Woody Harrelson

Beteiligt an 78 Filmen (als Schauspieler/in, Lied, Drehbuchautor/in, ...) und 8 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Woody Harrelson
Geburtstag: 23. Juli 1961
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 1569

Woodrow Tracy Harrelson, besser bekann als Woody Harrelson wurde am 23. Juli 1961 in Midland, Texas geboren. Seine Schauspielkarriere begann er zunächst am Broadway, doch schon kurz darauf erhielt er die Rolle des Bartenders Woody Boyd in der Sitcom Cheers, in der Woody Harrelson von 1985-1993 mitspielte und durch die er schnell Bekanntheit erlangte.

Parallel zu seiner Arbeit im Fernsehen begann Woody Harrelson fürs Kino zu arbeiten. 1986 debütierte er mit der Football-Komödie American Wildcats auf der großen Leinwand. Mit Wesley Snipes, einem der Darsteller von Wildcats, spielte er schließlich auch in den beiden Filmen Weiße Jungs bringen’s nicht (1992) und Money Train (1995).
Nachdem bereits Weiße Jungs bringen’s nicht sehr erfolgreich war, landete Woody Harrelson mit seinen beiden folgenden Filmen Ein unmoralisches Angebot (1993) und Natural Born Killers (1994) zwei weitere Hits. Insbesondere die Rolle des Mickey Knox in Oliver Stones heftig umstrittenen Natural Born Killers brachte ihm große Aufmerksamkeit.

Für seine Interpretation des Larry Flynt in Milos Formans Larry Flynt – Die nackte Wahrheit wurde Woody Harrelson 1996 für einen Oscar sowie einen Golden Globe nominiert. Im Folgenden wirkte der Schauspieler in zahlreichen gefeierten Filmen mit, darunter Welcome to Sarajevo (1997), Wag the Dog – Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt (1997), Der schmale Grat (1998), No Country for Old Men (2007) und Transsiberian (2008).
Im Jahr 2009 konnte man erneut die enorme Vielseitigkeit von Woody Harrelson beobachten: So spielte er nicht nur in Roland Emmerichs Katastrophen-Blockbuster 2012 und der Zombie-Actionkomödie Zombieland mit, sondern er war auch in dem Drama The Messenger – Die letzte Nachricht in einer seiner besten Rollen zu sehen und wurde dafür erneut für den Oscar nominiert. 2010 spielte Woody Harrelson die Hauptrolle in dem kanadischen Superhelden-Film Defendor, der in Deutschland jedoch nicht in die Kinos kam. Im selben Jahr war er an der Seite von Josh Hartnett und Demi Moore in Bunraku zu sehen. ™

Woody Harrelson ist bekannt durch

Der schmale Grat Der schmale Grat USA · 1998
7 Psychos 7 Psychos USA/Großbritannien · 2012
True Detective True Detective USA · 2014
Die Unfassbaren - Now You See Me Die Unfassbaren - Now You See Me USA/Frankreich · 2013

Komplette Filmographie

News

die Woody Harrelson erwähnen
Planet der Affen: Survival
Veröffentlicht

Planet der Affen: Survival - Das sagen die moviepiloten

Die Kritiker bezeichneten Planet der Affen: Survival als ein tiefsinniges visuelles Spektakel, das jedoch viel Wert auf Gewalt und eine bekannte Thematik lege. Was aber sagt die moviepilot-Community? Mehr

Planet der Affen: Survival
Veröffentlicht

Planet der Affen - Wie und wann geht es mit der Reihe nach Survival weiter?

Heute startet Planet der Affen: Survival in den deutschen Kinos. Wir sagen euch, welche Informationen es bisher darüber gibt, wie und wann es mit der Reihe weitergeht. Mehr

Planet der Affen - Was bisher geschah
Veröffentlicht

Planet der Affen - Wir fassen die Prequels zusammen

Caesar ist zurück! Im dritten Teil der Planet der Affen-Prequels, Planet der Affen: Survival, kommt es zum Kampf zwischen den Menschen und den Affen. Daher fassen wir die bisherigen zwei Kapitel der Filme rund um Caesar noch einmal für euch zusammen. Mehr

Planet der Affen: Survival
Veröffentlicht

Planet der Affen: Survival: Gewinnt affenstarke Preise mit Teufel

Am 3. August kommt es auf der Leinwand zur letzten Schlacht zwischen Menschen und Affen. Anlässlich des deutschen Kinostarts verlosen wir eine Heimkino-Anlage von Teufel und coole Fanpakete. Mehr

Alle 143 News

Kommentare zu Woody Harrelson