Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip

Alvin and the Chipmunks: The Road Chip / AT: Alvin und die Chipmunks 4

US · 2015 · Laufzeit 93 Minuten · FSK 0 · Komödie, Musikfilm, Abenteuerfilm, Fantasyfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.8
Kritiker
8 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.4
Community
65 Bewertungen
12 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Walt Becker, mit Jason Lee und Justin Long

In Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip, dem mittlerweile vierten Abenteuer der singenden Streifenhörnchen, versuchen die drei Brüder zu verhindern, dass Dave seiner Freundin einen Heiratsantrag macht.

Handlung von Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip
Eigentlich könnte es den Streifenhörnchen Alvin (im Original gesprochen von Justin Long), Simon (Matthew Gray Gubler) und Theodore (Jesse McCartney) nicht besser gehen: In Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip wohnen die drei Brüder immer noch bei Dave (Jason Lee) und leben dort ihr Hobby – die Musik – aus vollster Kehle aus.

Doch durch eine Verkettung unglücklicher Umstände kommt es den Chipmunks zu Ohren, dass Dave seiner neuen Freundin in New York einen Heiratsantrag machen will. Durch ein Missverständnis glauben die drei singenden Nager plötzlich, dass Dave seine drei tierischen Freunde gegen eine feste Beziehung mit seiner Angebeteten eintauschen – sie also loswerden – will. Kurzerhand begeben der mutige Alvin, der schlaue Simon und der kleine Theodore sich also auf einen dreitägigen Road Trip nach New York City, um die drohende Verlobung zu verhindern.

Hintergrund & Infos zu Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip
Nach Alvin und die Chipmunks – Der Kinofilm (2007), Alvin und die Chipmunks 2 (2009), Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch (2011) ist Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip der vierte Teil des in neu aufgelegten Chipmunk-Franchises.

Begonnen hatten die singenden Streifenhörnchen 1958 als Erfindung des Singersongwriters Ross Bagdasarian, der alle drei Stimmen selbst einsang und sie durch eine Beschleunigung der Aufnahme hochschraubte, um den heute so charakteristischen Chipmunk-Sound zu erzeugen. Die Beliebtheit der Songs zog diverse Trickfilmproduktionen wie die Serie Alvin und die Chipmunks (1983) oder die Filme Alwin und die Weltenbummler (1987) und Alvin und die Chipmunks treffen Frankenstein (1999) nach sich.

Benannt wurden die tierischen Helden übrigens nach den Geschäftsführern des ursprünglichen Record-Labels Liberty Records: Alvin Bennett, Simon Waronker und Theodore Keep. (ES)

  • 90
  • 90
  • Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip - Bild
  • Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip - Bild
  • Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip - Bild

Mehr Bilder (17) und Videos (14) zu Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip
Genre
Komödie, Musikfilm, Abenteuerfilm, Fantasyfilm
Zeit
2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Auto, Flugzeug, New York City, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Affe, Angst, Auftritt, Auto, Autobahn, Autofahrt, Bruder, Bruder-Bruder-Beziehung, Bösewicht, Bühne, Bühnenauftritt, Bühnenshow, Flughafen, Freund, Freunde, Gesang, Gitarre, Heiratsantrag, Hund, Klavier, Koffer, Mikrophon, Musik, Papagei, Reise, Road Trip, Skateboard, Spaghetti, Streifenhörnchen, Sänger, Sängerin, Talent, Talentwettbewerb, Tiere, Verlobte, Verlobung, Vogel
Stimmung
Gutgelaunt, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm, Kinderfilm
Tag
Sequel
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
20th Century Fox , Bagdasarian Productions , Fox 2000 Pictures , Regency Enterprises , Sunswept Entertainment

7 Kritiken & 11 Kommentare zu Alvin und die Chipmunks 4: Road Chip