Kill the Boss

Horrible Bosses

US · 2011 · Laufzeit 98 Minuten · FSK 16 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
54 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
17049 Bewertungen
297 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Seth Gordon, mit Jason Bateman und Jason Sudeikis

Jason Sudeikis, Jason Bateman und Charlie Day wollen in Kill the Boss mit Hilfe von Jamie Foxx ihre Vorgesetzten Colin Farrell, Kevin Spacey und Jennifer Aniston umbringen.

Handlung von Kill the Boss
Drei Freunde, drei Probleme, eine Lösung: Kill the Boss! Denn sie alle leiden unter ihren Chefs. Diese sind Despoten, Sklaventreiber, Psychopathen und hören auf Namen wie Dave Harken (Kevin Spacey), Boby Pellitt (Colin „Du hast die Haare schön“ Farrell) oder Dr. Julia Harris (Jennifer Aniston). Als die drei geknechteten Nick Hendricks (Jason Bateman), Dale Arbus (Charlie Day) und Kurt Buckman (Jason Sudeikis) sich nicht mehr anders zu helfen wissen beschließen sie kurzerhand, ihre Chefs umzubringen. In alkoholseliger Stimmung und unter der fragwürdigen Expertise von Motherfucker Jones (Jamie Foxx) versuchen sie sich an einem todsicheren Plan, an dem Alfred Hitchcock seine Freude gehabt hätte. Oder etwa doch nicht?

Hintergrund & Infos zu Kill the Boss
Es gibt eine gewisse Tradition von Filmen, die das Thema „Mord am Chef aus hehren Gründen“ behandeln. So wären Werke wie Warum eigentlich… bringen wir den Chef nicht um? von 1980 oder Louise Hires a Contract Killer (2008) zu nennen. In selbiger Tradition steht mit Kill the Boss nun ein weiterer Film. Kill the Boss wurde von Seth Gordon inszeniert, der sich zuvor einem Namen gemacht hat mit den Dokus The Dixie Chicks: Shut Up & Sing oder über die Arkadenhelden in The King of Kong: A Fistful of Quarters. Mit Breakin In hat er eine neue erfolgreiche Serie geschrieben und teilweise inszeniert, in der auch Christian Slater mit von der Partie ist. Die Besetzung der Ensemble-Komödie Kill the Boss liest sich wie ein Who is Who etablierter Hollywood Stars. Schauspieler wie Jason Bateman (Up in the Air, Ausgequetscht) oder Kevin Spacey (Glengarry Glen Ross, The Hollywood Factor) können mit Kill the Boss ihr Portfolio an Charakteren, die entweder Vorgesetzte oder Angestellte sind, um weitere Facetten ausbauen.

Als Produzent von Kill the Boss fungiert u.a. Brett Ratner, der eher aus dem Actionfach stammt, wie Rush Hour oder X-Men: Der letzte Widerstand bezeugen. (EM)

  • 90
  • 90
  • Kill the Boss mit Kevin Spacey - Bild
  • Kill the Boss mit Jason Bateman - Bild
  • Kill the Boss mit Kevin Spacey und Jason Bateman - Bild

Mehr Bilder (12) und Videos (10) zu Kill the Boss


Cast & Crew zu Kill the Boss

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Kill the Boss
Genre
Komödie, Schwarze Komödie
Zeit
21. Jahrhundert, Gegenwart
Ort
Los Angeles
Handlung
Alte Freunde, Arschloch, Bosheit, Böser Chef, Chef, Drohung, Einbruch, Erpressung, Falsche Verdächtigung, Geplanter Mord, Kleinganove, Kleinkrimineller, Mordkomplott, Mordverdacht, Nymphomanin, Perfektes Verbrechen, Profikiller, Psychopath, Psychoterror, Verdächtiger, Wohnungseinbruch, Zahnarzt, Zeuge
Stimmung
Eigenwillig, Witzig
Zielgruppe
Männerfilm
Verleiher
Warner Bros. Pictures Germany
Produktionsfirma
New Line Cinema , Rat Entertainment

21 Kritiken & 292 Kommentare zu Kill the Boss