Das wilde Schaf

Le Mouton enragé

IT/FR · 1974 · Laufzeit 105 Minuten · FSK 16 · Komödie, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
7 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
203 Bewertungen
9 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michel Deville, mit Jean-Louis Trintignant und Romy Schneider

Einem Spruch zufolge gliedert sich die Menschheit in Wölfe und Schafe. Nicolas Mallet scheint zu den Schafen zu gehören. Als der kleine Bankangestellte eines Tages die hübsche Marie-Paule anspricht, beginnt jedoch sein Ausbruch, und bald entdeckt Nicolas ungeahnte Qualitäten an sich. Dazu bedarf es allerdings entschiedener Nachhilfe durch seinen Freund, den Schriftsteller Fabre. Als Nicolas ihm gesteht, mit Marie-Paule nur ein Flittchen erobert zu haben, setzt Fabre den jungen Mann auf die schöne Roberte an. Die Frau eines konservativen Philosophie-Professors ist mit Nicolas viel glücklicher als mit ihrem ahnungslosen Mann. Sie bleibt aber nicht seine einzige Eroberung. Von Fabre planmäßig gelenkt, steigt Nicolas von einem Bett ins andere und in der sogenannten besseren Gesellschaft steil aufwärts. Er macht Politik, Revolverjournalismus und ist schließlich für jede Form der Korruption zu haben.


Cast & Crew zu Das wilde Schaf

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Das wilde Schaf
Genre
Satire, Erotikkomödie, Komödie, Drama
Verleiher
Constantin Film
Produktionsfirma
Capitole Films , T.R.A.C. , Viaduc Productions , Viaduc S.A.

1 Kritiken & 8 Kommentare zu Das wilde Schaf