Rodrigo Santoro

Beteiligt an 31 Filmen (als Schauspieler/in und Produzent/in) und 2 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Rodrigo Santoro
Geburtstag: 22. August 1975
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 20

Rodrigo Junqueira dos Reis Santoro, geboren am 22. August 1975 in Rio de Janeiro, ist ein brasilianischer Schauspieler. Zunächst schlug Santoro eine journalistische Laufbahn ein, bevor er einen Schauspielkurs bei dem großen brasilianischen TV-Netzwerk Rede Globo belegte.

Seine Schauspielkarriere startete Rodrigo Santoro in einigen Telenovelas, wie zum Beispiel Suave Veneno und O Amor Está no Ar. Außerdem synchronisierte er 1999 die Titelfigur in der brasilianischen Fassung von Stuart Little. Seine erste Hauptrolle kam dann 2001 in Brainstorm des brasilianischen Regisseurs Laís Bodanzky. Nach der Vorführung erhielt er für seine Darstellung Standing Ovations und ergatterte die Trophäe für den Besten Schauspieler des Locarno International Film Festivals.

Nach dieser Peformance war der Ruf von Rodrigo Santoro als Schauspieler gefestigt und er bekam die männliche Hauptrolle in Hinter der Sonne, der als Bester fremdsprachiger Film bei den Golden Globes nominiert war. Außerdem übernahm er den Part eines transexuellen Häftlings namens Lady Di in Carandiru.

Danach wurde er von dem kanadischen Regisseur Robert Allan Ackerman für den Fernsehfilm Mrs. Stone und ihr römischer Frühling engagiert und spielte an der Seite von Helen Mirren und Anne Bancroft. Er hatte einen kurzen Cameo in 3 Engel für Charlie – Volle Power und wurde der Schwarm von Laura Linney in Tatsächlich … Liebe, in dem Stars wie Hugh Grant, Colin Firth, Liam Neeson und Emma Thompson mitwirkten. 2004 wurde er neben Nicole Kidman das Gesicht von Chanel No. 5. Der Werbespot für das Parfüm wurde von Regisseur Baz Luhrmann gedreht. 2006 wurde er einer der Überlebenden des Flugs 815 in der Mistery-Serie Lost. In der Comicverfilmung 300 von Frank Miller mit Gerard Butler spielte er dessen Gegner Xerxes.

Zu seinen neuesten Projekten gehören die Filme Che – Revolucion, Traumjob gesucht – Willkommen im Leben und I Love You Phillip Morris. Außerdem synchronisierte er den Ornithologen Túlio in dem Animationsfilm Rio. 2013 ist er neben Arnold Schwarzenegger und Johnny Knoxville in dem Actionfilm The Last Stand zu sehen. In der Fortsetzung der Comicadaption 300: Rise Of An Empire ist Rodrigo Santoro wieder als König Xerxes zu sehen. (LM)

Rodrigo Santoro ist bekannt durch

300 300 USA · 2006
Focus Focus USA · 2015
Tatsächlich ... Liebe Tatsächlich ... Liebe Großbritannien · 2003
Rio Rio Kanada/USA · 2011

Komplette Filmographie

News

die Rodrigo Santoro erwähnen
Westworld
Veröffentlicht

Westworld - Wir blicken auf die 1. Staffel, 10. Folge im Recap

Das Westworld-Finale tränkt seine Welt mit Blut. Trotzdem fällt Maeves Revolution sogar noch sanfter aus als erwartet. An ihrer Stelle erheben sich andere Märtyrer. Lest hier das Recap zum Staffelfinale. Mehr

Westworld mit Evan Rachel Wood als Dolores
Veröffentlicht

Westworld - Wir blicken auf die 1. Staffel, 5. Folge im Recap

Die 5. Episode von Westworld ist ereignisreich wie keine zuvor. Dolores wird endlich zur Revolverheldin, William geht Logan an die Gurgel und Ford und der Man in Black treffen sich auf einen Drink. Mehr

Hector Escaton
Veröffentlicht

Westworld - Wir blicken auf die 1. Staffel, 4. Folge im Recap

Wir haben die 4. Folge Westworld gesehen, in der sich die Storylines allmählich kreuzen. Es ist außerdem die Episode, in der Hector Escaton zurückkehrt und Maeve endlich erleuchtet wird. Mehr

Westworld ist von künstlich erschaffenen Menschen bevölkert
Veröffentlicht

Westworld - Wer sind die Stars der Serie?

Zum Serienstart von Westworld nehmen wir den Cast genauer unter die Lupe und stellen euch Charaktere und Schauspieler vor. Mehr

Alle 28 News

Kommentare zu Rodrigo Santoro

47ea048d4f4442c88c42f1c8db29347d