant-Man and the Wasp und Aquaman vertreten.

Randall Park wuchs in der Stadt Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien auf, wo sein Vater einen Foto-Laden führte und seine Mutter als Buchhalterin für die University of California Los Angeles arbeitete. Dort studierte Park nach seinem Schulabschluss Englisch und kreatives Schreiben und schloss sein Studium mit einem Master in Asiatisch-Amerkanische Studien ab. Währen dieser Zeit gründete er außerdem die University Asian American theater company.

Kontroverser Durchbruch

Im Jahr 2009 startete Randall Park seine Schauspielkarriere mit dem Indie-Film The People I've Slept With. Seine Rolle dort hatte jedoch noch nicht einmal ihren eigenen Namen, sondern wurde lediglich als "Netter aber langweiliger Typ" in den Credits aufgelistet. Größere Nebenrollen folgten in Filmen wie Dinner für Spinner und Larry Crowne. Seine Leistung in den Komödien Bad Neighbors und Sex Tape verhalf ihm zu seiner Rolle in The Interview.

Die Komödie mit James Franco und Seth Rogen, in der die beiden als Journalisten den von Randall Park gespielten nordkoreanischen Diktator Kim Jong-un besuchen, führte zu einer Kontroverse, die politische Verhältnisse anspannte und dem Film somit große Aufmerksamkeit einbrachte. Parks Karriere erhielt einen deutlichen Auftrieb. Der Schauspieler ist mittlerweile sogar in großen Blockbustern zu sehen.

Kreativer Schreiberling

Seit Beginn seiner Karriere schreibt Randall Park auch eigenen Drehbücher. Eines davon verfilmte die Regisseurin Nahnatchka Khan für Netflix unter dem Titel Always Be My Maybe. (HZ)

Randall Park ist bekannt für

The Interview The Interview USA · 2014
Aquaman Aquaman USA/Australien · 2018
Sex Tape Sex Tape USA · 2014

Komplette Filmographie

News

die Randall Park erwähnen
Elizabeth Olsen als Scarlet Witch
Veröffentlicht

WandaVision: Alles über die Marvel-Serie mit Elizabeth Olsen auf Disney+

Mit WandaVision erwartet uns auf Disney+ noch dieses Jahr eine neue Serie, die das Marvel Cinematic Universe, wie wir es kennen, komplett auf den Kopf stellen könnte. Mehr

Elizabeth Olsen als Scarlet Witch
Veröffentlicht

Marvel-Highlight auf Disney+: WandaVision startet doch noch dieses Jahr

Der Kinostart von Black Widow ist unsicher, die Produktion von The Falcon and the Winter Soldier noch nicht abgeschlossen. Dennoch soll dieses Jahr noch ein neues Marvel-Projekt erscheinen. Mehr

Ant-Man and the Wasp
Veröffentlicht

Ant-Man and the Wasp - Das müsst ihr über den MCU-Film wissen

Mit Ant-Man and the Wasp startet der 20. Film des Marvel Cinematic Universe in den Kinos. Alles, was ihr zur Fortsetzung wissen müsst, haben wir für euch zusammengefasst. Mehr

Ant-Man and the Wasp
Veröffentlicht

Ant-Man and the Wasp - Wir stellen euch den Cast des Marvel-Films vor

Am 26.07.2018 folgt mit Ant-Man and the Wasp der erste MCU-Film nach The Avengers 3: Infinity War. Wir erklären euch, wer in dem Marvel-Blockbuster alles mitspielt und welche Charaktere vorkommen. Mehr

Alle 13 News

Kommentare zu Randall Park

90b588986e514912aa568719160f8519