Logan - The Wolverine

Logan / AT: Untitled The Wolverine Sequel; Wolverine 3

US · 2017 · Laufzeit 138 Minuten · FSK 16 · Actionfilm, Science Fiction-Film, Drama, Abenteuerfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.2
Kritiker
52 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.6
Community
3044 Bewertungen
311 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von James Mangold, mit Hugh Jackman und Patrick Stewart

Mit dem zweiten Wolverine-Sequel Logan bekommt Hugh Jackmann als bekanntestes X-Men-Mitglied sein drittes und zugleich letztes Solo-Abenteuer.

Handlung von Logan - The Wolverine
Im Jahr 2029 gibt es kaum noch Mutanten. Charles Xavier (Patrick Stewart) und Logan aka Wolverine (Hugh Jackman) müssen versuchen, mit dem Verlust der X-Men zurechtzukommen. Zusätzlich haben die beiden Männer mit ganz eigenen Problemen zu kämpfen, denn während die Alzheimer-Erkrankung von Professor X fortschreitet, bildet sich Logans Selbstheilungskraft langsam zurück.

Unterdessen planen Menschen wie Dr. Zander Rice (Richard E. Grant) und Donald Pierce (Boyd Holbrook) die Entwicklung einer mächtigen Waffe und sammeln dafür die DNA der wenigen überlebenden Mutanten, die sie finden können. Für Logan gilt es deshalb, sich ein letztes Mal aufzuraffen, um sie zu besiegen und im Zuge dessen ein Mädchen namens Laura (Dafne Keen) zu retten, das ihm sehr ähnlich ist.

Hintergrund & Infos zu Logan - The Wolverine
Auf dem Regiestuhl für Logan - The Wolverine nahm abermals James Mangold Platz, der 2013 bereits das Vorgänger-Sequel Wolverine: Weg des Kriegers inszeniert hatte. Mit X-Men Origins: Wolverine hatte es nach den drei ersten regulären X-Men-Filmen 2009 das erste Spin-off des beliebten Mutanten Logan aka Wolverine gegeben.

Im Vorfeld des Wolverine-Sequels Logan gab Hugh Jackman 2015 bekannt, dass der dritte Stand-Alone-Film für ihn sein letzter Auftritt als ikonischer Mutant mit Klauen und Selbstheilungskräften sein würde. Als Grund dafür gab er unter anderem an, dass er aufhören wolle, bevor das Publikum keine Lust mehr auf ihn habe und solange er noch in die Rolle passe. Dass er Wolverine 17 Jahre lang in insgesamt neun Filmen verkörpern würde, bevor er diese ikonische Rolle 2017 endgültig an den Nagel hängt, hätte der Schauspieler nach eigenen Angaben selbst nicht gedacht, als er sie im Jahr 2000 erstmals übernahm. Da Wolverine (der sich auch Logan nennt, mit bürgerlichem Namen in den Comics aber James Howlett heißt) einer der beliebtesten Charaktere des X-Men-Universums ist, fiel den Fans dieser angekündigte Abschied denkbar schwer. (ES)

  • 90
  • 90
  • Logan - The Wolverine mit Hugh Jackman - Bild
  • Logan - The Wolverine mit Hugh Jackman - Bild
  • Logan - The Wolverine mit Dafne Keen - Bild

Mehr Bilder (29) und Videos (23) zu Logan - The Wolverine


Cast & Crew zu Logan - The Wolverine

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Logan - The Wolverine
Genre
Superhelden-Film, Science Fiction-Film, Drama, Abenteuerfilm, Actionfilm
Zeit
2020er Jahre, Nahe Zukunft, Zukunft
Ort
Auto, Erde, Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Wüste, Zerstörte Stadt
Handlung
Alte Freunde, Alter Mann, Alternative Geschichte, Altersschwäche, Alterung, Alzheimer, Apokalypse, Auto, Autofahrt, Comic, Comicfigur, Freunde, Freundschaft, Heilung, Hohes Alter, Kampf, Klon, Kämpfer, Marvel Comics, Mutant, Mädchen, Post-Apokalypse, Rettung, Rettungsmission, Rettungsversuch, Verfolgung, Verfolgungsjagd, Verletzlichkeit, Verletzung, Verlust, Verlust der Kräfte, Waffe, Zerstörung, Älterwerden, Übernatürliche Kräfte
Stimmung
Aufregend, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Schlagwort
Berlinale, Berlinale 2017, Comic-Verfilmung oder Graphic Novel, Marvel Comics, Sequel, Wettbewerb Berlinale 2017, X-Men
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
20th Century Fox , Kinberg Genre , Marvel Entertainment , TSG Entertainment , The Donners' Company

32 Kritiken & 312 Kommentare zu Logan - The Wolverine