Guillaume Canet

Beteiligt an 41 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in, Drehbuchautor/in, ...)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Guillaume Canet
Geburtstag: 10. April 1973
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 63

Guillaume Canet ist ein französischer Schauspieler und Regisseur, bekannt vor allem durch seine Rolle in Danny Boyles The Beach. Von 2001 bis 2006 war er mit der deutschen Schauspielerin Diane Kruger verheiratet.

Guillaume Canet besuchte Schauspielkurse, seit er im Alter von 10 Jahren einen Reitunfall hatte und nicht mehr, wie von seinem Vater vorgesehen, Show-Reiter werden konnte. Im Cours Florent erlernte er die Schauspielerei und macht 1993 in dem Stück La Ville dont le Prince est un enfant von Henry de Montherlant auf sich aufmerksam.

Der erste filmische Auftritt findet im Kurzfilm Le Fils unique (1995) statt. An der Seite von Jean Rochefort erhält er 1997 eine Rolle im Thriller Barracuda – Vorsicht Nachbar. Einem breiteren Publikum zugänglich wird er allerdings durch die Filme In all Innocence (1998) von Pierre Jolivet, für den er den Nachwuchspreis des César 1998 erhält, und an der Seite von Jean Yanne in Je règle mon pas sur le pas de mon père von Rémi Waterhouse.

Seine erste Rolle in einer internationalen Produktion erhält er im Jahre 2000 von Danny Boyle in The Beach. Andrzej Zulawski engagiert ihn für die Rolle des Nemo in Die Treue der Frauen mit Sophie Marceau. Seither erhält er mehr Drehbuchanfragen als er erfüllen kann: The Day the Ponies Come Back (2000) von Jerry Schatzberg, Love Bites (2001) von Antoine de Caunes, Vidocq (2001) von Jean-Christophe ‘Pitof’ Comar, Le Frère du Guerrier (2002) von Pierre Jolivet, unter vielen anderen.

2007 mimt Guillaume Canet den spröden Bruno in der Verfilmung des Romans von Anna Gavalda Zusammen ist man weniger allein unter der Regie von Claude Berri. An der Seite von Keira Knightley, Sam Worthington und Eva Mendes spielt er 2010 in der Romanze Last Night.

Als Regisseur macht Guillaume Canet auch von sich hören. Bad, Bad Things (2002) ist nach mehreren Kurzfilmen (Sans regret, Je taim) sein erster Langspielfilm. Bereits seine zweite Regiearbeit Kein Sterbenswort, bei dem er auch am Drehbuch mitschreibt, wird mit einer Vielzahl an Preisen bedacht (u.a. César für beste Regie). 2010 ist er Drehbuchautor und Regisseur der Tragikomödie Kleine wahre Lügen. Der gut besetzte Ensemblefilm (u.a. François Cluzet, Marion Cotillard und Benoît Magimel) wurde schnell zu einem Publikumserfolg.

Guillaume Canet ist bekannt durch

The Beach The Beach USA · 2000
Liebe mich, wenn du dich traust Liebe mich, wenn du dich traust Belgien/Frankreich · 2003
Vidocq Vidocq Frankreich · 2001
Jadotville Jadotville Irland/Südafrika · 2016

Komplette Filmographie

News

die Guillaume Canet erwähnen
Meine Zeit mit Cézanne
Veröffentlicht

Meine Zeit mit Cézanne - Seht den deutschen Trailer zum Kunstdrama

Das französische Biopic Meine Zeit mit Cézanne handelt von der Freundschaft zweier Künstler, die sich beim ihrem Aufstieg in den jeweiligen Disziplinen nach und nach voneinander entfernt haben. Mehr

Jamie Dornan in Fifty Shades of Grey
Veröffentlicht

Netflix produziert Kriegsfilm Jadotville mit Jamie Dornan

Eben noch Multimillionär mit Hang zu Fesselspielen, bald schon irischer Kommandant im Kampf gegen kongolesische Truppen. Fifty Shades of Grey-Star Jamie Dornan zieht in dem von Netflix produzierten Kriegsthriller Jadotville in den Krieg. Mehr

Ben Foster als Lance Armstrong
Veröffentlicht

Erstes Bild mit Ben Foster als Lance Armstrong

Stephen Frears hat unlängst begonnen, sein Lance Armstrong-Biopic zu drehen. Das erste Bild aus dem Film zeigt Schauspieler Ben Foster, der Lance Armstrong tatsächlich verblüffend ähnlich sieht. Mehr

Blood Ties
Veröffentlicht

Clive Owen, Mila Kunis & Marion Cotillard in Blood Ties

Charakterposter bieten dann einen Mehrwert, wenn auch Nebenrollen einmal in den Fokus der Betrachtung gerückt werden. So wie auch aktuell auf den Bildern zu Blood Ties, welche neben Clive Owen auch James Caan zeigen. Mehr

Alle 10 News

Kommentare zu Guillaume Canet