Not Fade Away ist ein Musikfilm aus dem Jahr 2012 von David Chase mit John Magaro, James Gandolfini und Bella Heathcote.

In Not Fade Away von Regisseur David Chase spielt John Magaro einen Teenager der tumultartigen 1960er Jahre, der als Sänger seinen Traum von einer Karriere als Rockstar verfolgt.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Not Fade Away

4,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Not Fade Away
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
6,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Not Fade Away
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
6,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Not Fade Away
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch OmdU
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Not Fade Away

5.7 / 10
130 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
195
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
33
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Not Fade Away

Handlung von Not Fade Away
Douglas Damiano (John Magaro) lebt gemeinsam mit seiner Schwester Evelyn (Meg Guzulescu) bei seinen Eltern Pat (James Gandolfini) und Antoinette (Molly Price) in einem Vorort New Jerseys. Während Amerika sich im Krieg in Vietnam befindet, versucht Pat seinen jugendlichen Kindern alles zu bieten, was er in ihrem Alter nicht hatte. Doch gerade Douglas befindet sich in einer rebellischen Phase und gerät regelmäßig mit seinem strengen Vater aneinander. Denn – anders als es sein Vater für ihn vorsieht – will Douglas nichts lieber, als den Beatles und Rolling Stones nacheifern, um Musiker zu werden. Er tritt der Band seines Kumpels Gene (Jack Huston) bei und gemeinsam rocken sie das Publikum bei ihren Auftritten. Als Douglas sich auch noch in die schöne Grace (Bella Heathcote) verliebt und sie zusammenkommen, hält ihn nichts mehr im Haus seines Vaters. Im Streit zieht er aus, um sich ganz seiner Karriere zu widmen. Obwohl die Band von dem Manager Jerry Ragovoy (Brad Garrett) einen Plattenvertrag in Aussicht gestellt bekommt und der Durchbruch vor der Tür steht, müssen die jungen Musiker feststellen, dass zum Erfolg nicht nur Talent reicht, sondern wesentlich mehr Arbeit dazu gehört, als erwartet.

Hintergrund & Infos zu Not Fade Away
Obwohl David Chase schon seit den 1970er Jahren im Filmgeschäft arbeitet, gab er mit Not Fade Away erst verhältnismäßig spät sein Debüt als Spielfilmregisseur. Bekannt ist er vor allem als Schöpfer der preisgekrönten Mafiafamilien-Serie Die Sopranos und so machte er Not Fade Away doch gleich zu einer Art Klassentreffen der 2007 abgeschlossenen Serie. Neben der Regie schrieb David Chase auch gleich das Drehbuch und produzierte den Film zusammen mit Sopranos-Darsteller Steven Van Zandt. Der Schauspieler (Lilyhammer), der als Gitarrist von Bruce Sprinsteens E Street Band bekannt wurde, stand Not Fade Away zudem als Music Supervisor beratend zur Seite. Auch der Serien-Hauptdarsteller James Gandolfini findet sich in der Rolle des strengen, grantigen Vaters in seiner Paraderolle wieder.

Obwohl Not Fade Away in den USA bereits im Dezember 2012 veröffentlicht wurde, kam der Film erst knapp neun Monate später – und damit drei Monate nach dem Tod von James Gandolfini – in die deutschen Kinos. (MK)

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

4 Trailer, Videos & 29 Bilder zu Not Fade Away

Filme wie Not Fade Away