Serien im Juni 2020: Diese 60 Staffeln starten bei Netflix, Amazon & im TV

31.05.2020 - 08:10 UhrVor 5 Monaten aktualisiert
1
2
Serien und Staffeln im Juni 2020Abspielen
© Netflix/NBC/Adult Swim
Serien und Staffeln im Juni 2020
Im Juni 2020 starten bei Netflix, Amazon, Sky und Co. viele neue Serien und Staffeln. Wir haben alle spannenden Neustarts und Rückkehrer für euch zusammengefasst.

Nach dem vielversprechenden Serien-Mai hält auch der Juni zahlreiche Serien-Highlights bereit, um euch Zuhause zu unterhalten und eure Merklisten bei Netflix, Amazon und Co. wieder aufzufüllen. Damit ihr in der Masse an Serienstarts den Überblick behaltet, haben wir für euch wie immer eine praktische Übersicht mit allen Serien-Highlights im TV und als Stream.

Tote Mädchen lügen nicht Finale: Das Serien-Highlight im Juni

Netflix bringt uns diesen Juni das große Finale der Hit-Serie Tote Mädchen lügen nicht. Mit Staffel 4 gehen Clay Jensen und seine Freunde auf das Ende ihrer Schulzeit zu. Doch all die Geheimnisse, die sie seit 4 Staffeln mit sich herumtragen, drohen ein für alle Mal offenbart zu werden. Wir sind gespannt, ob die letzten 10 Folgen noch einmal mit einem großen Schockmoment überraschen werden.

Im Juni bei Netflix: Trailer zu Tote Mädchen lügen nicht Staffel 4

13 Reasons Why - S04 Trailer (English) HD
Abspielen

Deutsche Serien-Neustarts im Juni 2020

Deutsche Serien-Rückkehrer im Juni 2020

Internationale Serien-Neustarts im Juni 2020

Internationale Serien-Rückkehrer im Juni 2020

  • 02.06.2020: Dirty John, Staffel 2 (USA Network)
  • 08.06.2020: L.A.’s Finest, Staffel 2 (Spectrum)
  • 21.06.2020: Yellowstone, Staffel 3 (Paramount Network)
  • 21.06.2020: NOS4A2, Staffel 2 (AMC)
  • 21.06.2020: The Chi, Staffel 3 (Showtime)
  • 23.06.2020: Greenleaf, Staffel 5 (OWN)
  • 25.06.2020: Search Party, Staffel 3 (HBO Max)
  • 25.06.2020: Doom Patrol, Staffel 2 (DC Universe)
  • 25.06.2020: The Twilight Zone, Staffel 2 (CBS All Access)

Serienstarts auf Netflix im Juni 2020

Podcast für Netflix-Nutzer: Dark ist ein Zeitreisen-Geniestreich

In diesem Streamgestöber-Check erfahrt ihr, warum die erste deutsche Netflix-Serie Dark nicht nur eine komplexe Zeitreisen-Serie, sondern auch eine der besten Serien der letzten 10 Jahre ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Andrea und Max sprechen über die komplexe Zeitreisenserie Dark auf Netflix. Dabei schwärmen sie nicht nur über ihre Highlights und liebsten Hirnverknotungen, sondern geben auch Tipps, wie ihr bei all den ineinander verknoteten Zeit-Geschehnissen den Überblick behalten könnt.

Welche Serien habt ihr schon auf eurer Merkliste?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News