Mulholland Drive

Mulholland Dr.

US/FR · 2001 · Laufzeit 146 Minuten · FSK 16 · Thriller, Drama, Erotikfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.9
Kritiker
91 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
14254 Bewertungen
324 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von David Lynch, mit Naomi Watts und Laura Harring

In Mulholland Drive erzählt David Lynch eine mysteriöse Liebesgeschichte zwischen Naomi Watts und Laura Harring.

Handlung von Mulholland Drive
Rita (Laura Harring) überlebt einen Mordanschlag am Mulholland Drive und sucht Unterschlupf in einer ihr fremden Wohnung einer älteren Frau, die diese gerade anscheinend für längere Zeit verlässt. Als ihre Nichte Betty (Naomi Watts) zu Besuch kommt und Rita entdeckt, nimmt sie zunächst an, dass es sich bei Rita um eine Freundin ihrer Tante handelt, doch die desorientierte Frau gesteht ihr bald, dass sie nicht weiß, wer sie ist. Um ihrer Identität auf die Spur zu kommen, schauen die beiden in Ritas Tasche, finden dort jedoch nur einen größeren Geldbetrag und einen blauen Dreikantschlüssel.

Betty ist interessiert an der mysteriösen Frau und will ihr Geheimnis lösen. Sie stoßen auf mehrere Puzzlestücke und versuchen, diese zusammenzusetzen, während sie sich näher kommen. Doch die Geschichte wird immer mysteriöser, bis sie eine unvorhersehbare Wendung nimmt.

Hintergrund & Infos zu Mulholland Drive
Ursprünglich als Spin-off der erfolgreichen Serie Twin Peaks für den Charakter Audrey Horne geschrieben, drehte David Lynch Mullholand Drive (OT: Mulholland Dr.) als Pilotfilm für den Fernsehsender ABC. Dem Netzwerk gefiel jedoch auch nach mehrfachen Schneiden die Vorlage nicht und sie verwarfen die Idee einer Serie, unter anderem weil sie Naomi Watts (zu dem Zeitpunkt 31) und Laura Harring (Jahrgang 1964) zu alt fanden.

Nach langem Bangen um das Projekt investierte der französische Sender Canal Plus weitere 7 Millionen in Mulholland Drive und ein alternatives Ende. Bei seiner Uraufführung in Cannes erhielt das Mysterydrama gute Kritiken und Lynch wurde für die beste Regie geehrt. Da der Plot bei einigen Zuschauern für Verwirrung sorgte, gab Lynch zehn Hinweise preis, die zur Entschlüsselung beitragen sollen. (MJ)

  • 90
  • 90
  • Mulholland Drive mit Naomi Watts - Bild
  • Mulholland Drive mit Naomi Watts - Bild
  • Mulholland Drive mit Naomi Watts - Bild

Mehr Bilder (19) und Videos (3) zu Mulholland Drive


Cast & Crew zu Mulholland Drive

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Mulholland Drive
Genre
Mysterythriller, Psychothriller, Psychodrama, Erotikfilm
Zeit
2000er Jahre, Gegenwart
Ort
Beverly Hills, Hollywood, Los Angeles
Handlung
Alptraum, Amnesie, Autounfall, Bewerbungsgespräch, Bisexualität, Casting, Cowboy, Diskothek, Doppelgänger, Eifersucht, Einsamkeit, Filmset, Gedächtnis, Gespenst, Halluzination, Homosexualität, Identität, Leiche, Lesbe, Lesbischer Kuss, Lesbischer Sex, Mord, Phantasie, Realitätsverlust, Regisseur, Schauspieler, Schizophrenie, Schlüssel, Sterben und Tod, Surreal, Trauma, Verdrängte Vergangenheit, Verschwörung, Wunschtraum, Überfall
Stimmung
Eigenwillig, Geistreich, Verstörend
Tag
BFI 50 Greatest Films of All Time, Kultfilm, Mindgame-Film
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Asymmetrical Productions , Imagine Television , Le Studio Canal+ , Les Films Alain Sarde , The Picture Factory , Touchstone Television

8 Kritiken & 319 Kommentare zu Mulholland Drive