Syriana

Syriana

US · 2005 · Laufzeit 128 Minuten · FSK 12 · Thriller, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.5
Kritiker
55 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
5340 Bewertungen
74 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Stephen Gaghan, mit George Clooney und Matt Damon

In Syriana erleben Matt Damon und George Clooney, wie amerikanische Ölkonzerne und CIA die Politik in einem arabischen Land beeinflussen wollen.

Handlung von Syriana
Öl ist das schwarze Gold des Orient und für amerikanische Konzerne wie Connex oder Killen das wichtigste Gut auf Erden. Ein Machtwechsel in einen der beiden Firmen – die nicht genannt werden – steht an und der älteste Sohn Prinz Nasir (Alexander Siddig) wird dabei vom greisen Emir stark bevorzugt. Prinz Nasir plant Reformen für das rückständige Land durchsetzen, die eine demokratisch-liberale Grundlage besitzen. Doch das beinhaltet ebenfalls die Unabhängigkeit gegenüber ausländischen Ölkonzernen. Dies erkennt Rohstoffexperte Bryan Woodman (Matt Damon), der für seine Firma wirbt und zum Wirtschaftsberater des Prinzen aufsteigt. Der Anwalt Bennett Holiday (Jeffrey Wright) versucht derweil in den USA eine Fusion von Connex und Killen durchzubringen, um in der arabischen Welt Fuß zu fassen. Deren Führungskräfte, sowie Politiker und namenhafte CIA-Mitarbeiter beschließen zur selben Zeit, den beeinflussbaren Bruder des Prinzen Nasir zu fördern. Prinz Nasir will den Einfluss der USA auf sein Land unterbinden und organisiert daher einen Staatsstreich. Da die Interessen der USA an den Ölvorkommen dadurch bedroht sind, stuft die CIA Nasir als Terroristen ein, um dessen Ermordung zu rechtfertigen. Er soll durch den beauftragten Agenten Bob Barnes (George Clooney) beseitigt werden.

Hintergrund & Infos zu Syriana
Die Produktionskosten für Syriana lagen bei geschätzten 50 Millionen US-Dollar. Weltweit konnte der Film rund 85 Millionen US-Dollar einspielen, wovon allein in den USA knapp 51 Millionen US-Dollar erwirtschaftet wurden. Der Film gewann zahlreiche Preise: unter anderem
einen Oscar für den ‘Besten Nebendarsteller’ George Clooney und einen ‘Bosten Society of Film Critics Award’ für den besten ‘Ensemble Cast’. Nach dem Gewinn des Oscars für das ‘Beste adaptierte Drehbuch’ für Traffic – Macht des Kartells 2001, feierte Stephen Gaghan mit Syriana sein Regiedebüt, was ihn jedoch nicht davon abgehalten hat auch das Drehbuch zu schreiben. Für den größten Schreck am Set sorgte George Clooney. In einer Folterszene fiel er, festgebunden auf einem Stuhl, rückwärts nach hinten um und erlitt einen Riss in der äußeren Hirnhaut. (DL)

  • 90
  • Syriana - Bild
  • Syriana - Bild
  • Syriana - Bild
  • Syriana - Bild

Mehr Bilder (31) und Videos (2) zu Syriana


Cast & Crew zu Syriana

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Syriana
Genre
Thriller, Politthriller, Drama
Zeit
Krieg gegen den Terror
Ort
Iran, Libanon, Naher Osten, Pakistan, Saudi-Arabien, Vereinigte Staaten von Amerika (USA), Washington D.C.
Handlung
Agent, Antiterror, Arbeitslosigkeit, Attentat, Attentäter, Autobahn, Autobombe, Berater, Bombe, Bruder, CIA, Dschihad, Energiepolitik, Erdöl, Erdölraffinerie, Familie, Familienclan, Familienehre, Familienkonflikte, Folter, Geheimagent, Geheimdienst, Glaube, Globalisierung, Großfamilie, Illegale Waffenlieferung, Islam, Kapitalismus, Koran, Moslem, Nahost-Konflikt, Pakistani, Pipeline, Rüstungsindustrie, Selbstmordattentäter, Soziale Ungerechtigkeit, Staat, Staatsstreich, Undercover, Verlust des Sohnes, Waffe, Waffenhandel, Waffenhändler, Waffenschmuggel, Weltanschauung
Stimmung
Aufregend, Eigenwillig, Geistreich, Spannend
Schlagwort
Oscar Gewinner
Verleiher
Warner Bros. Pictures Germany
Produktionsfirma
Pipedreams Entertainment , Section 8 Productions Inc. , Warner Bros.

6 Kritiken & 73 Kommentare zu Syriana

Ef0db64dc78147eaa57bad438b68e0aa