Bearbeiten

Welcher ist der beste Pixar-Film?

freakingmuse (Rae Grimm), Veröffentlicht am 28.07.2011, 08:50

Pixar schafft es regelmäßig, das Kind in uns glücklich zu machen und uns in die unterschiedlichsten Welten eintauchen zu lassen. Zum Kinostart von Cars 2 fragen wir uns: Welcher Pixar-Film ist euer Liebling?

Welches ist euer Lieblings-Pixar-Film? Welches ist euer Lieblings-Pixar-Film? © Pixar

Mit Cars 2 ist Pixar aktuell nicht nur in die internationalen Kinos, sondern auch in die Kino Charts eingefahren. Das nehmen wir als Anlass, uns die Machwerke der bekannten Animationsfirma noch einmal genauer anzusehen und euch zu fragen: Welcher Pixar-Film ist euer Favorit?

Toy Story (1995), Toy Story 2 (1999) und Toy Story 3 (2010)
Toy Story setzte den Grundstein für eine Erfolgsgeschichte als erster vollständig computeranimierter abendfüllender Film. Seitdem sind die lebendigen Spielsachen noch zwei Mal zurückgekehrt und waren unterdessen auch ganze zehn Mal für den Oscar nominiert, den sie drei Mal gewonnen haben. Nicht nur Andy ist mit Buzz Lightyear & Co groß geworden, eine ganze Generation an Kindern kennt ihre Abenteuer und die computeranimierten Filme, die hier ihren Anfang nahmen.

Das große Krabbeln (1998)
Kleine Krabbler ganz groß. Eine Ameisenkolonie setzt sich gegen eine tyrannische Heuschrecke zur Wehr, die sie jeden Herbst aufs Neue zwingt, ihre Vorräte mit ihr zu teilen. Erfinder Flick geht los, um Verstärkung zu holen, die er in einer Bande Zirkusartisten(käfer) findet, die er irrtümlicherweise für Krieger hält …

Die Monster AG (2001)
Jedes Kind weiß, dass sich im Schrank Monster verstecken, die einen erschrecken. Aber warum tun sie das eigentlich? Um Strom für Monstropolis zu gewinnen, natürlich. Es gibt nichts, das mehr Strom erzeugt, als ein Kinderschrei. Und selbst wenn Kinder ja für Monster giftig sind, muss dieses Wagnis eingegangen werden, zum Wohl der Gesellschaft. Aber was passiert, wenn plötzlich ein Kind in Monstropolis auftaucht? Weiter erschreckt wird 2013 wenn Die Monster Uni in die Kinos kommt.

Findet Nemo (2003)
Vegetarische Haie, ein vergesslicher Paletten Doktorfisch, ein unlustiger Clownfisch, eine chillige Schildkröte, Karatekrabben, neurotische Aquarienfische und ein verlorener Jungclownfisch sind nur ein paar der Charaktere, die die Unterwasserwelt des Erfolgsfilmes, der den Oscar für den besten animierten Film gewonnen hat, bevölkern. Erzählt wird die Geschichte von einem Vater-Sohn Clownfischpaar, das getrennt wird und Himmel und Wasser in Bewegung setzt, um wieder zueinander zu kommen.

Die Unglaublichen – The Incredibles (2005)
Das (Ex-)Superhelden es nicht leicht haben, wissen wir nicht erst seit Watchmen – Die Wächter. Der doppelt oscarprämierte Film, um eine Familie aus Superhelden, die mit dem normalen Leben schwerer zu kämpfen haben, als mit Superschurken, zeigt das sehr deutlich. Im Film haben die Superhelden ihre Rückkehr feiern dürfen, auf der Leinwand warten sie noch darauf. Brad Bird merkte jedoch an, dass Incredibles 2 als 15ter Pixarfilm in Erwägung gezogen wird.

Cars (2006)
Im Kino drehen die sprechenden Autos mit Cars 2 gerade ihre zweite Runde, die Erste absolvierten sie 2006 sehr erfolgreich. Im Mittelpunkt von Cars steht das NASCAR-Auto Lightning McQueen, der auf dem Weg zu einem Autorennen verloren geht und aus Versehen die Hauptstraße einer kleinen Stadt zerstört. Die Bewohner dieser wollen ihn nicht gehen lassen, bis diese repariert ist. Obwohl er Radiator Springs zu Anfang hasst, verliebt er sich nicht nur in die kleine Stadt, sondern auch in Porsche Sally und die Zuschauer in diesen Pixar-Streifen.

Ratatouille (2007)
Rémy wäre gerne Koch. Eigentlich sollte das für den kleinen Franzosen kein Problem sein, wenn denn seine Herkunft nicht wäre. Denn Rémy ist eine Ratte, deren Familie keinerlei Verständnis zeigt, für dieses Hobby. Als er auf der Flucht vor einer wütenden Hausfrau von ihnen getrennt wird, verschlägt es ihn nicht nur nach Paris, sondern in das Sternerestaurant seines Vorbildes Gusteau. Mithilfe des Küchenjungen Linguini macht Rémy seinen Traum wahr und beweist: Jeder kann kochen.

Wall-E – Der Letzte räumt die Erde auf (2008)
Obwohl in einem Großteil des Filmes nicht gesprochen wird, verzauberte die Liebe des kleinen Aufräumroboter Wall-E zur modernen Eve das Kinopublikum. Nach knapp 700 Jahren aufräumen auf der verlassenen Erde, hat Wall-E ein eigenes Bewusstsein entwickelt. Eines Tages trifft er auf Eve, die nach Beweisen suchen soll, dass Leben auf dem verschmutzten Planeten für Menschen wieder möglich ist. Diese findet sie auch in Form eines Pflänzchens, doch andere Roboter wollen den beiden einen Strich durch die Rechnung machen und die Menschen im Weltall festhalten. Sie haben aber nicht mit der Einsatzbereitschaft und Gutmütigkeit von Wall-E gerechnet, der alles tun würde, um Eve zu beeindrucken und das Richtige zu tun.

Oben (2009)
Hoch hinaus ging es für Carl Fredricksen nicht nur im Film, sondern auch an den Kinokassen und bei den Oscars, von denen Oben gleich zwei gewann. In der Geschichte will ein Rentner endlich den Traum, den er mit seiner verstorbenen Frau teilte, wahr machen und an die Paradiesfälle nach Südamerika fliegen. Jedoch nicht, wie jeder andere, mit einem Flugzeug, sondern mit seinem Haus, das von Tausenden von Luftballons getragen wird. Mit von der Partie ist ein blinder Passagier, der Pfadfinder Russel, der Carl zeigt, dass seine besten Tage noch nicht vorbei sind.

Der nächste Pixar-Film nach Cars 2 ist übrigends Merida – Legende der Highlands (2012), eine Geschichte um eine schottische Prinzessin, die in ihrem Leben aber andere Ziele hat, als ihren Adelspflichten nachzukommen.

Nun seid ihr gefragt: Welcher ist euer Lieblingspixarfilm?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Welcher ist der beste Pixar-Film?

Kommentare

über Welcher ist der beste Pixar-Film?


Kleister-Meister

Kommentar löschen

Auf jeden Fall "Wall-E", der is schon erstaunlich gut.
Was allerdings an "Ratatouille" so toll sein soll, weiß ich nicht. Er war schon ganz nett, aber verglichen mit anderen Pixar Filmen doch recht langweilig.
"Cars" und "Oben" hab ich noch nich gesehen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Doolin

Kommentar löschen

Traurig... Ich will nicht zwischen Super und Super entscheiden :X
Blöde wahl :D

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

pufaxx

Antwort löschen

Gemein, ja. Für mich sind auch mehrere Lieblingsfilme dabei.


_Wesker_

Kommentar löschen

Ganz klar die Monster Ag dieser Film is einfach perfekt

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Weltensegler

Kommentar löschen

Das Große Krabbeln. :)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Akira_L

Kommentar löschen

Wall-E

Ein schöner Film. Vielleicht zu tiefgründig für Kinder... Aber die brauchen sich da ja keine großen Gedanken drüber machen, einfach süß.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Nutella?!!

Kommentar löschen

.. Oben ist zu weit unten.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

nevbelethien

Kommentar löschen

Haihappen Muhaha!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Kristkindl

Kommentar löschen

Jaa WALL E...toller Film...und auch ein Film zum NACHDENKEN !

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Tower

Kommentar löschen

KONTAMINIERUNGSALARM!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Begbie

Kommentar löschen

Wall-E oder Monster AG??? Sind meine beiden Favoriten und Wall-E gewinnt knapp

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Vier

Kommentar löschen

Wall-E! Hab "Ratatouille" aber auch noch nicht gesehen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

hannahsophie

Kommentar löschen

das ist ja komisch...bei mir wird angezeigt, dass ich schon abgestimmt habe. Hab ich aber garnicht!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Helter Skelter

Kommentar löschen

Wo ist Presto???

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Ezra

Antwort löschen

Es geht hier wohl um die Langfilme :)


Helter Skelter

Antwort löschen

SKANDAL ;)


Smoover

Kommentar löschen

Toy Story 3 ... mit Abstand!
Danach die Ratte

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

*frenzy_punk<3

Kommentar löschen

Wall-E :D <3

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

nikl 1987

Kommentar löschen

Hab zwar für "Oben" gestimmt, der liegt aber auf einer Wellenlänge mit den Toy Story Teilen...aber irgend etwas muss man ja nehmen

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mr.Film

Kommentar löschen

WTF Das große Krabbeln so weit unten? So ein toller Film/So eine tolle Kindheitserinnerung.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Dox

Antwort löschen

Dito! :)


Lea<33

Antwort löschen

Ich dachte schon ich wäre die Einzige, die den Film mag ...


clementinekruczynski

Kommentar löschen

RATATOUILLE! Selten einen besseren Animationsfilm gesehen, der die Balance zwischen Anspruch und Unterhaltung hält. Eine tolle Parabel auf Kreation/Kunst, ihre Schöpfer und ihre Rezipienten!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

count)(down

Kommentar löschen

Für mich eine überflüssige Frage.

Monster AG !

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

reznik

Kommentar löschen

Toy Story vor Monsters Inc. und den Incredibles.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

TheJoker

Kommentar löschen

Auch hier kann es eigentlich keine zwei Meinungen geben: Alle Pixar-Filme waren herausragendes Kino, Cars fiel etwas ab und Ratatouille war der Beste!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MovieMonster

Kommentar löschen

Wall-E hat mir eigentlich am besten gefallen, wobei es mir schwer fällt, zwischen Wall-E und Toy Story abzuwägen. Findet Nemo war natürlich auch gut, aber Wall-E hat mich dann doch am meisten beeindruckt. Vor allem den Anfang, diese gute halbe Stunde ganz ohne Dialoge fand ich sehr klasse. :)

Auf jeden Fall werden wir noch eine Menge toller Filme von Pixar sehen, so viel ist mal garantiert.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Nukular

Kommentar löschen

Definitiv Wall-E!

Tiefgründiger Pixarfilm mit viel Witz und Charme. Bei diesem kleinen Roboter kann sich so mancher Mensch in Sachen Menschlichkeit noch eine große Scheibe abschneiden!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

DrBlues

Kommentar löschen

Keine Frage, Wall-E natürlich !

Cheers ...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Marie Krolock

Kommentar löschen

Für Oben abgestimmt, aber Wall-E ist eigentlich gleich auf. Danach dann Ratatouille.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Narrisch

Kommentar löschen

Oben is schlecht richtig schlecht, abgesehen von den ersten 10 Minuten, alles was danach kommt ist langweilig, unlogisch und leidlich lustig. Pixar kann das viel besser, siehe
The Incredibles oder Wall-E oder Monster AG oder Toystory. Bei Oben war ich richtig sauer.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Broda

Kommentar löschen

Oben Oben Oben Oben Oben Oben Oben !!

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Reload

Kommentar löschen

Monster AG! Knapp dahinter Toy Story und abgeschlagen auf dem letzten Platz die Unglaublichen. Softeis?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

J-Ross

Kommentar löschen

"Wir erschrecken zu guten Zwecken." Die Monster AG!!!
Ach, eigentlich haben alle den ersten Platz verdient. Die Pixar Leute gehören auf jeden Fall zu den besten im Filmgeschäft. Wenn ich mir deren Filme so ansehe, sehe ich nur Meisterwerke. Ich liebe sie alle! Die witzigsten und gleichzeitig rührendsten Filme kommen immer noch von Pixar.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Neokraid

Kommentar löschen

Ganz klar Toy Story, direkt gefolgt von The Incredibles, ein unglaublich witziger Film, guck ich immer wieder gerne :)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

m.laterne

Kommentar löschen

Bei Ratatouille krieg ich immer so nen Hunger. Grandioses Erlebnis. Ich hätte jetzt gern so nen Blitz-gerösteten Käse-Pilz mit Safran.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

maggie94

Kommentar löschen

Einfach schwimmen, schwimmen, schwimmen!! :)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Ezra

Kommentar löschen

Wall-E, danach kommt mit kleinem Abstand Toy Story.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Le Samourai

Kommentar löschen

Ratatouille! Auf jeden Fall.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Benner

Kommentar löschen

Toy Story, Findet Nemo und Oben gefallen mir am besten!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Zitrone

Kommentar löschen

PLatz eins ist bei mir Ratatouille, dicht gefolgt von Wall-E und Findet Nemo.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

cine

Kommentar löschen

Toy Story natürlich, gefolgt von Wall-E.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

JohnnyKee

Kommentar löschen

Wall-EEEEEEEEEE!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

steve5

Kommentar löschen

Wall-E ist wie Oben als Einzelwerk große Klasse. Aber was damals Toy Story begonnen hat und auch gekonnt in den Fortsetzungen erfolgreich weitergeführt hat, das kann keiner übertreffen.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

K00K

Kommentar löschen

Wall-E knapp vor Oben.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Benjamin Barker

Kommentar löschen

Ich liebe sie eigentlich alle, abgesehen vom echt miesen "Cars".
Platz 1 geht eindeutig an "Toy Story", dahinter wird es dann schon enger; Silber geht an "Die Monster AG" und Bronze an "Ratatouille".
Hach, Pixar ist einfach großartig! :)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BigDi

Kommentar löschen

Die ersten beiden Plätze gehen sowas von (noch zumindestens).

Habe zwischen "Wall-E" und "Toy Story" geschwankt, irgendwie ist Ersterer als Film an sich besser, aber die "TS"-Trilogie ist dann doch zu fest in meinem Herzen verankert. :)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

lindaisonfire

Kommentar löschen

Schwanke zwischen Wall-E & Oben, das sind Filme, die auch für ein erwachsenes Publikum gedacht sind. Mir hat der Tiefgang und die Botschaft der Filme so gut gefallen, und Wall-E macht einen besonders nachdenklich, wenn man sich den "Zustand" der Menschen in der Zukunft anschaut. Schwierig. Aber wegen der liebevollen Charaktere und dem "Knuddel"-Faktor : Oben!

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Crayy

Antwort löschen

Oben hat Tiefgang - wurde sehr "menschlich" gestaltet. Aber da ich mit anderen Erwartungen den Film geschaut habe, fand ich ihn leider...langweilig. Mit Wall-E hast du vollkommen Recht, sehr genial!


Crayy

Kommentar löschen

Wenn, dann nur Toy Story. Die anderen sind zwar auch gut (mit Ausnahme von Oben), reichen aber nicht an die Brillianz ran (jetzt aber unabhängig von meiner Meinung zu den Disney Klassikern xD)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

teakeeper

Kommentar löschen

Hab lange zwischen "Ratatouille" und "Oben" geschwankt. Letzterer hat mir aber doch besser gefallen, war immerhin auch der einzige Film bei dem ich richtig geheult habe.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

karma-karman

Kommentar löschen

Kann den Erfolg von "Oben" bis heute nicht nachvollziehen... o.O

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

microsan

Antwort löschen

Zum Thema Kurzfilm: Pixar dreht ja zu jedem Film einen Kurzfilm und der Kurzfilm zu "Oben" ist richtig gut.Um Längen besser als "Oben" selbst. "Partly Cloudly" heisst der.


karma-karman

Antwort löschen

Japp. Volle Zustimmung.


Coach T

Kommentar löschen

Schwer, sehr schwer, ...

Ach, ich nehme einfach "Mike Glotzkowski" :)

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 5 Antworten

Coach T

Antwort löschen

:D


pufaxx

Antwort löschen

Gosgowse!


Jumperman

Kommentar löschen

Der erste ist immer noch der beste. Ein Meilenstein! Toy Story natürlich!

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

microsan

Kommentar löschen

Verstehe nicht wie "Oben" so weit oben landen konnte. Nur weil er ein bisschen traurig ist?

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 6 Antworten

Theclub

Antwort löschen

Ich meinte damit nur das z.B. nur wegen des Kindes, der Film berechtigt nur im Mittelmaß gelandet is, wär das nich die ganze Zeit schreiend und kreischend durch die Gegend gerannt wär er vielleicht besser gewesen. (-:, meine Meinung.


Theclub

Antwort löschen

Weil er jetzt hier in der Umfrage im Mittelmaß gelandet is, da wär sicherlich noch mehr dringewesen.


Filmkenner77

Kommentar löschen

"Ratatouille". Aber hatten wir die Umfrage nicht schon einmal von einiger Zeit? Kommt mir so bekannt vor.....

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

Smoin

Antwort löschen

Dacht ich jetzt aber auch, Filmkenner...


freakingmuse

Antwort löschen

Hm, nope, muss irgendeine andere Umfrage gewesen sein. Sowas hatten wir meines Wissens nach noch nicht. Ich bin zwar erst sehr kurz dabei, aber es war Ines Idee und sie ist ja bekanntlich schon länger mit an Bord. Mit der Suche konnte ich auch nichts finden.

Mysteriöse Mysterien.