Erschütternde Wahrheit

Concussion / AT: Untitled NFL Concussion Drama; Game Brain; Champion

US · 2015 · Laufzeit 123 Minuten · FSK 12 · Drama, Sportfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.6
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.6
Community
948 Bewertungen
53 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Peter Landesman, mit Will Smith und Gugu Mbatha-Raw

Im Sportdrama Erschütternde Wahrheit entdeckt Will Smith als Arzt, dass die wiederholten schweren Kopfverletzungen von Footballspielern furchtbare Folgen haben, auch wenn die NFL das bestreitet.

Handlung von Erschütternde Wahrheit
Es ist keine erschütternde Wahrheit dass jeder American-Football-Spieler, der es bis in die NFL, die National Football League geschafft hat, ein Champion werden will. Doch die Sportart, die ihren Spielern so viel Körpereinsatz abverlangt, führt immer wieder zu schweren Kopfverletzungen, die in ihren Folgen von Gehirnerschütterungen bis zu lebenslangen Lähmungserscheinungen reichen.

Der forensische Pathologe und Neuro-Wissenschaftler Dr. Bennet Omalu (Will Smith) aus Pittsburgh macht bei seiner Untersuchung zweier Footballspieler, die während eines Spiels Kopfverletzungen erlitten und später Selbstmord begingen, eine verheerende Entdeckung: Der Suizid steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der erlittenen Schädigung des Gehirns. Um seine Theorie zu bestätigen, zieht Omalu weitere Ärzte, wie Cyril H. Wecht (Albert Brooks), Dr. Julian Bailes (Alec Baldwin) und Dr. Elliot Pellman (Paul Reiser), zu Rate. Doch als sie die NFL mit ihren Entdeckungen konfrontieren, beginnt der Sportverein diese erschütternde Wahrheit mit allen Mitteln zu bestreiten.

Hintergrund & Infos zu Erschütternde Wahrheit
Das Drama Erschütternde Wahrheit, das im Original den Titel Concussion (übersetzt: Gehirnerschütterung) trägt, basiert auf dem Artikel Game Brain, den die Journalistin Jeanne Marie Laskas 2009 im GQ Magazine veröffentlichte. Darin beschrieb sie die Erkenntnisse, die der junge Neuro-Pathologe Bennet Omalu seit 2002 gewonnen hatte und die anhand von Hirngewebe nachwiesen, dass während des Spiels erlittene Gehirnerschütterungen professionelle Footballspieler derart stark schädigten, dass diese sich das Leben nahmen.

Ridley Scott (Gladiator) und Giannina Facio kündigten daraufhin 2013 an, einen Film über die Langzeitschäden von Footballspielern zu drehen. Die Idee zu Erschütternde Wahrheit hatte das Studio verfolgt, seit die ehemaligen NFL-Stars Junior Seau und Dave Duerson Selbstmord begangen hatten. (ES)

  • 90
  • 90
  • Erschütternde Wahrheit mit Will Smith - Bild
  • Erschütternde Wahrheit mit Will Smith - Bild
  • Erschütternde Wahrheit mit Will Smith - Bild

Mehr Bilder (17) und Videos (16) zu Erschütternde Wahrheit


Cast & Crew zu Erschütternde Wahrheit

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Erschütternde Wahrheit
Genre
Drama, Sportfilm
Zeit
2000er Jahre
Ort
Pennsylvania, Pittsburgh, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
American Football, Arzt, Autopsie, Einwanderer, Entdeckung, Ermittlung, Footballmannschaft, Footballspieler, Forschen, Forscher, Forschung, Gehirn, Gehirnerschütterung, Helm, Immigration, Kopf, Kopfverletzung, Leichenbeschauer, Leichenschauhaus, Lüge, Lügner, Männer, Nigerianer, Pathologe, Pathologie, Schaden, Selbstmordgefährdet, Sportart, Sportler, Sportorganisation, Suizid, Tödliche Verletzung, Verein, Verletzung, Vertuschung, Wahrheit, Zeuge
Stimmung
Berührend, Ernst, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Schlagwort
Wahre Geschichte
Verleiher
Sony Pictures Releasing GmbH
Produktionsfirma
Scott Free Productions , The Shuman Company

10 Kritiken & 53 Kommentare zu Erschütternde Wahrheit