Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine!

Hot Tub Time Machine (2010), US Laufzeit 99 Minuten, FSK 16, Komödie, Science Fiction-Film, Abenteuerfilm, Kinostart 30.09.2010


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.8
Kritiker
21 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.1
Community
3907 Bewertungen
119 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Steve Pink, mit John Cusack und Clark Duke

In der Sci-Fi-Komödie Hot Tub – Der Whirlpool… ist ’ne verdammte Zeitmaschine! werden John Cusack, Rob Corddry, Craig Robinson und Clark Duke unfreiwillig zurück ins Jahr 1986 katapultiert.

L.A. 2010: Hot Tub – Der Whirlpool… ist ’ne verdammte Zeitmaschine! präsentiert uns die drei Freunde Adam (John Cusack), Lou (Rob Corddry) und Nick (Craig Robinson) und ihr alles andere als erfülltes Erwachsenenleben. Adam wurde mal wieder von seiner Freundin verlassen, Nick steht unter der Fuchtel seiner Frau und ist mit seinem Job unzufrieden und auch der ehemalige Partylöwe Lou hat schon bessere Zeiten gesehen. Als dieser eines Tages bei laufendem Motor betrunken in seiner Gararge einschläft und nur knapp dem Tode entrinnt, interpretieren seine Freunde dies als Selbstmordversuch. Höchste Zeit, denken sich Adam und Nick, einmal für ein Wochendende ihrem tristen Alltag zu entfliehen und die alten Zeiten wieder aufleben zu lassen. Zusammen mit Adams Neffen Jacob (Clark Duke) kehren sie in Hot Tub zu der Skihütte zurück, in der sie früher ihre denkwürdigsten Nächte verbrachten. Auch diese Nacht soll durchgezecht werden, doch es wird die einschneidenste in ihrem Leben. Denn die Rückkehr zu alten Zeiten wird sich buchstäblicher gestalten, als sie sich die vier je erträumt hätten. Als sich die Party in den hauseigenenen Whirpool verlagert, entpuppt sich dieser in Hot Tub als Zeitmaschine, welche die vier kurzerhand in das Jahr 1986 zurückkatapultiert.

Hintergrund & Infos zu Hot Tub – Der Whirlpool … ist ’ne verdammte Zeitmaschine!
Zeitmaschinen und die Spekulationen um mögliche Auswirkungen einer Reise durch die Zeit sind ein Thema, dem sich das Medium Film immer wieder gerne widmet. Hot Tub – Der Whirpool… ist ’ne verdammte Zeitmaschine! fügt sich ein in diese Reihe und wartet dabei mit der wohl skurrilsten Version einer Zeitmaschine auf. Die Protagonisten von Hut Tub (OT: Hot Tub Time Machine) wissen natürlich um die im (pop)kulturellen Gedächtnis verankerten Paradoxien, die ihre Handlungen möglicherweise verursachen. Wollen sie zunächst alles vermeiden, was einen Einfluss auf die Zukunft, also ihre ursprüngliche Gegenwart, haben könnte, begreifen sie schließlich doch, dass genau dies ihre größte Chance sein könnte. Diese Reise in die Achtziger ist in Hot Tub mit einer Vielzahl von Zitaten aus anderen Filmen dieser Tradition (insbesondere natürlich die Zurück in die Zukunft Reihe) gespickt. Dabei stechen in Hot Tub vor allem die Verweise auf die Filmkarriere von Hauptdarsteller John Cusack hervor, die ja in den 80er Jahren begann.™

  • 0_mcf65otb
  • 0_6lhjf5co
  • Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine!
  • Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine!
  • Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine!

Mehr Bilder (20) und Videos (3) zu Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine!


Cast & Crew

Regie
Schauspieler

Kritiken (17) & Kommentare (114) zu Hot Tub - Der Whirlpool... ist 'ne verdammte Zeitmaschine!