Cannes 2013

Coen-Brüder, Polanski & Refn in Cannes 2013

18.04.2013 - 12:23 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
9
37
Das Postermotiv des 2013er Festivals
© Festival de Cannes
Das Postermotiv des 2013er Festivals
Das Programm des Filmfestivals in cannes 2013 steht fest. Im Wettbewerb des wichtigsten Filmfestivals der Welt treten neue Filme von Nicolas Winding Refn, Roman Polanski und Steven Soderbergh an.

Soeben wurde auf einer Pressekonferenz das Programm des Filmfestivals in Cannes 2013 bekanntgegeben. Festival-Leiter Thierry Frémaux verkündete die Filme, die im Wettbewerb um die Goldene Palme kämpfen. Darunter sind neue Werke von Nicolas Winding Refn, Roman Polanski, Steven Soderbergh und Alexander Payne. Ein deutscher Film schaffte es nicht in die Hauptkategorie. Das 66. Cannes Filmfestival läuft vom 15. bis zum 26. Mai. Als Eröffnungsfilm wurde Der große Gatsby erkoren. Den Abschluss bildet Zulu von Jérôme Salle.

Wettbewerb des Cannes Filmfestivals 2013
Jury-Vorsitz: Steven Spielberg

Only God Forgives von Nicolas Winding Refn
Borgman von Alex van Warmerdam
La Grande Bellezza – Die große Schönheit von Paulo Sorrentino
Liberace von Steven Soderbergh
Venus im Pelz von Roman Polanski
Nebraska von Alexander Payne
Jung & schön von François Ozon
Blau ist eine warme Farbe von Abdellatif Kechiche
Wara no tate – Die Gejagten von Takashi Miike
Like Father, Like Son von Hirokazu Koreeda
A Touch of Sin von Jia Zhangke
Grigris’ Glück von Mahamat-Saleh Haroun
The Immigrant von James Gray
Heli von Amat Escalante
Le Passé – Das Vergangene von Asghar Farhadi
Michael Kohlhaas von Arnaud des Pallières
Inside Llewyn Davis von Ethan Coen und Joel Coen
Ein Schloss in Italien von Valeria Bruni Tedeschi
Jimmy P. von Arnaud Desplechin

Außer Konkurrenz
All Is Lost von J.C. Chandor
Blood Ties von Guillaume Canet

Un Certain Regard
Jury-Vorsitz: Thomas Vinterberg

Anonymous von Mohammad Rasoulof
As I Lay Dying von James Franco
Bends von Flora Lau
The Bling Ring von Sofia Coppola
Death March von Adolfo Alix Jr.
Nächster Halt: Fruitvale Station von Ryan Coogler
Grand Central von Rebecca Zlotowski
Das fehlende Bild von Rithy Panh
Der Fremde am See von Alain Guiraudie
La jaula de oro von Diego Quemada-Diez
Honig von Valeria Golino
Norte, Hangganana Ng Kasaysayan von Lav Diaz
Omar von Hany Abu-Assad
Les Salauds – Dreckskerle von Claire Denis
Sarah préfère la course von Chloé Robichaud

Midnight screenings
Monsoon Shootout von Amit Kumar
Blind Detective von Johnnie To

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News