Mammuth

Mammuth

FR · 2010 · Laufzeit 91 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie, Road Movie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.8
Kritiker
14 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.2
Community
352 Bewertungen
23 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!
admin edit group memberships sweep cache

von Gustave de Kervern und Benoît Delépine, mit Gérard Depardieu und Yolande Moreau

In Mammuth begibt sich Gerard Depardieu quer durch das französische Hinterland, um die nötigen Unterlagen für seine Rente zusammen zu tragen. Auf seiner Odyssee hat er vielerlei prägende Begegnungen.

Mammuth – so wird er gutmütige Riese Serge Pilardosse (Gérard Depardieu) von allen nur genannt. Der Spitzname rührt nicht nur von seiner voluminösen Gestalt, sondern auch von seinem Motorrad, einer Münch-Mammut aus den 70er Jahren. Auf dieser macht sich der frischgebackene Rentner zu einer Reise in die Vergangenheit auf, um Arbeitsnachweise seiner ehemaligen Arbeitgeber zu bekommen. Auf dem Weg macht Mammuth neue Bekanntschaften, erinnert sich an seine erste, große Liebe Yasmine (Isabelle Adjani) und findet heraus, dass man auch in seinem Alter noch schöne, aber auch bittere Erfahrungen machen kann.

Hintergrund & Infos zu Mammuth
Mammuth war im Wettbewerb der Berlinale 2010 vertreten. Das bittersüße Roadmovie markiert die inzwischen vierte Zusammenarbeit von Gerard Depardieu und Isabelle Adjani. Die französischen Stars spielten gemeinsam in den Filmen Bon Voyage, Barocco und Camille Claudel.

  • Mammuth - Bild
  • Mammuth - Bild
  • Mammuth - Bild
  • Mammuth - Photo2 - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (1) zu Mammuth


Cast & Crew

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Mammuth
Genre
Drama, Komödie, Road Movie
Zeit
Gegenwart
Ort
Frankreich
Handlung
Angestellter, Arbeit, Arbeitgeber, Biker, Ehe, Erinnerung, Motorrad, Rentner, Straße
Stimmung
Berührend, Entspannt, Witzig
Verleiher
Warner Bros./X-Verleih
Produktionsfirma
Arte , GMT Productions

9 Kritiken & 23 Kommentare zu Mammuth