Oldboy

Oldboy

US · 2013 · Laufzeit 104 Minuten · FSK 16 · Thriller, Actionfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
4.6
Kritiker
47 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.6
Community
1940 Bewertungen
238 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Spike Lee, mit Josh Brolin und Samuel L. Jackson

Josh Brolin spielt in Spike Lees US-Remake von Oldboy einen Mann, der scheinbar ohne Grund 20 Jahre in einem Kerker landet. Von Rache getrieben will er den Grund für seine Haft und für seine plötzliche Freilassung erfahren.

Handlung von Oldboy
Rache ist süß: Joe Doucett (Josh Brolin) wacht eines Morgens auf und muss feststellen, dass es aus diesem Zimmer kein Entkommen gibt. Für 20 Jahre wird er dort gefangen gehalten. Die Begründung dafür kennt er nicht. Im Fernsehen muss er mit ansehen, wie darüber berichtet wird, dass seine Frau getötet wurde und er selbst als Tatverdächtiger gilt. Als Joe nach 20 Jahren plötzlich freigelassen wird, begibt er sich – inklusive Hammer – auf die Suche nach Antworten. Warum wurde ihm die Freiheit geraubt? Wer wollte ihn bestrafen? Und wer ist verantwortlich für den Tod seiner geliebten Frau? Joe will Rache für die Zeit in Gefangenschaft. Unterstützung erhält er von der jungen Sozialarbeiterin Marie (Elizabeth Olsen).

Hintergrund & Infos zu Oldboy
Oldboy ist das US-Remake des südkoreanischen Thrillers Oldboy von Chan-wook Park und basiert zudem auf einer Manga-Reihe von Garon Tsuchiya und Nobuaki Minegishi. In dem Originalfilm, der 2003 erschien, übernahm Min-sik Choi (bekannt aus Lady Vengeance und I Saw the Devil) die Hauptrolle des Oh Dae-Su. Während der Protagonist in den Mangas zehn Jahre in Gefangenschaft verbrachte, wurden daraus bei Chan-wook Park schon 15 Jahre und in der US-Version von Oldboy sind es bereits 20 Jahre.

Ursprünglich waren für die Hauptrolle des Oldboy-Remakes Will Smith und Daniel Craig vorgesehen, die das Rollenangebot allerdings ablehnten, bevor schließlich Josh Brolin zusagte.

Auch Rooney Mara und Mia Wasikowska wurde die weibliche Hauptrolle im US-Remake angeboten, doch beide lehnten ab. Lily Collins schaffte es nur zum Vorsprechen für die Rolle der Marie und konnte die Produzenten wohl nicht überzeugen.

Auch Regisseur Spike Lee ist nur zweite Wahl. Ursprünglich war niemand geringeres als Steven Spielberg als Regisseur und Produzent vorgesehen. (AP)

  • 90
  • 90
  • Oldboy - Bild
  • Oldboy - Bild
  • Oldboy - Bild

Mehr Bilder (41) und Videos (11) zu Oldboy


Cast & Crew zu Oldboy

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Oldboy
Genre
Thriller, Actionfilm, Drama
Zeit
1993, 2010er Jahre, Gegenwart
Ort
Gefängnis, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Blutbad, Blutrache, Comic, Eingesperrtsein, Einzelhaft, Folter, Freiheit, Gefangener, Gefangenschaft, Gefängniszelle, Gewalt, Grausamkeit, Hammer, Kerker, Rache, Rachefeldzug, Racheplan, Sterben und Tod, Suche, Suche nach Mörder, Tod, Verlust
Stimmung
Hart, Spannend
Zielgruppe
Männerfilm
Schlagwort
Comic-Verfilmung oder Graphic Novel, Remake
Verleiher
Universal Pictures International Germany GmbH
Produktionsfirma
40 Acres & a Mule Filmworks , Good Universe , Mandate Pictures , Vertigo Entertainment

28 Kritiken & 227 Kommentare zu Oldboy