Che - Revolucion

Che: Part One

US/ES · 2008 · Laufzeit 131 Minuten · FSK 12 · Historienfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.0
Kritiker
28 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.5
Community
1140 Bewertungen
38 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Steven Soderbergh, mit Benicio del Toro und Demián Bichir

Am 26. November 1956 gelangt Fidel Castro (Demián Bichir) zusammen mit achtzig Rebellen auf einer Yacht nach Kuba. Einer von ihnen ist Ernesto ‘Che’ Guevara (Benicio del Toro), ein argentinischer Arzt, der mit Castro das Ziel teilt, die korrupte Diktatur von Fulgencio Batista zu stürzen. Che erweist sich als ein unverzichtbarer Kämpfer, der die Kunst des Guerillakrieges rasch meistert. Wegen seines großen Einsatzes im Kampf wird er von seinen Kameraden und der kubanischen Bevölkerung schnell akzeptiert und verehrt. Che – Revolucion folgt Ernesto Guevaras Weg während der kubanischen Revolution und zeigt seinen Aufstieg vom Arzt zum Kommandeur und schließlich zum Helden der Revolution.

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (15) und Videos (5) zu Che - Revolucion


Cast & Crew zu Che - Revolucion

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Che - Revolucion
Genre
Historienfilm, Drama, Biopic
Zeit
1950er Jahre, 1960er Jahre, 1962
Ort
Kuba
Handlung
Anführer, Argentinier, Arzt, Asthma, Che Guevara, Dschungel, Erfolg, Exekution, Fidel Castro, Gebrochener Arm, Gerechtigkeitssinn, Gewehr, Guerilla, Häuserkampf, Ideologie, Kampf, Kampf auf Leben und Tod, Kapitalismus, Kommunismus, Kubaner, Kubanische Revolution, Kämpfer, Mission, Rede, Rekrut, Revolution, Revolutionär, Soldat, Tödliche Verletzung, Vereinte Nationen, Verletzung, Verwundete
Stimmung
Ernst, Geistreich
Schlagwort
Autobiographie und Memoiren
Verleiher
Central Film, Wild Bunch
Produktionsfirma
Estudios Picasso , Morena Films S.L. , Section Eight , Telecinco , Wild Bunch

20 Kritiken & 38 Kommentare zu Che - Revolucion