6.9

Nur für Personal!

Kinostart: 03.11.2011 | Frankreich (2011) | Komödie, Sozialdrama | 107 Minuten | Ab 0
Originaltitel:
Les femmes du 6ème étage

Nur für Personal! ist ein Komödie aus dem Jahr 2011 von Philippe Le Guay mit Fabrice Luchini und Sandrine Kiberlain.

In der Sozial-Komödie Nur für Personal! erkennt der reiche Franzose Fabrice Luchini die erbärmlichen Umstände, unter denen die spanischen Dienstmädchen in Frankreich leben müssen. 

Aktueller Trailer zu Nur für Personal!

Komplette Handlung und Informationen zu Nur für Personal!

Handlung von Nur für Personal!
Noch in den 1960er Jahren lebten Dienstmädchen in den winzigen Chambres de Bonne der Pariser Dachgeschosse. Auch der wohlhabende Jean-Luis (Fabrice Luchini) beschäftigt die spanische Gastarbeiterin Maria (Natalia Verbeke) und freundet sich bald mit ihr an. Als er die widrigen Lebensumstände der Dienstmädchen unter dem Dach zu Gesicht bekommt, beschließt er zu helfen. Aus kleinen Besuchen werden aufwendige Reparaturen, bis Jean-Luis’ Ehefrau Suzanne (Sandrine Kiberlain) irgendwann bemerkt, dass ihr Mann immer mehr Zeit im oberen Stockwerk verbringt. Sie denkt sofort, dass er sie betrügt. Als Jean-Luis daraufhin aus der ehelichen Wohnung geworfen wird, muss er selbst in einem der Zimmer unter dem Dach unterkommen. Es dauert nicht lange, bis er die überraschende Freiheit der beengten Kammer zu schätzen lernt.

Hintergrund & Infos von Nur für Personal!
Carmen Maura, die in Nur für Personal eines der lebenslustigen Dienstmädchen spielt, ist aus zahlreichen Rollen in den Filmen des spanischen Regisseurs Pedro Almodóvar bekannt. Zuletzt stand sie für ihn 2006 in dem Drama Volver – Zurückkehren als Mutter von Penélope Cruz vor der Kamera. (AK)

Schaue jetzt Nur für Personal!

News

3 News zu Nur für Personal!

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Nur für Personal!

6.9 / 10
347 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
4

Nutzer sagen

Lieblings-Film

2

Nutzer sagen

Hass-Film

94

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

33

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare