Wickie und die starken Männer

Wickie und die starken Männer

DE · 2009 · Laufzeit 87 Minuten · FSK 0 · Abenteuerfilm, Komödie, Actionfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.3
Kritiker
20 Bewertungen
Skala 0 bis 10
5.2
Community
4710 Bewertungen
106 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Michael Herbig, mit Jonas Hämmerle und Waldemar Kobus

Mit Wickie und die starken Männer begibt sich der kleine Wickie auf sein erstes Spielfilm-Abenteuer, um die geraubten Kinder aus seinem Dorf zu retten.

Handlung von Wickie und die starken Männer
Die Wikinger sind von Natur aus starke, unerschrockene und laute Gesellen. Der kleine Wickie (Jonas Hämmerle) jedoch ist anders: zurückhaltend und zart besaitet. Doch er besitzt eine Gabe, die kaum einer seiner Mitwikinger hat: Er ist schlau, um nicht zu sagen: sehr, sehr schlau – und überzeugt mit Ideen frei nach dem Motto ‘Keine Muskeln, dafür Köpfchen!’ Mit seiner Mutter Ylva (Sanne Schnapp) und seinem Vater Halvar (Waldemar Kobus), dem stursten Wikinger-Chef aller Zeiten, lebt er im Wikingerdorf Flake.

Eines Tages wird das Dorf von einer skrupellosen Horde wilder Fremder mit angsteinflößenden Drachenmasken heimgesucht und gnadenlos überfallen. Die allergrößten und liebsten Schätze der Dorfbewohner werden geraubt: ihre Kinder! Zumindest alle, bis auf Wickie.

Wickies Vater Halvar und die anderen Wikinger aus Flake hissen die Segel, um die Kinder zu befreien und begeben sich so in ein großes, spannendes Abenteuer auf hoher See. Und was macht Wickie? Immer wieder muss er mit seinen schlauen Einfällen und Ideen seine Freunde aus schier ausweglosen Situationen befreien.

Hintergrund & Infos zu Wickie und die starken Männer
Die Regie von Wickie und die starken Männer übernahm der deutsche Komiker Michael Herbig, besser bekannt als Bully. Um die Besetzung für diese ersten Live-Action-Version der beliebten Kinderserie zu finden, veranstaltete er 2008 eine eigene Castingshow, um die Wickinger von Flake zu besetzen. So fanden sich die Rollen von Snorre, Gorm, Faxe, Tjure, Urobe, Ulme sowie Sven.

Der Film ist die erste Spielfilmversion der japanischen Serie Wickie und die starken Männer, die wiederum auf die Kinderbuchreihe Vicke Viking von Runer Jonsson zurückging, die ab 1965 in Schweden erschien und sich auch in Deutschland großer Beliebtheit erfreute. 1968 gewann sie den Deutschen Buchpreis. (ST)

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  • Wickie und die starken Männer mit Michael Herbig - Bild

Mehr Bilder (35) und Videos (1) zu Wickie und die starken Männer


Cast & Crew zu Wickie und die starken Männer

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Wickie und die starken Männer
Genre
Abenteuerfilm, Komödie, Actionfilm, Familienkomödie
Zeit
Vergangenheit
Ort
Dorf, Dorfleben, Schiff, Schweden
Handlung
Dorfleben, Intelligenz, Kinder, Klugheit, Muskeln, Mutter-Sohn-Beziehung, Männer, Männlichkeit, Pirat, Piratenbande, Sohn, Vater-Sohn-Beziehung, Wikinger, Witz
Stimmung
Gutgelaunt, Witzig
Zielgruppe
Kinderfilm
Produktionsfirma
Constantin Film , Rat Pack Filmproduktion GmbH , herbX film gmbh

10 Kritiken & 104 Kommentare zu Wickie und die starken Männer

Ae77664b75854762802f5309778c2e04