Shooter ist ein Verschwörungsthriller aus dem Jahr 2007 von Antoine Fuqua mit Mark Wahlberg, Danny Glover und Rade Serbedzija.

In Shooter soll Mark Wahlberg ein Attentat auf den Präsidenten verhindern und den Täter schnappen. Doch dann wird er selbst zum Gejagten.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Shooter

Nachdem Gunnery Sergeant Bob Lee Swaggers (Mark Wahlberg) bester Freund und Späher Donnie bei einem Einsatz ums Leben gekommen ist und die Vereinigten Staaten von Amerika nichts unternommen haben, um das zu verhindern, hat Bob Lee sich aus dem Militär zurückgezogen und lebt nun allein mit seinem geliebten Hund in den Bergen.

Drei Jahre nach den damaligen Ereignissen bekommt Swagger unerwarteten Besuch von Colonel Isaac Fitzsimmons Johnson (Danny Glover). Dieser bittet ihn eindringlich um seine Hilfe. Die Regierung hat den Tipp bekommen, dass der Präsident der Vereinigten Staaten im Rahmen seiner Wahlkampftour Opfer eines Attentats werden soll. Swagger wird nun gebeten, als Berater dabei zu helfen, den vermeintlichen Scharfschützen zu finden, um das Attentat zu verhindern. In Philadelphia angekommen findet Swagger sich plötzlich in einem großen Komplott wieder. Er entschließt sich, die Verschwörung aufzudecken und seinen in den Dreck gezogenenen guten Namen wiederherzustellen. Unterstützung erhält er dabei von der Freundin (Kate Mara) seines toten besten Freundes und von dem FBI-Agenten Nick Memphis (Michael Peña), der ihm seine Geschichte glaubt. Hintergrund & Infos zu Shooter

Das Paramount-Studio wollte Shooter eigentlich so filmen, dass der Film eine PG-13 Freigabe erhält, um ein größeres Publikum anzusprechen. Als die Produzenten aber Mark Wahlberg für Shooter engagieren konnte, entschieden sie sich zu seinen Gunsten doch für ein R-Rating. Der Schauspieler musste für den Film ungefähr zehn Kilogramm abnehmen, damit er die typische Körperstatur eines Scharfschützen erfüllte. Außerdem gab es diverse Schauspieler, die für Rollen in Shooter vorgesehen waren, woraus dann aber nichts wurde. Dazu gehörten unter anderem Eminem, Keanu Reeves, Clint Eastwood und Harrison Ford. Shooter basiert auf dem Buch Im Fadenkreuz der Angst (Point of Impact) von Stephen Hunter. Allerdings wurde die Handlung des 1993 erschienenen Romans stark auf die Länge eines Spielfilms heruntergekürzt. Außerdem ist Bob Lee Swagger im Buch wesentlich älter als in Shooter und der Tod seines Freundes liegt weiter als nur drei Jahre zurück. (CL)

Schaue jetzt Shooter

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Shooter
Mehr Infos: HD | Englisch - Audiodeskription
Zum Streaming-Anbieter
5,98€
Kaufen
2,99€
Leihen
Shooter
Mehr Infos: HD, SD | Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Shooter
Mehr Infos: SD | Deutsch, Englisch OmdU
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Shooter

7.4 / 10
17.481 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
533
Nutzer sagen
Lieblings-Film
39
Nutzer sagen
Hass-Film
740
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
225
Nutzer haben
kommentiert
19.
Platz
Cast
Crew
Bob Lee Swagger
Colonel Isaac Johnson
Michael Sandor
Sarah Fenn
Jack Payne
Senator Charles F. Meachum
Alourdes Galindo
General Russert
Russ Turner
Louis Dobbler
Nick Memphis
Präsident
Howard Purnell
Dave Simmons
Officer Stanley Timmons
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

4 Videos & 98 Bilder zu Shooter

Filme wie Shooter

62ef74229c3c48a9b88efa58ab8eba16