Originaltitel:
The Lobster / AT: The Lobster - Hummer sind auch nur Menschen; The Lobster - Eine unkonventionelle Liebesgeschichte
The Lobster ist ein Drama aus dem Jahr 2015 von Yorgos Lanthimos mit Rachel Weisz, Colin Farrell und Olivia Colman.

Im dystopischen Liebesdrama The Lobster werden Singles dazu gezwungen, sich innerhalb von 45 Tagen zu verlieben. Andernfalls droht Rachel Weisz, Colin Farrell, Léa Seydoux und Ben Whishaw eine tierische Strafe.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu The Lobster

Handlung von The Lobster
Das Single-Dasein ist in der düsteren Zukunft von The Lobster nicht gern gesehen. Alleinstehende Menschen werden in der dystopischen Welt deshalb eingefangen und zusammen in ein Hotel gesperrt. Dort stehen sie vor der Aufgabe, in den nächsten 45 Tagen einen Partner zu finden. Wer es nicht schafft, sich innerhalb dieser Frist zu verlieben, wird in ein Tier verwandelt und in die Wälder fortgeschickt.

Unter den ledigen Hotelbewohnern, die sich einen Gefährten oder eine Gefährtin fürs Leben suchen sollen, sind unter anderem ein humpelnder Mann (Ben Whishaw), eine einsame Anführerin (Léa Seydoux), eine kurzsichtige Frau (Rachel Weisz) und ein lispelnder Mann (John C. Reilly). Als David (Colin Farrell) in der Einrichtung ankommt, hat er jedoch nicht die Absicht, sich den Zwängen des Systems zu beugen. Stattdessen flüchtet er sich in die Tier-Wälder und hat auf einmal die Chance auf eine Liebe jenseits von den Regeln der Stadt.

Hintergrund & Infos zu The Lobster
Für den griechischen Filmemacher Giorgos Lanthimos ist The Lobster der erste englischsprachige Film, der unter seiner Regie entsteht. Zuvor drehte er in seinem Heimatland Filme wie Dogtooth (2009) und Alpen (2011).

Das Drehbuch zu The Lobster stammt von Efthymis Filippou und Lanthimos selbst. 2013 gewann das Skript auf dem 42. Filmfestival in Rotterdam einen Drehbuch-Preis und ebnete damit der Umsetzung der ungewöhnlichen Geschichte den Weg. 2017 erhielt The Lobster sogar eine Oscarnominierung für das beste Original-Drehbuch.

Die Dreharbeiten zu The Lobster fanden in Irland statt. Hinter dem international finanzierten Film stehen als Produktionspartner die Länder Griechenland, Frankreich, Irland, die Niederlande und Großbritannien. Nachdem Jason Clarke das Projekt wegen Terminschwierigkeiten verlassen musste, wurde er durch Colin Farrell ersetzt. (ES)

Schaue jetzt The Lobster

7,99€
Kaufen
4,99€
Leihen
The Lobster
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
6,99€
Kaufen
The Lobster
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, OV Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
The Lobster
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 4 Pressestimmen zu The Lobster

7.5
Die Pressestimmen haben den Film mit 7.5 bewertet.
Aus insgesamt 4 Pressestimmen
Die Presse
7.5
Die originelle, starbesetzte Beziehungsgroteske zieht ein- wie auch zweisame Lebensentwürfe bis auf die weißen Unterhosen aus, ist oft…
filmtabs
8
The Lobster ist eine herrlich abstruse Parabel auf das Paarungsverhalten moderner Menschen. [Günter H. Jekubzik]
Radio Koeln
7
The Lobster ist eine gelungene Satire rund um den Terror der Zweisamkeit. [Diemuth Schmidt]
taz
7.5
Man könnte The Lobster als eine Art Liebesfilm im stoischen Modus des deadpan beschreiben, was noch durch den Effekt verstärkt wird, dass…

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu The Lobster

7.2 / 10
2.071 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
39
Nutzer sagen
Lieblings-Film
5
Nutzer sagen
Hass-Film
1.373
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
133
Nutzer haben
kommentiert
3.
Platz
9.
Platz
Cast
Crew
Short Sighted Woman
Hotelmanagerin
The Limping Man
Loner Leader
The Maid
Heartless Woman
Loner Swimmer
Nosebleed Woman
Campari-Man
Trainer Waiter
Donkey Shooter
Guard Waiter
Biscuit Woman
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

19 Trailer, Videos & 19 Bilder zu The Lobster

Filme wie The Lobster

62c0ee8499e74dafa4694aed051ef999