Online Schauen:
Originaltitel:
Money Heist: Korea - Joint Economic Area

Haus des Geldes: Korea ist eine Actionserie aus dem Jahr 2022 mit Ji-tae Yoo und Jong-seo Jun.

Die Heist-Serie Haus des Geldes: Korea ist ein Remake des spanischen Netflix-Hits Haus des Geldes über eine Gruppe von Bankräuber:innen, die den Plan eines genialen Masterminds ausführen. In der Neuauflage führt der Professor Dieb:innen aus Nord- und Südkorea zusammen, um den größten Raub der Geschichte durchzuführen.

Aktueller Trailer zu Haus des Geldes: Korea

Komplette Handlung und Informationen zu Haus des Geldes: Korea

Es ist ein historisches Ereignis: Nordkorea und Südkorea haben ihren Konflikt beendet. Gemeinsam errichten die beiden Länder die GWZ, eine gemeinsame Wirtschaftszone mit einheitlicher Währung, von der alle Koreaner:innen profitieren sollten. Doch der neue Wirtschaftsraum verhalf lediglich den Reichen zu noch mehr Reichtum. Ein Genie namens Professor will sich der sozialen Ungerechtigkeit widersetzen und plant dafür den größten Raub der Geschichte.

Um seinen Plan in die Tat umsetzen zu können, trommelt der Professor ein Team aus Dieb:innen und Kriminellen aus Nord- und Südkorea zusammen, um die Banknotendruckerei der GWZ zu überfallen und dabei insgesamt 4 Milliarden Won zu erbeuten. Als die Bande die Banknotendruckerei stürmt, beginnt eine nervenaufreibende Geiselnahme, die jedes Mitglied der Truppe an ihre Grenzen bringen wird.

Hintergrund & Infos zu Haus des Geldes: Korea

Bei Haus des Geldes: Korea (internationaler Titel: Money Heist: Korea – Joint Economic Area) handelt es sich um ein Remake der von Álex Pina erdachten spanischen Serie Haus des Geldes. Geschrieben wurde die Neuverfilmung von Ryu Yong-jae, Kim Hwan-chae und Choe Sung-jun. Für die Regie zeichnet Kim Hong-sun verantwortlich.

Im Juni 2020 wurde bekannt, dass die südkoreanische Produktionsfirma BH Entertainment ein Remake von Haus des Geldes entwickelt und die in Ko-Produktion mit Zium Content umsetzen möchte. Im Dezember 2020 verkündete Netflix offiziell die Produktion der Neuverfilmung.

Ursprünglich wurde der Schauspieler Park Jung-woo in der Rolle des Rio besetzt. Aufgrund von terminlichen Überscheidungen mit der Produktion der Serie Fly High Butterfly musste er das Projekt jedoch verlassen und wurde schließlich durch Lee Hyun-woo ersetzt.

Die erste Staffel von Haus des Geldes: Korea besteht auch 6 Episoden und startete erstmals am 24. Juni 2022 bei Netflix. (MW)

Schaue jetzt Haus des Geldes: Korea

im abo
Ab 7.99€ im Monat
1Staffel
Staffel 16 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Haus des Geldes: Korea
Mehr Infos: 4K | Türkisch
Zum Streaming-Anbieter

Alle Staffeln von Haus des Geldes: Korea

Cast
Crew
Regisseur/in

6 Videos & 32 Bilder zu Haus des Geldes: Korea

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Haus des Geldes: Korea

3.6 / 10
36 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Schwach bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
4
Nutzer sagen
Hass-Serie
23
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
4
Nutzer schauen diese Serie gerade
7.
Platz
der Top 20 in
Die besten Heist-Krimis

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Jetzt online schauen!Wyrmwood: Apocalypse