Die besten Filme - Abitur

  1. DE (1944) | Komödie
    Die Feuerzangenbowle
    7.4
    7.1
    241
    108
    Komödie von Helmut Weiss mit Heinz Rühmann und Karin Himboldt.

    Als in einer angeheiterten Herrenrunde Anekdoten über die Schulzeit ausgetauscht werden, muss der junge und erfolgreiche Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer feststellen, dass er während seines Privatunterrichts nie in den Genuss der köstlichen Pennälerstreiche seiner Freunde kam. Kurzerhand entschließt er sich, die nie gemachten Erlebnisse nachzuholen und tarnt sich als Gymnasiast. In der Schule treibt er mit seinen geistreichen Witzen die Lehrer auf die Palme und erhält die Gelegenheit einer kleinen Liebesaffäre.

  2. 6.6
    6.1
    162
    75
    Klamaukfilm von Leander Haußmann mit Alexander Scheer und Alexander Beyer.

    Sonnenallee – Das sind junge Leute damals wie heute, hier wie dort. Das sind verbotene Songs und Tänze, wie sie noch nie zu sehen waren. Und eine große Liebe, die die Welt verändert. Ein Panorama des Ostens erzählt von Leuten, die dabei waren.

    Erzählt wird die Geschichte von Michael Ehrenreich und seinem besten Freund Mario. Beide wohnen am kürzeren Ende der Sonnenallee, besuchen die EOS (Erweiterte Oberschule) Wilhelm Pieck und stehen, wie die anderen Jungs aus der Clique, kurz vor dem Abitur. Neben der Frage, ob man sich um des Studiums willen für drei Jahre bei der NVA verpflichten soll, bilden die (größtenteils verbotene) West-Pop- und Rockmusik der 1970er Jahre, vor allem die der Rolling Stones, und natürlich die erste Liebe bzw. Mädchen die zentralen Motive des Films. Darüber hinaus werden die Probleme des Erwachsenwerdens und auf subtile Art und Weise die mit dem DDR-Grenzregime verbundenen Schikanen und Gefahren aufgezeigt. Am Ende wird auch die Brüchigkeit menschlicher Beziehungen angesichts der Realitäten eines Überwachungsstaates thematisiert.

  3. 7.1
    6.6
    442
    46
    Drama von Hans Weingartner mit Daniel Brühl und Anabelle Lachatte.

    Als der junge Lukas frisch von der Schule nach Köln kommt um dort zu studieren, findet er dort schnell eine Unterkunft und Anschluß an die Gesellschaft, weil er bei seiner Schwester wohnen kann. Schon bald erfährt er an eigenem Leibe, was eine Psychose ist, die bei ihm durch den Konsum von Drogen hervorgerufen wird. Der Weg zur Heilung ist lang und anstrengend für ihn und seine Mitmenschen, und den einzigen Weg zur inneren Ruhe zurückzukehren sieht er darin, das "Weiße Rauschen" zu finden.

  4. DE (2018) | Drama, Historienfilm
    7.3
    6.4
    251
    46
    Drama von Lars Kraume mit Leonard Scheicher und Tom Gramenz.

    Eine Abiturklasse in Stalinstadt wird für eine Minute zum schweigenden Klassenzimmer und daraufhin von der Stasi verfolgt.

  5. DE (2009) | Drama, Liebesfilm
    6.7
    6.3
    212
    57
    Drama von Detlev Buck mit David Kross und Apinya Sakuljaroensuk.

    Der junge Deutsche Ben macht sich zusammen mit seinem besten Kumpel Ed auf einen abenteuerlichen Trip durch Asien. Berauschte Party-Nächte, schöne Frauen und Panzerfaustballern im Dschungel – das undurchschaubare Kambodscha lässt die jungen Männer auf dem schmalen Grat zwischen Lust und Abgrund taumeln. Doch dann lernt Ben in Phnom Penh das geheimnisvolle Bargirl Sreykeo kennen, und die erste gemeinsame Nacht verändert sein Leben. Er verschiebt seinen Heimflug und dringt mit ihr weiter vor in die faszinierende lebensbedrohliche Wirklichkeit Kambodschas bis er sich entscheiden muss – was ist er bereit für die Liebe seines Lebens zu tun?

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. DE (2001) | Drama, Komödie
    6.8
    6.5
    151
    8
    Drama von Benjamin Quabeck mit Marie-Lou Sellem und Daniel Brühl.

    Der 19jährige Daniel (Daniel Brühl) glaubt, sein Leben und vor allen Dingen die Liebe gingen an ihm vorbei. Luca (Jessica Schwarz) ist bezaubernd, atemberaubend, aufregend, Daniels große Liebe und: unerreichbar für ihn! Daniel kreuzigt sich aus Verzweiflung in der Kirche, wird daraufhin von seinem Zivijob gefeuert, lernt dadurch aber Diakonieschwester Anna (Marie-Lou Sellem) kennen, zerstreitet sich mit seinem besten Freund Dennis (Denis Moschito), schläft zum ersten Mal mit einer Frau, überfällt eine Tankstelle und bei seinem neuen Job stirbt dann auch noch ein pflegebedürftiger Opa. Doch alle diese kleinen und größeren Katastrophen lassen ihn schließlich erkennen, daß Leben das ist, was dazwischen passiert. Und deshalb hat Daniel nichts zu bereuen...

  8. 6
    5.3
    71
    69
    Klamaukfilm von Marco Petry und Axel Block mit Lavinia Wilson und Mina Tander.

    ‘Nie wieder Schule’, denkt sich Markus (Daniel Brühl), der gerade Ärger mit seiner Freundin Sandra (Jasmin Schwiers) hat, und beginnt mit der Organisation einer Party, mit der das Abitur gebührend gefeiert werden soll. André (Tim Egloff), der nach dem Ende seiner Beziehung mit Melanie (Mina Tander) nun Trübsal bläst, schließt sich Markus an, während Stone (Niels-Bruno Schmidt) sich an Sandra heranmacht. Derweil hat Dirk (Axel Stein) Angst vor den letzten Prüfungen und bittet den Streber Michael (Sebastian Kroehnert) um Hilfe. Der willigt unter der Bedingung ein, dass er mit zum See fahren darf, wo die letzte große Party stattfindet, bevor die Freunde getrennte Wege gehen.

    Regisseur und Drehbuchautor Marco Petry wurde für sein Spielfilmdebüt Schule bei den Hofer Filmtagen 2000 als bester Nachwuchsregisseur ausgezeichnet. Aufgrund des finanziellen Erfolges seines Erstlingwerkes schrieb Marco Petry drei Jahre später die Fortsetzung Die Klasse von ’99 – Schule war gestern, Leben ist jetzt, bei dem er abermals Regie führte und zudem als Produzent tätig war. Auch die Schauspieler des ersten Teils konnten größtenteils für die Fortsetzung gewonnen werden. (GP)

  9. 6.3
    6.3
    79
    9
    Romantische Komödie von Hendrik Handloegten mit Birgit Minichmayr und Fritzi Haberlandt.

    “Ich möchte wirklich mal wissen, wie du so ein gefühlsgehemmter, bindungsunfähiger und feiger Penner geworden bist.” Helmut ist geschockt: Die Worte seiner Freundin Tina sitzen mit der Wucht eines Fausthiebs. Helmut weiß: Tina hat recht. Obwohl mittlerweile 32 Jahre alt, hat Helmut immer noch nicht viel in seinem Leben bewegt, was er sich mit den verpassten Chancen der Vergangenheit erklärt – insbesondere der einen großen Liebe, die sich niemals erfüllt hat: Britta. Dabei sah das doch so gut aus damals. Mit der Entscheidung konfrontiert, ob es endlich weitergehen soll in seinem Leben oder er für immer unfähig bleiben will, sich für die EINE wirklich zu entscheiden, tritt Helmut den Weg zurück in die 80er Jahre an: Zurück nach Westdeutschland, einem kleinbürgerlichen Elternhaus, zurück zur Musik der Zeit, einer Klassenfahrt ins geteilte Berlin, den Nicaragua-Arbeitsgruppen und der ersten Liebe: Britta – und wie es wirklich war.

  10. AT (2006) | Slasherfilm, Horrorfilm
    5.8
    5.1
    97
    59
    Slasherfilm von Andreas Prochaska mit Sabrina Reiter und Julia Rosa Stöckl.

    “In 3 Tagen bist du tot” verkündet eine anonyme SMS der 18jährigen Nina. Und nicht nur ihr, sondern allen Freunden ihrer Clique. Offensichtlich ein schlechter Scherz zur soeben bestandenen Matura. Während der feuchtfröhlichen Party verschwindet Ninas Freund Martin spurlos. Am nächsten Tag wird er tot gefunden – gefesselt und grausam ertränkt. Wenig später geschieht der nächste Mord. Es gibt kein Motiv und keine Spuren. Gründlich und unerbittlich arbeitet der Mörder seine Todesliste ab. Die Polizei steht vor einem Rätsel, und in der idyllischen Kleinstadt verbreitet sich Entsetzen… (omdb)

  11. 5.3
    5.6
    112
    17
    Coming of Age-Film von Philip Gröning mit Julia Zange und Josef Mattes.

    Im Film Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot schließen die Zwillinge Julia Zange und Josef Mattes eine Sex-Wette ab, die bis zum Abitur eingelöst werden muss. Aus Spaß wird jedoch schnell Ernst.

  12. DE (2022) | Komödie, Satire
    5.9
    4.6
    54
    32
    Komödie von Sönke Wortmann mit Anke Engelke und Florian David Fitz.

    In Sönke Wortmanns deutscher Komödie Eingeschlossene Gesellschaft dringt ein ambitionierter Vater ins Lehrerzimmer ein, um sechs Lehrer:innen dazu zu zwingen, seinem Sohn die Zulassung zum Abitur zu ermöglichen.

  13. DE (2014) | Drama, Komödie
    6.2
    6.8
    31
    9
    Drama von Sylke Enders mit Julia Jendroßek und Daniel Sträßer.

    Die deutsche Tragikomödie Schönefeld Boulevard handelt von einer 18-jährigen, die in der Nähe der Baustelle des neuen Berliner Flughafens wohnt.

  14. DE (2011) | Komödie
    5.6
    6.7
    23
    6
    Komödie von Konstantin Ferstl mit Marcel Despas und Lukas Schätzl.

    In Trans Bavaria spricht die Revolution Bayerisch: Seit er denken kann, hadert Quirinalis (Marcel Despas) (19) mit dem Schicksal, das ihn, die Grundregeln jeder Rebellenbiografie missachtend, als Sohn zweier liberaler Pädagogen in Niederbayern zur Welt kommen ließ. Soeben vom Staat mit den besten Noten ins Leben entlassen, ist er drauf und dran, den brotlosesten Beruf zu ergreifen, den Bayern zu bieten hat: Revolutionär. Gemeinsam mit seinen beiden Freunden Joker (Lukas Schätzl) und Wursti (Johannes Damjantschitsch) bricht er nach dem Abitur in einem gestohlenen Metzgereitransporter zu seinem ganz persönlichen Jakobsweg auf: Ziel ist der Rote Platz in Moskau, wo er sich vom ergrauten Trainingsanzug-Guerillero Fidel Castro berufliche Ratschläge holen will. Im Gepäck haben sie lediglich einen Kasten Spezi und eine unbrauchbare Landkarte. Eine abenteuerliche Reise beginnt. Ein Heimatfilm in der Heimatlosigkeit, ein bajuwarisches Panoptikum, eine phantasievolle Sicht auf Freundschaft und Idealismus und auch eine verkappte Liebeserklärung an Bayern.

  15. DE (2016) | Drama, Tragikomödie
    5.6
    4.6
    43
    6
    Drama von Philipp Eichholtz mit Martina Schöne-Radunski und Hans-Heinrich Hardt.

    Im deutschen Drama Luca tanzt leise versucht eine von Depressionen geplagte junge Frau, ihr Abitur nachzuholen und zugleich ins Leben zurückzufinden.

  16. DE (2001) | Thriller, Slasherfilm
    4.3
    3
    30
    40
    Thriller von Boris von Sychowski mit Kristen Miller und Paul Grasshoff.

    Das Abi ist geschafft, jetzt kann das wahre Leben anfangen. Doch bevor Gregor und seine Freunde aus der International High School Prag über die ganze Welt verstreut werden, wollen sie noch einmal gemeinsam die Party ihres Lebens feiern. Dazu brechen sie nachts in ein öffentliches Schwimmbad ein. Aber was wie die Nacht der Nächte beginnt, wird zu einem verzweifelten Kampf ums Überleben. Ein maskierter Killer ist auf der Party und beginnt eine gnadenlose Jagd auf die Jugendlichen, durch die Gänge und Hallen der Anlage.

  17. DE (2015) | Komödie
    4.6
    3.2
    36
    49
    Komödie von Tim Trachte mit Max von der Groeben und Tilman Pörzgen.

    In der deutschen Komödie Abschussfahrt hoffen drei Freunde auf ihrer Abi-Abschlussfahrt nach Prag auf gehörig viele ungehörige Abenteuer.

  18. 5.2
    3.5
    26
    9
    Komödie von Adolfo Kolmerer mit Lea van Acken und Lucas Reiber.

    In der deutschen Coming-of-Age-Komödie Abikalypse wollen vier Jugendliche ihren Mitschülern mit eine Riesen-Party nach dem Abi beweisen, dass sie es doch draufhaben.

  19. DE (2007) | Komödie, Klamaukfilm
    4.5
    1.9
    17
    60
    Komödie von Granz Henman mit Franz Dinda und Florian Lukas.

    Endlich Abi! Und nun? Zivildienst? Bundeswehr? Basti (Franz Dinda) scheint hier schlechte Karten zu haben: Trotz Überdosis Koffein und gefälschter Urinprobe wurde er nicht ausgemustert! Zu allem Überfluss sorgt sein eifersüchtiger Mitbewohner dafür, dass die Verweigerung nie beim Kreiswehrersatzamt ankommt. Das erfährt Basti aber leider erst, als die Feldjäger den 'Fahnenflüchtigen' von seiner eigenen Abi-Party abholen - gerade als er kurz davor ist, mit seiner Traumfrau Saskia die Nacht der Nächte zu verbringen! Der stimmgewaltige Oberfeldwebel Keller (Jan Henrik Stahlberg) und Kompaniechef Major Hauptmann (Ronald Nitschke) scheinen auf einen Drückeberger wie Basti nur gewartet zu haben: Mit gestutzten Haaren und Drillichzeug findet sich der sympathische 'Zivi' in einer fürchterlichen Heeresgrundausbildung wieder und wird gemeinsam mit fünf weiteren Leidensgenossen, für die Disziplin und Ordnung Fremdworte zu sein scheinen, auf 'Stube 54' einquartiert. Doch wie es der Zufall will, soll ausgerechnet diese unmotivierte Bande in einem Manöver als vermeintliche Eliteeinheit gegen die US-Nachbarkompanie, einen Trupp durchtrainierter 'Testosteron-Monster' in Gestalt von US-GIs, antreten...

  20. DE (2018) | Komödie
    3.6
    1.5
    31
    74
    Komödie von Til Schweiger mit Til Schweiger und Milan Peschel.

    Til Schweiger, Samuel Finzi und Milan Peschel sorgen beim Klassentreffen 1.0, 30 Jahre nach dem Abschluss, für jede Menge Ärger.

  21. DE (2004) | Klamaukfilm, Komödie
    2.4
    1.9
    5
    13
    Klamaukfilm von Gernot Roll mit Hilmi Sözer und Katja Flint.

    Ben, Felix und Nick sind unzertrennliche Schulkameraden. Nick ist zwar eher der schüchterne Außenseiter, doch nur seiner Intelligenz und Hilfsbereitschaft haben es Ben und Felix zu verdanken, daß sie unbeschadet die Schule hinter sich bringen konnten. Wo Nick mit brilliantem Verstand und einer Ader für naturwissenschaftliche Fächer glänzt, sind Ben und Felix eher praktisch veranlagt: Mädchen, Alkohol, Partys. Hier hat Nick deutlichen Nachholbedarf. Gemeinsam gehen die drei Freunde durch dick und dünn. Ben ist seit dem ersten Schultag ebenso unsterblich wie erfolglos in seine Klassenkameradin Carola verliebt. Bei der "Schools out Forever Party" wagt er es endlich ihr seine Liebe zu gestehen - mit katastrophalem Resultat! Ben hat nur noch einen Wunsch: Soviel Distanz wie möglich zwischen sich und Carola zu bringen. Nick und Felix wollen alles wieder gut machen und haben eine Idee: Ein Reiseveranstalter sucht Animateure für einen Club auf Ibiza. Idealer Ort, um für eine Weile unterzutauchen, dabei noch zu feiern, was das Zeug hält, und obendrein Geld zu verdienen. Doch vorher gilt es, die rigorosen Auswahlprozeduren des Club Octopus zu bestehen.

  22. ?
    1
    Erotikkomödie von Charles Nemes mit Guillaume De Tonquedec und Claude Jade.

    Familienkomödie, in der sich die betrogene Gabrielle (Claude Jade) in der Apotheke schüchtern Kondome besorgt, um sich via Seitensprung mit dem Sportlehrer von Sohn Jules (Guillaume de Tonquédec) zu revanchieren. Und Jules hat neben Polit-Demos auch seine ersten Liebesprobleme… Im Stil einer Sitcom beschreibt Némès mit Comic-Elementen den Pariser Mittelstand. Bei aller Finesse etwas zu zahm.

  23.  (2003) | Familiendrama, Drama
    ?
    2
    Familiendrama von Susanne Schneider mit Katrin Bühring und Martin Kiefer.

    Jack lässt sich überreden, drei Mitschülerinnen Nachhilfe zu geben. Allerdings arten die Stunden, wo sie alle sich bei Sally befinden, in einen Partyabend mit Alkohol und Drogen aus. Infolgedessen wird Jack durch die drei Mädchen verführt. Als Sallys Vater urplötzlich erscheint, wird Jack eine folgenschwere Unterstellung gemacht…

  24. FR (2011) | Komödie
    ?
    1
    Komödie von Fred Louf mit Pierre Niney und Audrey Bastien.

    Im Mai des Jahres 1981 lernen Primo und Gabrielle sich kennen. Sie ist Tochter aus der bürgerlichen Gesellschaft von Paris, er ist Sohn einer kleinen Kaufmannsfamilie aus der Provinz. Primo ist von Gabrielle und ihren Freundinnen, mit denen sie unterwegs ist, geblendet. Um sie zu beeindrucken erfindet er einen neuen Familienstammbaum und schlüpft voll und ganz in die neue Rolle, die er sich in seiner Phantasie erschaffen hat.

  25. ?
    Coming of Age-Film von Matthias Willeke mit Xenia Assenza und timothy boldt.

    Christian steht kurz vor seinem Schulabschluss. Gemeinsam mit seinen Freunden wartet er auf seine Abiturnoten, um anschließend beim traditionellen Bäumchensetzen dabei zu sein. Als Christian erfährt, dass er sein Abitur nicht bestanden hat, verheimlicht er es vor seinen Freunden. Wie soll es jetzt für ihn weitergehen?

  26. ?
    1
    1
    Slapstickkomödie von Claude Zidi mit Daniel Auteuil und Michel Galabru.

    Komödie über die zahlreichen Streiche einer Gruppe lernfauler Schüler in einem streng geführten privaten Gymnasium. Als jedoch die Schule aus Versehen in die Luft gesprengt wird, stehen die Teenager vor der Wahl: Gefängnis oder Abitur...