6.9

Das Waisenhaus

Kinostart: 14.02.2008 | Spanien (2007) | Gruselfilm, Horrorfilm | 105 Minuten | Ab 12

Filme wie Das Waisenhaus

  1. US (2004) | Drama, Horrorfilm
    The Grudge - Der Fluch
    6.1
    5.2
    139
    184
    Drama von Takashi Shimizu mit Sarah Michelle Gellar und Jason Behr.

    In The Grudge - Der Fluch gerät Sarah Michelle Gellar als Austauschstudentin in Tokio mit einem tödlichen Fluch in Kontakt, der aus einer schrecklichen Familientragödie entstanden ist.

  2. 7.3
    8.4
    273
    51
    Gruselfilm von Jack Clayton mit Deborah Kerr und Peter Wyngarde.

    England im späten 19. Jahrhundert: Die Gouvernante Miss Giddens wird in einem entlegenen Landhaus mit der Erziehung der wohlerzogenen Waisenkinder Flora und Miles beauftragt. Voller Eifer widmet sich Miss Giddens der Arbeit, die Kinder sind gehorsam, doch der wohlige Schein trügt: Furchtbares hat sich bereits in dem Landhaus ereignet. Mysteriöse Umstände und geisterhafte Erscheinungen lassen die Gouvernante befürchten, die beiden Kinder seien besessen.

  3. US (2009) | Gruselfilm, Horrorfilm
    6.9
    6.7
    339
    409
    Gruselfilm von Jaume Collet-Serra mit Vera Farmiga und Peter Sarsgaard.

    Um den Traum der kompletten Familie wahr werden zu lassen, adoptieren Ehepaar Vera Farmiga und Peter Sarsgaard in Orphan - Das Waisenkind Isabelle Fuhrman, die jedoch nicht so unschludig ist, wie sie tut.

  4. US (2009) | Gruselfilm, Drama
    6.5
    5.3
    232
    223
    Gruselfilm von Thomas Guard und Charles Guard mit Emily Browning und Arielle Kebbel.

    Im Psycho-Horrorfilm Der Fluch der zwei Schwestern begeben sich Emily Browning und Arielle Kebbel auf die Suche nach den wahren Mördern ihrer Mutter.

  5. 6.4
    6.5
    310
    356
    Geisterfilm von James Watkins mit Daniel Radcliffe und Ciarán Hinds.

    Daniel Radcliffe macht in Die Frau in Schwarz unfreiwillige Bekanntschaft mit einem rachsüchtigen Geist.

  6. 6.2
    5.8
    231
    229
    Thriller von M. Night Shyamalan mit Mel Gibson und Joaquin Phoenix.

    In dem Sci-Fi-Thriller Signs – Zeichen sieht sich Mel Gibson mit mysteriösen Symbolen konfrontiert, die als Hinweise auf eine mögliche Alien-Invasion gedeutet werden könnten.

  7. US (2005) | Drama, Mysterythriller
    6.5
    5.2
    201
    132
    Drama von Iain Softley mit Kate Hudson und Peter Sarsgaard.

    Kate Hudson ist für die Pflege von John Hurt nach einem Schlaganfall zuständig. Um dem uneingeschränkt nachzugehen, erhält sie den Schlüssel zu seinem Haus, der sich als Der verbotene Schlüssel herausstellen wird.

  8. US (2000) | Horrorfilm, Thriller
    6.7
    5.8
    286
    83
    Horrorfilm von Robert Zemeckis mit Harrison Ford und Michelle Pfeiffer.

    Harrison Ford und Michelle Pfeiffer ziehen in ein neues Haus, doch im Schatten der Wahrheit geschehen mysteriöse Dinge.

  9. US (1999) | Mysterythriller, Drama
    7.4
    7.1
    576
    323
    Mysterythriller von M. Night Shyamalan mit Bruce Willis und Haley Joel Osment.

    Die Wendung am Ende von The Sixth Sense ist in die Kinogeschichte eingegangen – und machte Regisseur M. Night Shyamalan wie Jungdarsteller Haley Joel Osment über Nacht zu Stars.

  10. US (1999) | Horrorfilm, Thriller
    5.5
    3.9
    83
    89
    Horrorfilm von Jan De Bont mit Lili Taylor und Liam Neeson.

    In diesem Remake des Klassikers "The Haunting" von 1963 untersucht ein Expertenteam für Paranormales ein scheinbar verwunschenes Haus, in dem sich seltsame Ereignisse abspielen. Während einer Nacht werden viele Geheimnisse gelüftet, doch es ergeben sich auch viele neue Rätsel und einige Unerschrockene müssen um ihre Leben kämpfen, denn das Haus schlägt zurück...

  11. CA (2012) | Thriller, Gruselfilm
    6
    6
    271
    182
    Thriller von Pascal Laugier mit Jessica Biel und Jodelle Ferland.

    Jessica Biel will nicht an Schauermärchen, geschweige denn The Tall Man glauben, doch dann verschwindet plötzlich ihr Sohn und sie wird eines Besseren belehrt.

  12. 5.5
    4.9
    230
    157
    Gruselfilm von Troy Nixey mit Bruce Gleeson und Edwina Ritchard.

    Don’t Be Afraid of the Dark – das ist leicht dahingesagt, als das kleine Mädchen Sally (Bailee Madison) bemerkt, was da in der Dunkelheit lauert. Zusammen mit ihrem Vater Alex (Guy Pearce) und dessen neuer Lebensgefährtin Kim (Katie Holmes) sind sie in ein altes Haus gezogen, welches sie nach erfolgter Renovierung gewinnbringend verkaufen wollen. Sally fühlt sich verlassen und kommt nur recht zögerlich mit Kim als neuer Mutter zurecht. Bei ihren einsamen Streifzügen durchs unheimliche Haus entdeckt Sally schließlich eine kleine Tür, hinter der sie Stimmen vernimmt, die darum bitten, sie zu befreien, damit sie mit ihr spielen können. Doch die Stimmen entpuppen sich als gefährliche kleine Dämonen, die, einmal freigelassen, eine tödliche Bedrohung für Sally und ihre Familie darstellen. Während ihr Vater Sally keinen Glauben schenken möchte, stellt Kim Nachforschungen an, die die Vergangenheit des Hauses betreffen. Dabei bringt sie in furchtbares Geheimnis ans Licht. Doch bevor sie Sally gegen den Willen von Alex in Sicherheit bringen kann, wird der Strom gekappt und die Familie ist in der Dunkelheit des Hauses gefangen.

    Hintergrund & Infos zu Don’t Be Afraid of the Dark
    Don’t Be Afraid of the Dark wurde nicht nur von Guillermo del Toro produziert, er schrieb zusammen mit Matthew Robbins auch das Drehbuch. Was Peter Jackson für Neill Blomkamp (District 9) ist, ist del Toro für den Regisseur von Don’t Be Afraid of the Dark, Troy Nixey: Del Toro schenkte seinem Schützling, dem Comiczeichner Troy Nixey, das Vertrauen und gab ihm die Regie für dessen Regiedebüt Don’t Be Afraid of the Dark. Während Don’t Be Afraid of the Dark bereits für Guy Pearce der zweite Ausflug ins Horror-Genre nach Ravenous – Friss oder stirb ist, wurde Katie Holmes schon in Dich Kriegen Wir Auch Noch und The Gift – Die dunkle Gabe um hr Leben fürchten musste. Don’t Be Afraid of the Dark ist ein Remake des gleichnamigen Filmes aus den 1970ern, einer TV-Produktion. (EM)

  13. US (2005) | Horrorfilm, Actionfilm
    5.6
    5.9
    114
    58
    Horrorfilm von Walter Salles mit Jennifer Connelly und John C. Reilly.

    Für Dahlia Williams (Jennifer Connelly) beginnt ein neues Leben: Gerade von ihrem Mann getrennt, hat sie einen neuen Job und eine neue Wohnung gefunden. Die gescheiterte Beziehung will sie endlich hinter sich lassen, um sich ganz ihrer Tochter Ceci zu widmen. Doch als die nervenzehrende Trennung zu einem erbitterten Kampf um das Sorgerecht gerät, wird ihr Leben zum Alptraum. Die neue Wohnung – ein schäbiges, heruntergekommenes, kleines Apartment – scheint ein Eigenleben zu entwickeln. Mysteriöse Geräusche, durchsickerndes dunkles Wasser und seltsame Vorkommnisse treiben Dahlia an den Rand des Wahnsinns. Wer steckt hinter diesen furchtbaren Gedankenspielen? Angetrieben von der Liebe zu ihrer Tochter, zählt für Dahlia jetzt nur noch eines: Nichts und niemand soll ihrem kleinen Mädchen weh tun.

  14. 5.9
    4.7
    79
    70
    Thriller von William Malone mit Ali Larter und Taye Diggs.

    Terror Incognita heißt bezeichnender Weise der Horrorpark, dessen bizarre Gruselaktionen Gled in die Taschen des Impresarios Steve Price spülen. Doch jetzt plant der Meister des Makabren sein Meisterwerk, das keiner, der dabei war, jemals vergessen könnte: Zum Geburtstag seiner ungeliebten Gattin lädt er zu einer besonderen Party in sein beklemmendes Spukhaus. Einst war es Schauplatz für grausame Menschenversuche des durchgeknallten Wissenschaftlers Dr. Vannacut, der sich an den Insassen einer Klinik für Geisteskranke verging, bis es zum blutigen Aufstand kam. Jetzt tauchen fünf Fremde zu den Festivitäten auf. Price verpricht Ihnen eine Million Dollar, wenn sie die Nacht im Gebäude überstehen. Kurz darauf beginnt der Horrorritt, und das Haus selbst hält die Zügel in der Hand.

  15. 5.4
    4.3
    54
    66
    Mysterythriller von Takashi Shimizu mit Sarah Michelle Gellar und Amber Tamblyn.

    Fortsetzung von "The Grudge". Ein japanisches Sprichwort sagt, wenn jemand in einem Zustand unbändiger Wut zu Tode kommt, lastet fortan ein Fluch auf dem Ort seines Todes. Niemand im Tokioter Krankenhaus glaubt Karen Davis, dass sie ein Haus in Brand gesteckt hat, um ihrem Freund das Leben zu retten. Schlimmer noch: Seit dem Feuer wird sie von einer geisterhaften Frauengestalt in weißem Kimono und mit schwarzen Haaren verfolgt. Aubrey Davis erfährt von ihrer Mutter von der fatalen Lage ihrer Schwester. Um ihr beizustehen reist sie nach Japan, wo sie selbst bald in unerklärliche Situationen gerät und auf myseriöse Ereignisse stößt. Aubrey ist dem Fluch, der auf Karen lastet näher als sie ahnt. Und nach und nach geraten immer mehr Personen in den Bann der geheimnisvollen Frauengestalt aus dem ausgebrannten Haus. Der Fluch scheint sich auszubreiten und nach scheinbar Unbeteiligten zu greifen, die doch durch ein Schicksal miteinander verbunden sind.

  16. ES (2012) | Drama, Thriller
    6.3
    5.7
    307
    146
    Drama von Rodrigo Cortés mit Cillian Murphy und Robert De Niro.

    In Red Lights wollen Sigourney Weaver und Cillian Murphy den Parapsychologen Robert De Niro als Scharlatan entlarven. Dieser hat etwas dagegen.

  17. 6.5
    6.3
    158
    113
    Mysterythriller von John Carpenter mit Keith Gordon und John Stockwell.

    Stephen King und John Carpenter schufen mit Christine den perfekten Horror auf Rädern.

  18. 6
    5.2
    109
    71
    Familiendrama von Jaume Balagueró und Laurent Nègre mit Calista Flockhart und Marthe Keller.

    Als ein Krankenhaus für Kinder geschlossen werden soll, verzögert sich die Schließung, weil durch einen Zugunfall alle Betten der umliegenden Krankenhäuser, in die die Kinder verlegt werden soltlen, belegt sind. Amy, eine Schwester, kommt aus London, um beim Umzug zu helfen. Bald stellt sie fest, daß es in dieser Klinik, in der die meisten Geräteschafen bereits demontiert wurden, etwas Unheimliches geben muß, denn die Kinder fürchten sich. Vermutlich liegt die Ursache hierfür in der sechsten Etage, die seit nunmehr 40 Jahren verschlossen ist.

  19. US (2001) | Gruselfilm, Horrorfilm
    5.8
    6.1
    208
    45
    Gruselfilm von Brad Anderson mit David Caruso und Stephen Gevedon.

    Eine Gruppe von Arbeitern hat den Auftrag, in einer stillgelegten Irrenanstalt die Asbestbeschichtungen zu entfernen. Eigentlich ein einfacher Job für die Männer, aber es wird kompliziert, als sie sich näher kennenlernen, zum Beispiel hat einer von ihnen eine beziehung mit der Ex-Freundin eines anderen. Nachdem sie einige Zeit zusammen gearbeitet haben, finden sie ein altes Tonband, das noch aus Zeiten stammt, als sich hier psychisch kranke Menschen aufgehalten haben. Das Band enthält die Aufnahmen eines Patienten, der eine multiple Persönlichkeit besitzt.

  20. 6.1
    5.8
    136
    47
    Horrorfilm von Jaume Balagueró mit Anna Paquin und Lena Olin.

    Etwas ist in diesem Haus. Etwas Dunkles, sehr Altes, das sich nicht bewegt, das sich versteckt und ruhig ausharrt. Es wartet einfach, kauert Jahr für Jahr im Schatten und macht Pläne. Tatsächlich ist sein Element die Dunkelheit. Nur im Dunkeln kann es sich behaupten und bewegen. Und nur in der Dunkelheit hat es einen Namen. Seit mehr als vierzig Jahren verharrt es hier und wartet, bis jemand kommt und es weckt. Denn dieses Haus hat ein Geheimnis, eine scheußliche Vergangenheit. Es war Schauplatz eines Verbrechens von unvorstellbarer Grausamkeit: sieben Kinder, Menschen ohne Gesichter, ein Kreis, der vervollständigt werden muß. Und Blut, viel Blut! Jetzt ist eine neue Familie in das Haus gezogen. Ein kleiner Junge. Ein labiler Vater, der seine Nerven jederzeit verlieren kann. Ein perfektes Ziel. Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort. Denn nichts geschieht zufällig. Alles wurde von Anfang an mit diabolischer Bosheit geplant, mit millimetergenauer, punktsicherer Präzision, wie eine Zeitbombe. Die Krankheit des Vaters, das Haus, die Kreise, die Kinder. Das letzte Meisterstück der Dunkelheit. Nun müssen die Figuren bewegt werden. Und man muss warten.