Dieses obskure Objekt der Begierde

Cet obscur objet du désir (1977), ES/FR Laufzeit 103 Minuten, FSK 12, Drama, Kinostart 16.11.1978


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.1
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.5
Community
420 Bewertungen
13 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Luis Buñuel, mit Fernando Rey und Carole Bouquet

Dieses obskure Objekt der Begierde ist der letzte Film von Regie-Ikone Luis Buñuel über einen Witwer, der seinem jungen Hausmädchen verfällt.

Mathieu (Fernando Rey) ist ein gut situierter Geschäftsmann. Als die 18-jährige Conchita (Ángela Molina oder Carole Bouquet) bei dem Witwer eine Anstellung als Hausmädchen antritt, verfällt er der attraktiven Spanierin. Doch Conchita weist seine plumpen Annährungsversuche konsequent zurück. Immer wieder entzieht sie sich ihm, doch der liebestolle Mathieu ist Conchita längst verfallen. Als er versucht, sie zu küssen, wendet sie sich schließlich ab und kündigt die Stelle. Drei Monate später treffen sie sich wieder…

Hintergrund & Infos zu Dieses obskure Objekt der Begierde
Luis Buñuel griff auf den 1898 veröffentlichten Roman ‘La femme et le pantin’ von Pierre Louÿs (1870-1925) zurück. Die literarische Vorlage zu Dieses obskure Objekt der Begierde war zuvor bereits einerseits von Josef von Sternberg mit Marlene Dietrich (Die spanische Tänzerin, 1935) und andererseits von Julien Duvivier mit Brigitte Bardot (Ein Weib wie der Satan, 1958) verfilmt worden, Bunuel betont allerdings nicht wie seine Vorgänger die Rolle der Femme Fatale, sondern den Geschlechter- und Klassenkampf. Die Rolle der Conchita wurde von zwei Schauspielerinnen (Carole Bouquet und Ángela Molina) besetzt, so entsteht eine sehr widersprüchliche Figur.

  • Dieses-obskure-Objekt-der-Begierde-1
  • Dieses obskure Objekt der Begierde - Bild 6401677
  • Dieses obskure Objekt der Begierde - Bild 6401663

Mehr Bilder (4) und Videos (1) zu Dieses obskure Objekt der Begierde


Cast & Crew

Regie
Schauspieler

Kritiken (2) & Kommentare (13) zu Dieses obskure Objekt der Begierde

Fans dieses Films mögen auch