Runner Runner

Runner, Runner

US · 2013 · Laufzeit 91 Minuten · FSK 12 · Thriller, Kriminalfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.2
Kritiker
25 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
1432 Bewertungen
79 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Brad Furman, mit Justin Timberlake und Ben Affleck

Im Glücksspiel-Drama Runner, Runner betreiben Ben Affleck und Justin Timberlake in internationalen Gewässern ein Poker-Paradies.

Handlung von Runner Runner
Das größte Hobby des Princeton-Studenten Richie Furst (Justin Timberlake) ist Online-Poker. Leider hat er seine Leidenschaft nicht unter Kontrolle und er verspielt seinen Studien-Fond. Richie glaubt, dass er von seiner Online-Platform betrogen wurde. Um sein Geld zurück zu fordern, beschließt Richie selbst nach Costa Rica zu reisen, von wo aus der windige Millionär Ivan Block (Ben Affleck) seine Poker-Webseite betreibt.

Ivan erkennt das Potenzial des jungen Genies und macht ihm ein Angebot: Statt ihn einfach abblitzen zu lassen, bietet er ihm einen hochbezahlten Job, um ihn bei seinen Geschäften zu unterstützen. Richie lässt sich vom Luxus und Ivans Charme blenden und willigt sofort ein, doch seine Freude währt nicht lange. Ivans kriminelle Aktivitäten haben bereits das FBI und Konkurrenten auf den Plan gerufen, welche in Richie den Schwachpunkt in Ivans Imperium sehen, den es zu brechen gilt. Bald muss Richie erkennen, wer sich wirklich hinter der Fassade des charmanten Playboys Ivan versteckt.

Hintergrund & Infos zu Runner Runner
Runner, Runner wird von Regisseur Brad Furman inszeniert, der zuvor Der Mandant mit Matthew McConaughey in die Kinos brachte. Das Drehbuch zum Poker-Thriller wurde von Brian Koppelman und David Levien entwickelt. Die beiden Drehbuchautoren arbeiteten bereits unter anderem für Ocean’s Thirteen zusammen.

Costa Rica mag im Film ein Paradies für Onlineglücksspiel sein. Dennoch fanden die Dreharbeiten zu Runner Runner in Puerto Rico statt. Das Insel-Land lockt seit einiger Zeit immer mehr Hollywood-Filmteams mit speziellen Steuererleichterungen, geringer Bürokratie und seiner geographischen Nähe zu Florida. So entstanden dort zuletzt zahlreiche US-Produktionen wie Männer, die auf Ziegen starren, Rum Diary, Fast & Furious 6 oder Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten. (ST)

  • 90
  • 90
  • Runner-Runner-13 - Bild
  • Runner Runner - Bild
  • Runner Runner - Bild

Mehr Bilder (28) und Videos (12) zu Runner Runner


Cast & Crew zu Runner Runner

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Runner Runner
Genre
Thriller, Kriminalfilm, Drama
Ort
Costa Rica
Handlung
Amerikaner, Amerikaner im Ausland, Bestechung, Betrug, Charisma, Entführung, FBI, FBI Agent, Gefahr, Geheimnis, Geld, Geldgier, Glücksspiel, Illegal, Illegalität, Internet, Korruption, List, Macht, Partner, Poker, Student, Studium, Tycoon, US-Amerikaner, Verfolgung, Verführung, Verlust, Yacht, falsches Spiel, Überwachung
Stimmung
Aufregend, Spannend
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
Appian Way , Double Feature Films , New Regency Pictures , Stone Village Pictures

17 Kritiken & 79 Kommentare zu Runner Runner