Der Sternwanderer

Stardust (2007), US Laufzeit 127 Minuten, FSK 12, Abenteuerfilm, Fantasyfilm, Kinostart 18.10.2007


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
41 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.3
Community
8102 Bewertungen
179 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Matthew Vaughn, mit Charlie Cox und Claire Danes

In Der Sternenwanderer versucht ein unerfahrener Jüngling seiner Angebeteten einen gefallenen Stern zu bringen.

Handlung von Der Sternwanderer
Tristan Thorn (Charlie Cox) ist noch unerfahren in Sachen Liebe…eigentlich in allen Sachen. Eines Abends, bei einem Date mit seiner angebeteten Victoria (Sienna Miller), verspricht er, eine Sternschnuppe als Beweis seiner Liebe zu holen. Der Stern ist jedoch jenseits der Mauer von Wall, Tristans Dorf, heruntergefallen. Als Tristan diese Welt hinter der magischen Grenze betritt, beginnt für ihn eine abenteuerliche Reise.

Den Stern (Claire Danes) findet er auf Anhieb: Die wunderschöne Yvaine hat sich jedoch bei der Landung verletzt und ist ganz und gar nicht begeistert von der Idee, als Geschenk zu herzuhalten. Ihr Auftauchen ist außerdem nicht unbemerkt geblieben. Die mächtige Hexe Lamia (Michelle Pfeiffer) und ihre Schwestern haben es auf das leuchtende Geschöpf abgesehen, denn das Herz eines Sterns zu essen verspricht, ewige Jugend.

Weit entfernt in einem Schloss liegt der König (Peter O’Toole) im Sterben. An seinem Bett sind seine Söhne (u.a. Mark Strong und Jason Flemyng) versammelt, die eigentlich nur wissen wollen, wer der neue Monarch wird. Um diese Frage zu klären, müssen sie das magische Medaillon ihres Vaters bekommen, denn nur der würdiege Thronfolger bekommt es. Doch ebenjenes Medaillon fliegt schnurstracks zum Fenster raus. Es beginnt ein tödlicher Wettstreit zwischen den Prinzen, die die Macht nicht missen, geschweige denn teilen, wollen.

Auf dem Weg zu ihrem jeweiligen Ziel treffen die drei Gruppen aufeinander.

Hintergrund & Infos zu Der Sternwanderer
Matthew Vaughn (Kick-Ass, Kingsman: The Secret Service) versucht sich hier an einer Romanverfilmung, die sehr märchenhaft ist. Typisch für den Regisseur, sind alle Charaktere sehr skurril gehalten. So bekommen wir hier beispielsweise Robert De Niro als tuntigen Piratenkapitän zu sehen. Der Brite Charlie Cox ist hier zwischen all den bekannten Gesichtern in seiner ersten großen Rolle zu sehen. (ME)

  • 0_aovuvvt7
  • 0_le836jka
  • Der Sternwanderer
  • Der Sternwanderer
  • Der Sternwanderer

Mehr Bilder (24) und Videos (4) zu Der Sternwanderer


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Der Sternwanderer
Genre
Abenteuerfilm, Fantasyfilm
Zeit
19. Jahrhundert
Ort
Dorf, England, Schiff
Handlung
Beschützung, Coming out, Crew, Entführung, Erbe, Ertrinken, Fee, Geburtstag, Geheimnis, Geständnis, Hexe, Hexerei, Hoffnung, Homosexualität, Kabine, Kapitän, König, Königreich, Liebe, Loyalität, Magie, Mauer, Pirat, Piratenbande, Prinz, Schönheit, Sohn, Stern, Sternschnuppe, Teleskop, Testament, Thronfolger, Verlieben, Verzauberung, Warnung, Wolke, Zauberei, Zauberer, Zauberspiegel
Stimmung
Romantisch, Spannend, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
Di Bonaventura Pictures, Ingenious Film Partners, Marv Films, Paramount Pictures, Truenorth Productions

Kritiken (14) & Kommentare (174) zu Der Sternwanderer