Die Kunst des toten Mannes ist ein Mysterythriller von Dan Gilroy mit Jake Gyllenhaal, Rene Russo und Natalia Dyer.

Im Netflix-Film Die Kunst des toten Mannes von Dan Gilroy geschehen merkwürdige Dinge, als die faszinierenden Gemälde eines Verstorbenen kommerziell verwertet werden.

komplette Handlung anzeigen
  • Verifiziert
    Sonstiges
    Die als Filmtitel genutzte englische Bezeichnung 'velvet buzzsaw' hat umgangssprachlich einen expliziten sexuellen Hintergrund, denn damit wird eine bestimmte Form der Stimulierung der äußeren weiblichen Geschlechtsorgane der Frau wie Klitoris und Schamlippen durch den Sexualpartner (auch bekannt als Cunnilingus) beschrieben. Dabei versinkt der Kopf des Agierenden im weiblichen Schoß und es werden mit herausgestreckter Zunge kräftige Schüttelbewegungen des Kopfes vollführt.
  • Verifiziert
    Zitate
    Regisseur Dan Gilroy verglich Die Kunst des toten Mannes mit Robert Altmans berühmter Showbiz-Satire The Player. Sein Film werde ebenso von einem Ensemble-Cast getragen und habe einen ähnlichen Vibe.
  • Verifiziert
    Casting
    Nach Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis markiert die Kunst des toten Mannes die zweite Zusammenarbeit zwischen Regisseur Dan Gilroy und Schauspieler Jake Gyllenhaal.

Schaue jetzt Die Kunst des toten Mannes

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Die Kunst des toten Mannes
Mehr Infos: 4K | Französisch
Zum Streaming-Anbieter

Pressestimmen

Alle 8 Pressestimmen zu Die Kunst des toten Mannes

6.6
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.6 bewertet.
Aus insgesamt 8 Pressestimmen
The Hollywood Reporter
7
Die Kunst des toten Mannes [ist] selbst so etwas wie ein schizophrener Fall.
Los Angeles Times
7
Gilroys zentrale Metapher mag nicht subtil sein, aber sie wird tief empfunden.
The New York Times
9
Das selbstbewusste Storytelling und die meisterhaften Performances [...] bringen [den Film] ins Ziel.
Roger Ebert
6.5
[Ganz gut]
Rolling Stone
6
[Ganz gut]
Slant Magazine
5
[Geht so]
Variety
7
[...] eine unleugbar trashige Anziehungskraft [...].
The A.V. Club
5
[Geht so]

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Kunst des toten Mannes

5.5 / 10
422 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
171
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
45
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Die Kunst des toten Mannes

Josephina (Zawe Ashton) ist die Agentin des gefeierten Kunstkritikers Morf Vandewalt (Jake Gyllenhaal), steht eines Tages aber selbst davor, im großen Stil Karriere zu machen. Eines Tages nämlich verstirbt ein Mann in ihrem Wohnblock, der - wie sich bald herausstellt - ein ganzes Sammelsurium an persönlichen Gemälden hinterlässt. Morf ist sofort begeistert von den Bildern. Er und auch die Kuratorin Rhodora Haze (Rene Russo) wittern die Chance, mit der Kunst des Verstorbenen das ganz große Geld zu machen. Als Morf jedoch damit beginnt, Details über die Vergangenheit des verstorbenen Genies in Erfahrung zu bringen, treten Abgründe zutage und bald kommt es zu mehreren Todesfällen, die womöglich miteinander zusammenhängen. (JU)

Originaltitel
Produktionsland
USA
Genre
Cast
Crew
Morf Vandewalt
Rhodora Haze
Josephina
Jon Dondon
Gretchen
Ricky Blane
Regisseur/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 6 Bilder zu Die Kunst des toten Mannes

Filme wie Die Kunst des toten Mannes