Unterwegs mit Bella

Sex, Drugs 'n' Jazz im neuen On the Road-Trailer

07.08.2012 - 15:00 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
17
3
Kristen Stewart befindet sich gerade in einem ausuferndem Beziehungsstreit. Darüber hinaus ist sie aber auch im kommenden Road Movie On the Road von Walter Salles zu sehen. Heute wurde ein neuer internationaler Trailer des Films veröffentlicht.

Obwohl Kristen Stewart im Moment eindeutig mehr Schlagzeilen mit ihren Beziehungsproblemen und Seitensprüngen macht, ist die Bella-Darstellerin demnächst auch in On the Road – Unterwegs zu sehen. Dabei handelt es sich um eine Adaption des 1957 erschienenen gleichnamigen Romans von Jack Kerouac. Inszeniert wird das Road Movie von Walter Salles (Die Reise des jungen Che, Paris, je t’aime) und in den Hauptrollen sind Sam Riley (Control), Garrett Hedlund (Tron Legacy) und Kristen Stewart (Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen) zu sehen.

Collider.com hat einen weiteren internationalen Trailer des Films veröffentlicht. Dieser steht ganz im Zeichen seines Genres: Verschiedene Individuen suchen ihren Platz im Leben und sind dabei wortwörtlich unterwegs. Unterwegs – On the Road spielt in America und der grobe Inhalt lässt sich kurz und bündig mit Sex, Drugs ‘n’ Jazz umschreiben. Dazu kommen Themen wie Freiheit, Liebe und Freundschaft und fertig ist das Konzept der Bestseller-Verfilmung. Zudem wird im Trailer eine respectful adaptation der Buchvorlage angekündigt, doch ob sich Unterwegs – On the Road tatsächlich als diese herausstellen wird, muss sich erst noch zeigen. Das Kritikerecho scheint bisher eher geteilter Meinung zu sein.

Neben den bereits erwähnten Hauptdarstellern, kann das Drama noch mit einer ganzen handvoll großer Namen aufwarten. Zu diesen gehören allen voran Viggo Mortensen (Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs), Amy Adams (The Fighter) und Steve Buscemi (The Big Lebowski) sowie Kirsten Dunst (Melancholia). Am 4. Oktober kommt der Film in die deutschen Kinos und Twilight-Fans können sich die Wartezeit mit diesem Auftritt von Kristen Stewart vertreiben, bevor Twilight 4: Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht – Teil 2 die Kinoleinwände erobert.

Road Movie und ein dekorierter Cast? Seid ihr dabei, wenn es los geht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News