5.6

The Darkest Minds - Die Überlebenden

Kinostart: 16.08.2018 | USA (2018) | Science Fiction-Film, Coming of Age-Film | 105 Minuten | Ab 12
Originaltitel:
The Darkest Minds

The Darkest Minds - Die Überlebenden ist ein Science Fiction-Film von Jennifer Yuh Nelson mit Amandla Stenberg und Harris Dickinson.

In der Jugendbuchverfilmung Darkest Minds - Die Überlebenden hat eine Seuche fast alle Kinder getötet. Die Überlebenden haben Superkräfte entwickelt, weshalb die Regierung sie einsperrt. Amandla Stenberg ist eines von diesen besonderen Kindern.

Aktueller Trailer zu The Darkest Minds - Die Überlebenden

Komplette Handlung und Informationen zu The Darkest Minds - Die Überlebenden

Handlung von Darkest Minds - Die Überlebenden
In einer postapokalyptischen Zukunft hat eine Krankheit 98 Prozent aller Kinder in den USA getötet. Die zwei Prozent, die überlebt haben, sind jedoch ebenfalls nicht unbeschadet aus der Krise hervorgegangen: Sie haben übernatürliche Kräfte entwickelt, die sie nicht kontrollieren können.

Auch die 16-jährige Ruby (Amandla Stenberg) gehört zu der überlebenden, übersinnlich begabten Jugend. Mit zehn Jahren haben ihre Eltern sie den Behörden übergeben, die die gefährlichen Kinder in einem Internierungslager zur "Rehabilitation" wegsperren. Doch Ruby flieht aus Camp Thurmond und begibt sich Richtung East River, dem einzigen Ort, der für Kinder wie sie noch sicher sein soll. Auf ihrem Weg dorthin schließt sie sich einer Gruppe anderer entflohener Kinder an, die vom geheimnisvollen Liam (Harris Dickinson) angeführt werden. Doch kann Ruby nach allem, was ihr angetan wurde, jemals wieder Vertrauen zu irgendjemandem haben?

Hintergrund & Infos zu Darkest Minds - Die Überlebenden
The Darkest Minds - Die Überlebenden basiert auf dem gleichnamigen Jugendbuch von Alexandra Bracken, das die amerikanische Autorin 2012 veröffentlichte. Im englischen Original erschien der Roman unter dem Titel The Darkest Minds. Diesem ersten Band ließ die Schriftstellerin noch weitere Teile folgen, nämlich: Never Fade (2013, dt. Furchtlose Liebe), In The Afterlight (2014, dt. Blut und Feuer) und Through the Dark (2015).

Nachdem die Regisseurin Jennifer Yuh Nelson zuvor einige Episoden der animierten Serie Spawn sowie die Animationsfilme Kung Fu Panda 2 und Kung Fu Panda 3 inszenierte, drehte sie mit The Darkest Minds - Die Überlebenden ihren allerersten Realspielfilm. (ES)

Schaue jetzt The Darkest Minds - Die Überlebenden

Pressestimmen

8 Pressestimmen zu The Darkest Minds - Die Überlebenden

4.8
Die Pressestimmen haben den Film mit 4.8 bewertet.
Aus insgesamt 8 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Darkest Minds - Die Überlebenden

5.6 / 10
449 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Geht so bewertet.
4

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

83

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

32

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare