Beastly

Beastly (2011), US Laufzeit 86 Minuten, FSK 12, Fantasyfilm, Drama, Kinostart 07.04.2011


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
3.4
Kritiker
15 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.2
Community
2321 Bewertungen
100 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Daniel Barnz, mit Vanessa Hudgens und Alex Pettyfer

Alex Pettyfer hat in Beastly mit den Folgen eines Fluchs zu kämpfen und muss die wahre Liebe finden, um sein monströses Aussehen loszuwerden.

Handlung von Beastly
Kyle Kingson (Alex Pettyfer) hat alles, was sich ein Teenager wünschen kann: Er ist wohlhabend, reich – und verdammt gut aussehend. Doch mit der Beliebtheit, die nicht zuletzt auf seiner Attraktivität beruht, kommt auch der Hochmut, den Alex in Beastly – einer Adaption des klassischen Märchens Die Schöne und das Biest – teuer bezahlen muss. Nachdem er eine neue hässliche Mitschülerin (Mary-Kate Olsen) auf böse Art beschämt, entpuppt sich diese als Hexe, die Alex verflucht: Sie verwandelt ihn in ein entstelltes Monstrum, und Erlösung darf er nur erfahren, wenn er binnen zwei Jahren ein Mädchen findet, das ihn nur seiner selbst willen und trotz seiner Hässlichkeit liebt und dies durch einen Kuss bezeugt. Die Schöne ist im Falle von Beastly Lindy (Vanessa Hudgens), die von ihrem drogenabhängigen Vater als menschliches Unterpfand an seiner statt den Fängen Kyles überlassen wird, nachdem er in dessen Besitz eingedrungen war. Nach einem ersten Schock angesichts Kyles Entstellung freundet sich Lindy mit ihm an. Doch wird es Kyle auch gelingen, ihre Liebe innerhalb des Ultimatums zu gewinnen?

Hintergrund & Infos zu Beastly
Ganz auf die Verhältnisse der Gegenwartsjugend abgestimmt hat die Autorin Alex Flinn ihren Roman Beastly, der die Vorlage zum gleichnamigen Film lieferte. So verpasste nicht nur sie, sondern auch Regisseur Daniel Barnz der Schönen und dem Biest in Beastly eine Frischzellenkur, die sich zum Beispiel in der Visualisierung des Biests ausdrückt. Schon mit seinem ersten Spielfilm Phoebe in Wonderland empfahl Barnz sich für die märchenhafte Neuinterpretation Beastly. Während man Hauptdarstellerin Vanessa Hudgens aus High School Musical oder Sucker Punch kennen dürfte, ist Beastly -Biest Alex Pettyfer auch bekannt als Ich bin Nummer Vier. (EM)

  • 0_t0ktd8i4
  • Beastly - Bild 4046051
  • Beastly - Bild 4165424
  • Beastly - Bild 4165411
  • Beastly - Bild 4046103

Mehr Bilder (16) und Videos (2) zu Beastly


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Beastly
Genre
Fantasyfilm, Liebesfilm
Zeit
2000er Jahre, Gegenwart
Ort
Manhattan
Handlung
Abhängig, Arroganz, Einbruch, Entstelltes Gesicht, Erlösung, Fluch, Frauenschwarm, Garten, Hexe, Hexerei, Highschool, Hässlichkeit, Identität, Liebe, Mitschüler, Monster, Märchen, Rose, Rosengarten, Schulball, Schönheit, Schönling, Schüler, Selbstfindung, Strafe, Transformation, Wahre Liebe, Wettlauf gegen die Zeit, Wiedergutmachung
Stimmung
Berührend, Ernst, Gruselig, Romantisch
Zielgruppe
Frauenfilm, Jugend-Film
Tag
Remake
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
CBS Films, Lionsgate Productions Ltd., Storefront Films

Kritiken (15) & Kommentare (95) zu Beastly