Barbie ist ein Komödie von Greta Gerwig mit Margot Robbie.

Die Barbie mausert sich vom Püppchen zum echten Menschen und bekommt ihren ersten Live-Action-Kinofilm.

Komplette Handlung und Informationen zu Barbie

Handlung von Barbie
Barbie, die weltbekannte Plastikpuppe, wird zu einer modernen Mary Poppins und nutzt ihre besondere Begabung dazu, Hilfsbedürftigen unter die Arme zu greifen. Als sie nämlich das Barbieland verlassen muss, weil sie nicht perfekt genug ist, begibt sie sich hinein in ein Abenteuer in der realen Welt.

Hintergrund & Infos zu Barbie
Die Liste der Direct-to-DVD erscheinenden animierten Barbie-Filme ist lang und reicht von Barbie als Rapunzel über Barbie und Die Drei Musketiere bis hin zu Barbie – Eine Prinzessin im Rockstar Camp. Darüber hinaus tauchte die bekannte Puppe als Nebencharakter zum Beispiel in den Filmen Toy Story 2 und Toy Story 3 auf, und Todd Haynes drehte einen seiner frühsten Kurzfilme, das inzwischen mit einem Vertriebsverbot belegte Biopic Superstar: The Karen Carpenter Story, 1987 in vielen Szenen mit Barbie- und Ken-Puppen.

Der berühmten Barbie-Puppe einen Live-Action-Film springen zu lassen, mochte auf den ersten Blick abenteuerlich erscheinen, wurde aber bereits im Jahr 1986 erstmals von Cannon Films aufgegriffen – und wieder fallen gelassen. Später entwickelten Sony Pictures und die Spielefirma Mattel erneut die Idee zu einem Realfilm und ließen Jenny Bicks ein Drehbuch verfassen, das später von Diablo Cody (Juno) überarbeitet wurde, die dann wiederum von Lindsey BeerBert V. Royal und Hilary Winston abgelöst wurde.

Die erste Barbie-Puppe wurde 1959 von Mattel auf den Markt gebracht. Erfunden worden war sie von der Unternehmerin Ruth Handler, die sich für das Design der Plastik-Dame von der in Deutschland als Werbemittel eines Bild-Zeitung-Comics gefertigten Modepuppe Bild-Lilli hatte inspirieren lassen. Mehr als 50 Jahre später gehört das Spielzeug mit Wechselkleidung und diversen anderen Accessoires noch immer zu den Top-Marken der Spielefirma.

Kritik umrankte die Barbie im Laufe der Jahre vor allem wegen ihrer schmalen Taille, der nachgesagt wurde, dass sie Mädchen zur Magersucht animiere, um dem Schönheitsideal ihres Kinderspielzeugs zu entsprechen.

Die zwischenzeitlich für die Hauptrolle besetzte Amy Schumer musste Barbie nach Terminschwierigkeiten wieder verlassen. (ES)

Schaue jetzt Barbie

Leider ist Barbie derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Barbie

35
Nutzer haben diesen Film bereits
vorgemerkt

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
4a2438df60fa48a9a4a9e20cecf4de00