Der Junge mit dem Fahrrad

Le gamin au vélo

BE/FR/IT · 2011 · Laufzeit 87 Minuten · FSK 12 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.7
Kritiker
23 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.7
Community
368 Bewertungen
25 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Jean-Pierre Dardenne und Luc Dardenne, mit Cécile de France und Thomas Doret

Das belgische Drama Der Junge mit dem Fahrrad erzählt von der ungewöhnlichen Beziehung einer warmherzigen Frau zu einem 12-jährigen Jungen, der von seinem Vater in ein Heim gegeben wurde.

Handlung von Der Junge mit dem Fahrrad
Nachdem sein Vater (Jérémie Renier) ihn für unbestimmte Zeit in ein Kinderheim gesteckt hat, wünscht sich der zwölfjährige Cyril (Thomas Doret) nichts sehnlicher, als seinen Vater endlich wiederzusehen. Doch als er ausbüchst und an dessen Wohnungstür klingelt, muss er erfahren, dass der Vater unbekannt verzogen ist. Die Besitzerin eines nahegelegenen Friseursalons, Samantha (Cécile De France), erbarmt sich seiner und nimmt den Jungen mit dem Fahrrad bei sich auf. Aber der Zorn des Verlassenen stellt Samantha vor so manche harte Probe, da Cyril ihre Mutterliebe für den Jungen nicht sogleich zu erkennen vermag.

Hintergrund & Infos zu Der Junge mit dem Fahrrad
Der Junge mit dem Fahrrad (OT: Le Gamin au Vélo) stammt von den Brüdern Jean-Pierre und Luc Dardenne. Die beiden Regisseure sind Festival-Lieblinge und haben schon zahlreiche Preise gewonnen, so z.B. die Golden Palme von Cannes für Rosetta sowie für Das Kind.
Erwartungsgemäß war auch Der Junge mit dem Fahrrad künstlerisch wieder ein Erfolg. In Cannes 2011 war er für wieder für die Goldene Palme nominiert und gewann schließlich den Großen Preis der Jury. Auch in Übersee erregte Der Junge mit dem Fahrrad große Aufmerksamkeit: So war er für den Golden Globe als Bester Fremdsprachiger Film nominiert. (EM)

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (11) und Videos (11) zu Der Junge mit dem Fahrrad


Cast & Crew zu Der Junge mit dem Fahrrad

Drehbuch
Filmdetails Der Junge mit dem Fahrrad
Genre
Drama
Zeit
Gegenwart
Ort
Belgien, Wallonie
Handlung
Diebstahl, Enttäuschung, Fahrrad, Friseur, Friseurin, Heranwachsen, Junge, Kinderheim, Liebe, Mutterliebe, Vater-Sohn-Beziehung, Verlassen Werden, Verlust des Vaters, Wut und Hass
Stimmung
Berührend, Ernst
Verleiher
Alamode Film - Fabien Arséguel e.K.
Produktionsfirma
Les Films du Fleuve , Wild Bunch

13 Kritiken & 25 Kommentare zu Der Junge mit dem Fahrrad