Anatomie

Anatomie

DE · 1999 · Laufzeit 103 Minuten · FSK 16 · Horrorfilm, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.2
Kritiker
54 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.0
Community
6278 Bewertungen
51 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Stefan Ruzowitzky, mit Franka Potente und Benno Fürmann

Den absoluten Horror jenseits aller Prüfungsangst erlebt Franka Potente als Medizinstudentin in Anatomie.

Für die ehrgeizige Medizinstudentin Paula (Franka Potente) geht ein lang gehegter Traum in Erfüllung als sie für einen exklusiven Anatomie-Kurs unter der Leitung der Heidelberger Medizinkoryphäe Professor Grombek zugelassen wird. Doch Paulas Euphorie bekommt bereits am ersten Tag einen gehörigen Dämpfer: eine der Leichen im Anatomie-Saal scheint sich zu bewegen und auf Paulas Seziertisch liegt der junge Mann, dem sie kurz zuvor noch das Leben gerettet hat. Die Leiche weist untypische Spuren auf und Paula entdeckt eine ungewöhnliche Substanz in dessen Blut, mit der normalerweise tote Tiere präpariert werden. Ihre Nachforschungen bringen Paula auf die Spur einer Geheimloge, die jegliche ethische Grundsätze missachtet und unter dem Deckmantel der Forschung auch vor Mord nicht zurückschreckt.

Hintergrund & Infos zu Anatomie
Der Medizinthriller Anatomie wurde von Stefan Ruzowitzky geschrieben, der es sich auch nicht nehmen ließ, selbst Regie zu führen. Mit über zwei Millionen Kinobesuchern war Anatomie der größte kommerzielle Hit des Österreichers. Aufgrund des großen Erfolgs an deutschen Kinokassen wurde Anatomie synchronisiert und von Columbia Pictures ebenfalls in US-amerikanische Kinos gebracht. 2003 schob Ruzowitzky die Fortsetzung Anatomie 2 nach, die jedoch eher als Spin-Off bezeichnet werden sollte, in dem aus dem Vorgänger lediglich Franka Potente (Lola rennt) einen kurzen Gastauftritt hat.
Die Leichen in Anatomie waren den plastinierten menschlichen Körpern von Gunther von Hagens nachempfunden, der 1996 mit seiner Ausstellung Körperwelten für Furore gesorgt hatte. Die Leichen im Film waren zwar nicht echt, da Regisseur Ruzowitzky dies als zu makaber erachtete, aber so detailgetreu ausgearbeitet, dass die medizinischen Berater tatsächlich in Erwägung zogen, diese anschließend zu Anatomie-Lehrzwecken zu nutzen. (JW)

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (13) und Videos (4) zu Anatomie


Cast & Crew zu Anatomie

Regie
Schauspieler

2 Kritiken & 51 Kommentare zu Anatomie