Die besten Filme - Punk Rock

  1. Persepolis
    7.8
    8.1
    717
    112
    Biopic von Vincent Paronnaud und Marjane Satrapi mit Jasmin Tabatabai und Nadja Tiller.

    In der Comic-Verfilmung Persepolis zeigt uns Marjane Satrapi, wie sie ihre Kindheit im Iran während und nach der Revolution, zwischen Moderne und Islamismus, wahrgenommen hat.

  2. US (2003) | Komödie, Musikfilm
    6.5
    6.7
    106
    137
    Komödie von Richard Linklater mit Joan Cusack und Jack Black.

    Jack Black findet als musikalisch versierter Slacker eine Anstellung als Aushilfslehrer und gründet seine ganz eigene School of Rock

  3. US (2015) | Thriller, Kriminalfilm
    6.7
    6.7
    696
    221
    Thriller von Jeremy Saulnier mit Anton Yelchin und Imogen Poots.

    In Jeremy Saulniers Green Room gerät eine Punkband mit einer Horde Neonazis aneinander und muss bald schon um ihr Leben fürchten.

  4. GB (2013) | Musikfilm, Biopic
    7.4
    7.4
    212
    20
    Musikfilm von Glenn Leyburn und Lisa Barros D'Sa mit Richard Dormer und Liam Cunningham.

    Good Vibrations ist die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte von Terri Hooley, einem Plattenladenbesitzer, der maßgeblich an der Punkbewegung in Irland beteiligt war.

  5. DE (2009) | Drama, Psychodrama
    6.8
    6.3
    172
    55
    Drama von Maximilian Erlenwein mit Fabian Hinrichs und Jürgen Vogel.

    Frederik Feinermann ist ein aufstrebender junger Bankangestellter, dessen Leben in geordneten Bahnen verläuft. Als sich ein Bankkunde, dem Frederik freundlich den Kredit kündigt, vor seinen Augen die Kugel gibt, knallt in Frederik eine Sicherung durch. Er beschließt kurzfristig bei seinem alten Kumpel und Ex-Knacki Vince Holland eine Ausbildung der besonderen Art zu absolvieren: zum Gangster. Zwar nicht staatlich anerkannt, aber mit einem großen Praxisanteil. Und tatsächlich: die zwei entwickeln sich zum unschlagbaren Team, dessen Geldbeschaffungsmaßnahmen innovativ, kreativ und gewalttätig sind. Irgendwo in Mitten der Gewalt scheint Frederik so etwas wie “sich selbst” wieder zu finden. Doch was als Spaß beginnt entwickelt sich zur Sucht und langsam zum bitteren Ernst. Beflügelt durch seine neue Karriere versucht er endlich auch seine alte Jugendliebe Nadine zurück zu gewinnen. Aber was sagt die zu seinem zweiten Bildungsweg?

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. GB (2002) | Dokumentarfilm, Komödie
    7
    6.5
    150
    10
    Dokumentarfilm von Michael Winterbottom mit Steve Coogan und Keith Allen.

    In der Doku 24 Hour Party People wird die Geschichte des ambitionierten Musikmanagers Tony Wilson erzählt, der in Manchester Bands wie die Sex Pistols entdeckte und förderte. 

  8. FR (2012) | Drama, Schwarze Komödie
    6.3
    6.9
    145
    27
    Drama von Gustave Kervern und Benoît Delépine mit Benoît Poelvoorde und Albert Dupontel.

    Die in tiefschwarzen Humor eingefärbte Komödie Der Tag wird kommen konfrontiert zwei Anarchisten mit der kargen Konsumgesellschaft der Gegenwart.

  9. IT (1985) | Splatterfilm, Horrorfilm
    6.6
    6.2
    82
    46
    Splatterfilm von Lamberto Bava mit Urbano Barberini und Natasha Hovey.

    In der italienischen Genre-Perle Dämonen 2 aus der Feder von Dario Argento verwandelt sich ein Berliner Filmpalast in ein blutiges Schlachtfeld.

  10. DK (2013) | Musikfilm, Drama
    7.1
    7.8
    129
    5
    Musikfilm von Lukas Moodysson mit Mira Grosin und Liv LeMoyne.

    Es lebe der Punk, denken sich zwei Mädchen in dem schwedischen Drama Wir sind die Besten! und gründen deshalb eine Punk-Band, obwohl sie keine Instrumente beherrschen.

  11. DE (2015) | Kriminalfilm, Drama
    5.5
    5.5
    178
    47
    Kriminalfilm von Oskar Roehler mit Tom Schilling und Emilia Schüle.

    In Oscar Roehlers Tod den Hippies!! Es Lebe der Punk verschlägt es Tom Schilling aus der Provinz in das berauschende Leben der 80er in West-Berlin.

  12. 6.8
    5.8
    127
    8
    Musikdokumentation von Jim Jarmusch mit Iggy Pop und Ron Asheton.

    In seiner Musikdokumentation Gimme Danger schaut Jim Jarmusch hinter die Kulissen der legendären Punk-Band The Stooges.

  13. US (2013) | Musikfilm, Drama
    6.5
    5.1
    91
    12
    Musikfilm von Randall Miller mit Alan Rickman und Rupert Grint.

    Alan Rickman (mit Lockenpracht) bietet Bands wie den Ramones, Blondie, Patti Smith Group, Talking Heads etc. in seinem New Yorker Club CBGB eine Bühne.

  14. NL (2008) | Drama
    5.8
    5.6
    19
    13
    Drama von Hanro Smitsman mit Robert de Hoog und John Buijsman.

    Niederlande, 1979. Frankie Epstein ist 18 Jahre. Sein Vater Simon ist Holocaust-Überlebender, der seine Erlebnisse nie verwunden hat. Die Schwermut seines Vaters macht Frankie zu schaffen. Als die Mutter Anna, die bisher die Familie immer zusammengehalten hat, erkrankt und stirbt, wird Frankie seinem Vater und seiner Umwelt gegenüber immer aggressiver. Er streitet sich mit seinem besten Freund, einem Surinamesen, und sucht Zuflucht bei Robert und seiner Bande von Nazi-Skins. Während einer nächtlichen Schlägerei vor einer Snackbar sticht er einen jungen Molukken nieder. Der Junge verblutet, weil Frankies Onkel Henk sich weigert, ihn in seinem Taxi mitzunehmen. Frankie wird verurteilt und kommt ins Jugendgefängnis, wo er mit seinem kahlgeschorenen Kopf und auftätowierten Hakenkreuz nicht viele Freunde findet.

  15. ?
    2
    1
    Musikdokumentation von William E. Badgley.

    Die Doku Here to Be Heard: The Story of the Slits rückt die erste Frauen-Punk-Band in den Mittelpunkt: die in den 70ern gegründete Gruppe The Slits.

  16. ?
    Musikdokumentation von Tabbert Fiiller mit John Lydon und Flea.

    In The Public Image is Rotten reflektiert der britische Punkrocker John Lydon sein Leben und seine Musik.

  17. US (2017) | Dokumentarfilm
    ?
    4
    Dokumentarfilm von Lana Wilson mit Ittetsu Nemoto.

    The Departure handelt von der seelischen Last, welche die Arbeit mit suizid-gefährdeten Menschen mit sich bringt.

  18.  (2007) | Konzertfilm
    ?
    1
    Konzertfilm von Francois Lamoureux und Pierre Lamoureux mit Benjamin Kowalewicz und Ian D'Sa.

    Live DVD mit den Konzertmitschnitten “Brixton” , “Düsseldorf” & “Rock am Ring” des 666 Live Albums.

  19.  (2012) | Drama
    ?
    4
    Drama von Kurt Voss und Allison Anders mit Victoria Williams und Ariel Pink.

    Der junge Brett, Sänger einer in Rock-Band aus L.A., fällt aus allen Wolken als er erfährt, dass seine Liebste Justine ihn wegen seines Idols, dem angesagten Rockmusiker Damon, verlassen hat. Mit Hilfe der Filmemacherin Reggie entdeckt Brett jedoch nicht nur die Liebe wieder, sondern freundet sich sogar mit seinem Rivalen Damon an. Dabei lernt er auch noch die komplizierte Ehe seiner Eltern besser zu verstehen und begreift zudem, welche Schwierigkeiten und Kompromisse mit dem Erwachsensein einhergehen...

  20.  (2010) | Dokumentarfilm
    ?
    6
    1
    Dokumentarfilm von Julien Temple mit Lee Brilleaux und Wilko Johnson.

    From the director of The Filth and the Fury and The Future is Unwritten comes another music documentary. Oil City Confidential documents the story of English band, Dr Feelgood, a shortlived rock n’ roll band who imploded in true punk style just as international success beckoned. Amongst others, members of Blondie, The Sex Pistols, and The Clash provide the anecdotes.

  21. MX (2013) | Drama, Komödie
    ?
    5
    Drama von Samuel Kishi mit Alejandro Gallardo und Petra Iñiguez.

    Mehr als einen Song haben die vier Jungs von Mari Pepa nicht im Repertoire. In der Musik liegt ihre ganze Hoffnung, denn Freundschaften und Träume fallen den Zwängen des Alltags zum Opfer. Ein Film so poetisch wie Punkrock.

  22.  (1998) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von Penelope Spheeris mit Flea.

    Rockdokumentation über die Red Hot Chili Peppers und Neo-Punkbands.

  23. ?
    4
    1
    Dokumentarfilm von Angélique Bosio mit Bruce La Bruce und Thurston Moore.

    Eine Zeitreise in die Underground-Kultur des New York der Siebziger Jahre. Damals entstand dort das “Cinema of Transgression”, provokative Low-Budget-Produktionen mit expliziten Darstellungen von hetero- wie homosexuellem Sex, Splatter-Szenen und dem, was man allgemein als „abweichendes Sexualverhalten" bezeichnet. U.a. Richard Kern, Lydia Lunch oder Sonic Youth schwärmen von alten Zeiten.

  24. ?
    4
    1
    Musikfilm von Steven Cantor und Matthew Galkin mit Charles Thompson und Kim Deal.

    In diesem Dokumentarfilm begleiten wir die vier Mitglieder der legendären Indie-Band Pixies kurz nach ihrer Wiedervereinigung auf ihrer Nordamerika-Tournee und bekommen dabei Einblicke in das “Innenleben” der Band, deren Mitglieder sich durchaus mal stundenlang ohne bösen Hintergrund anschweigen können.

    Obwohl sehr prägend, waren die Pixies nie groß im Rampenlicht und blieben immer eine Nischenerscheinung. Zwar nennen und nannten viele große Rockstars die Pixies als wichtige Einflüsse (vgl. Kurt Cobain) und Musikkenner schätzen sie, dennoch kennen wohl die wenigsten selbsternannten Nirvana-Fans diese Indie-Rock-Truppe. Auch über das Privatleben der Mitglieder weiß man recht wenig. Dieser Film gibt Einblick in die Leben von großen Rockstars, die immer nur im Hintergrund blieben. Nachdem das Lied ‘Where is my mind’ im Abspann von David Finchers ‘Fight Club’ 1999 das Interesse an den Pixies wieder wachsen ließ, wiedervereinigten sich die vier Musiker, die inzwischen ihre ganz eigenen Dinge gemacht hatten.

  25. ?
    6
    Dokumentarfilm von Peter Stuart und Adam Small mit Dennis Danell und Ian MacKaye.

    Punk-Dokumentation aus dem Jahre 1984.

  26. 7.7
    13
    2
    Dokumentarfilm von David Markey mit Kim Gordon und Thurston Moore.

    Dokumentarfilm über die zweiwöchige 1991er Europatournee der New Yorker Noise-Rock-Institution Sonic Youth zusammen mit illustren Namen wie Ramones, Mudhoney, Babes In Toyland und insbesondere Nirvana – die kurze Zeit später ihren Durchbruch haben und das Gesicht der Rockmusik für immer verändern sollten…