Die besten Filme - Frankfurt am Main

  1. DE (2017) | Thriller, Gangsterfilm
    Nur Gott kann mich richten
    6.6
    6.5
    219
    77
    Thriller von Özgür Yildirim mit Moritz Bleibtreu und Edin Hasanovic.

    Im deutschen Gangsterfilm Nur Gott kann mich richten versuchen drei sehr unterschiedliche Menschen rund um Moritz Bleibtreu etwas Gutes zu bewirken, indem sie etwas Böses tun, und werden dadurch in ein kriminelles Katz-und-Maus-Spiel verwickelt.

  2. US (2010) | Militärfilm, Thriller
    6.1
    5.3
    161
    374
    Militärfilm von Joe Carnahan mit Liam Neeson und Bradley Cooper.

    In den 80ern war die Serie um die ehemaligen Soldaten, die Söldner für die gute Sache wurden, ein Quotengarant. Joe Carnahan brachte Das A-Team zurück auf die große Leinwand.

  3. DE (2013) | Dokumentarfilm
    7.2
    6.6
    185
    24
    Dokumentarfilm von Marc Bauder mit Rainer Voss.

    Der Dokumentarfilm Master of the Universe schaut hinter die Kulissen der Bankenwelt und versucht dabei beide Seiten zu Wort kommen zu lassen.

  4. DE (2015) | Heimatfilm
    7
    6.1
    66
    41
    Heimatfilm von Alain Gsponer mit Anuk Steffen und Bruno Ganz.

    In Alain Gsponers Kinderbuchverfilmung lernt das Waisenkind Heidi in den Bergen und in der Stadt, was Freiheit und Freundschaft bedeuten.

  5. 5.6
    4.7
    130
    119
    Romantische Komödie von Matthias Schweighöfer mit Matthias Schweighöfer und Sibel Kekilli.

    Matthias Schweighöfer wird in der Komödie What a Man verlassen und begibt sich auf die Erkundung der wahren Männlichkeit.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. DE (2008) | Thriller, Abenteuerfilm
    6.6
    5.7
    59
    19
    Thriller von Tom Schreiber mit August Diehl und Hernán Méndez.

    Als die Flughafentür den 26jährigen Marc ins gleißende Licht und den Höllenlärm von Cali, Kolumbien, ausspuckt, riecht für den Medizinstudenten aus Frankfurt alles nach Abenteuer, schönen Frauen und weiß der Herrgott noch für Sachen, die ihn die betulichen Vorort-Arztpraxen seiner Heimat schnell vergessen lassen. Schon bald wird er mit immer größerer Macht in die Slums von Siloé gezogen, dem Viertel der Vergessenen und der jugendlichen Auftragsmörder. Auf der Suche nach der Wirklichkeit dieser fremden Welt nimmt Marc den Kampf gegen die Schranken seiner eigenen Angst auf. Er beginnt ein halsbrecherisches Spiel mit allen Arten von Ausschweifungen, mit Mördern und seinem Status als “Doctor Alemán”. (omdb)

  8. DE (2015) | Drama
    5.9
    7.1
    35
    14
    Drama von Christian Zübert mit Ipek Zübert und Jördis Triebel.

    Ein Atem verbindet in Christian Züberts Drama zwei Frauen, von denen eine ein Kind erwartet und die andere ein Kind verloren hat.

  9. DE (2012) | Kriminalfilm, Drama
    6.3
    6.4
    16
    16
    Kriminalfilm von Stefan Kornatz mit Joachim Król und Nina Kunzendorf.

    Im Tatort: Es ist böse wird Nina Kunzendorf als ermittelnde Kommissarin durch den Mord an einer Prostituierten an die Grenzen ihrer Belastbarkeit gebracht.

  10. DE (2017) | Dokumentarfilm
    5.6
    6.4
    62
    6
    Dokumentarfilm von Romuald Karmakar.

    Romuald Karmakar beleuchtet in seinem Dokumentarfilm Denk ich an Deutschland in der Nacht die Arbeit von DJs elektronischer Musik, die in Deutschland eine internationale Vorreiter-Rolle innehaben.

  11. DE (2001) | Coming of Age-Film
    6.2
    5.6
    25
    4
    Coming of Age-Film von Michael Gutmann mit Tom Schilling und Alicja Bachleda.

    Jakob (Tom Schilling) hat die Schule geschmissen und sich zu seinem Vater nach Berlin abgesetzt, weil er den Tod der Mutter nicht ertragen konnte. Doch auch dort haben sich die Dinge nicht wie erhofft entwickelt und er flüchtet sich zu seiner älteren Schwester Petra (Anna von Berg) nach Frankfurt. Petra, hochschwanger und vom Freund verlassen, kann sich und ihren achtjährigen Sohn Patrick (Marcello Mahr) gerade so über Wasser halten. Schnell ist klar, dass Jakob mit anpacken muss, obwohl er doch eigentlich nur auf der Durchreise ist. Als Jakob auf Wanda (Alicja Bachleda-Curus) trifft, verliebt er sich Hals über Kopf in das hübsche, polnische Aupair-Mädchen.

  12. DE (1996) | Thriller, Kriminalfilm
    5.4
    4.7
    22
    10
    Thriller von Bernd Eichinger mit Nina Hoss und Heiner Lauterbach.

    Es ist die wahre Geschichte der jungen Rosemarie Nitribitt, die im Frankfurt der 50er-Jahre von ganz unten nach ganz oben will. Der hübschen Animierdame ist kein Preis zu hoch, um endlich zur feinen Gesellschaft zu gehören. Zwischen Intrigen und Leidenschaft, umgeben von Lebemännern und den Mächtigen in höchsten Ämtern und Kreisen, übersieht die Edelprostituierte, dass sie nur benutzt wird. Als sie sich dessen endlich bewusst wird, ist es zu spät. Das Leben der jungen Rosemarie endet tragisch.

  13. DE (2014) | Komödie
    5
    4.2
    46
    35
    Komödie von Sinan Akkus mit Kostja Ullmann und Eko Fresh.

    In der deutschen Culture-Clash-Komödie von Sinan Akkus machen 3 Türken und ein Baby Frankfurt unsicher und lernen beim Wechseln von Windeln etwas über Verantwortung.

  14. DE (2014) | Komödie
    4.6
    2.8
    82
    69
    Komödie von Franziska Meyer Price mit Elyas M'Barek und Christoph Maria Herbst.

    Elyas M’Barek, Christoph Maria Herbst und Detlev Buck flüchten in der Komödie Männerhort vor ihren Frauen zu regelmäßigen Treffen in den Heizungskeller.

  15. DE (2011) | Drama
    4.4
    4.9
    17
    6
    Drama von Eran Riklis mit Danny Huston und Max Riemelt.

    Playoff erzählt die wahre Geschichte des israelischen Basketball-Trainers Max Stoller, der in den 1980er Jahren ausgerechnet die deutsche Nationalmannschaft in Israel trainiert.

  16. 1.5
    3.2
    10
    11
    Actionfilm von Jörg Lühdorff mit Ralph Herforth und Christian Kahrmann.

    Drei Jahre nach der Rattenepidemie in Frankfurt fahren Stuffz, Honsa und Katrin zur Hochzeit ihres Freundes Axel. Kurz nach ihrer Ankunft wird die Assistentin Axels tot aufgefunden - angeblich getötet von einem wilden Hund. Aber Katrin ist sich sicher, daß es kein Hund war, der die junge Frau getötet hat, sondern Ratten. Als kurz darauf im Kanalsystem eine weitere Leiche gefunden wird, wird Katrins Vermutung zur Gewißheit: Die Ratten greifen wieder an, und es ist erneut ihre Aufgabe, die Invasion der kleinen Nager zu stoppen.

  17. 1.3
    2.2
    15
    41
    Coming of Age-Film von Adnan G. Köse mit Jimi Blue Ochsenknecht und Sabrina Wilstermann.

    Eigentlich müsste er glücklich und zufrieden sein: Seine Zukunft ist gesichert, er hat eine reiche Mutter, wohnt in einem schicken Haus und alles wird ihm abgenommen. Doch Marvin (Jimi Blue Ochsenknecht) will mehr. Sein Herz schlägt für Hip-Hop und im Kreis seiner neuen Homies um den coolen Osman (Ismail Deniz) will er einen Rap-Contest auf die Beine stellen um sein Leben endgültig in die eigenen Hände zu nehmen. Seine neuen Kumpels wissen nichts von seiner reichen Familie und glauben, dass auch Marvin ein echter Straßenköter ist. Nur muss er aufpassen, denn dass er die Augen nicht von der schönen Stella (Sabrina Wilstermann) lassen kann, ist auch ihrem Verehrer Osman aufgefallen. Und dieser kennt als einziger das Geheimnis um Marvins wahre Herkunft…

    Homies haut auf den Putz! Neben Detlef D! Soost, der als Tanzlehrer bei Stellas Choreographien auch mal richtig Tacheles redet, wird auch für Musik aus professioneller Hand gesorgt. Hinter dem Soundtrack von Homies steht der Hit-Produzent Tai Jason.

    Für Regisseur Adnan Köse ist Homies jedoch der erste Ausflug in den Musikfilm. Zuvor verfilmte er die Geschichte eines Mannes, der seinen größten Erfolg ebenfalls auf der Straße feierte: In Lauf um Dein Leben! – Vom Junkie zum Ironman portraitiert er die Geschichte eines Drogenabhängigen, der durch Leistungssport seine inneren Kämpfe austrug. In Homies übernimmt diese Rolle die Musik.

  18. DE (2018) | Kriminalfilm, Drama
    6
    7
    1
    Kriminalfilm von Petra Katharina Wagner mit Lana Cooper und Ada Philine Stappenbeck.

    Im ARD-Drama Frankfurt, Dezember 17 berührt der Tod eines verprügelten Obdachlosen das Leben von drei Frauen auf ununkehrbare Weise.

  19. 6
    7.2
    9
    4
    Actionfilm von Roger Fritz mit Michaela Karger und Dave Balko.

    Während Rolf zum Militär muss, reißt Susanne, seine 17jährige Freundin, von zu Hause aus und quartiert sich bei ihrem schwulen Onkel Ossi in Frankfurt ein. Rolf versüßt sich derweil seinen Wehrdienst mit einer Kantinenbedienung, was zu einem Krach mit Susanne führt. Die erlebt hingegen in Frankfurt die dunklen Seiten der Großstadt, geprägt durch die Bosse des Rotlichtmilieus...

  20. DE (2024) | Dokumentarfilm
    ?
    1
    Dokumentarfilm von Bahman Kormi.

    Die Brücke ist ein essayistischer Dokumentarfilm, der sich mit der Brücke vor dem Flughafen in Frankfurt am Main befasst. (AMP)

  21. ?
    5
    1
    Dokumentarfilm von Thomas Bergmann und Mischka Popp.

    Sie kommen aus Russland. Sie sind Juden. Sie kommen nach Deutschland. "Mazel Tov" ist ein Film über Menschen, die die Welten gewechselt haben. Und davon erzählen. Spannende, anrührende, lebendige Geschichten. Unbekannte Geschichte. Ihre Religion war verboten in der UdSSR. Ihre Kultur war verboten. Als sich die Grenzen öffneten vor 19 Jahren, machten sie sich auf den Weg. Junge und Alte, ganze Dörfer, halbe Städte. Hunderdtausende wanderten aus. Nach Westen. Nach Israel. Nach Deutschland. Für kurze Zeit war Deutschland die am schnellsten wachsende Gemeinde weltweit. Der 9. Mai ist ein besonderer Tag für sie. Der Tag der Befreiung. Der Tag des Sieges. Da legen die Alten die Orden an und erzählen vom Kampf gegen Nazi-Deutschland. Und die Jungen haben Tränen in den Augen. Und die Band spielt "Mazel Tov": Glückwunsch, dass Ihr gekämpft habt. Dass Ihr hier seid. Die Geschichte der jüdischen Kämpfer in der Roten Armee ist eine unterdrückte Geschichte, unerhört und unglaublich zugleich. Die Alten im Film erzählen sie. Mit Würde. Ohne Hass. Mit Weisheit. Die Jungen sprechen von anderen Erfahrungen. Von Verlust und Neuanfang. Von der Suche nach Heimat, Identität, Wurzeln. Vom dreigespaltenen Lebensgefühl: russisch - jüdisch - deutsch. Und von der Neuentdeckung jüdischer Religion, Tradition, Kultur. "Erst in Deutschland," sagt ein junger Einwanderer, "habe ich gelernt, was es heißt, Jude zu sein." "Mazel Tov" ist ein Film der Stimmen und Erzählungen. Vom Leben, Kämpfen, Überleben. Vom Wechsel der Welten. Von Jungen und Alten. Von Juden, die nach Deutschland gekommen sind. Und Deutsche werden. Sie bringen Leben in die jüdischen Gemeinden. In die Gemeinden der Überlebenden. Veränderung, neue Kraft. Und Leben in die deutsche Gesellschaft. Die froh sein müsste über die Zuwanderung gut ausgebildeter und hoch motivierter Menschen. Ist sie es? Sie kamen mit zwei Koffern. Aber ihr unsichtbares Gepäck sind ihre Geschichten. Diese Geschichten sind der Schatz unseres Films. Wir sind auf Schatzsuche gegangen. "Mazel Tov" spielt in Frankfurt am Main.

  22.  (1993) | Politthriller
    ?
    Politthriller mit Mario Adorf und Dieter Mann.

    Der Bürgermeister Frankfurts betreibt seine Wiederwahl durch den Kampf gegen das Rotlichtviertel. Hinter dem Rücken seiner Partei paktiert er jedoch mit dem Bordellkönig.

  23. DE (2016) | Kriminalfilm, Drama
    5.4
    2
    5
    Kriminalfilm von Markus Imboden mit Margarita Broich und Wolfram Koch.

    In Tatort: Wendehammer setzen sich Margarita Broich und Wolfram Koch mit neuer Technologie sowie einem verschwundenen Nachbarn auseinander.

  24. DE (2012) | Komödie
    ?
    1
    Komödie von Kai Meyer-Ricks mit Sebastian Ströbel und Petra Schmidt-Schaller.

    Ein junges Pärchen ist in Nein! Aus! Pfui! Ein Baby an der Leine probeweise auf den Hund gekommen. Dieser soll den Stand-in für ein Baby mimen, damit die Zweibeiner schon mal für den Ernstfall testen können.

  25. DE (2014) | Dokumentarfilm
    ?
    6
    Dokumentarfilm von Daniel Siebert.

    Der Dokumentarfilm Die Meta-Morphose – Leicht verstimmt ins Rampenlicht portraitiert die Frankfurter META-BAND, deren Mitglieder sich allesamt mit psychischen Erkrankungen herumschlagen.

  26. ?
    6
    6
    1
    Biographischer Dokumentarfilm von Claudia von Alemann.

    Wer ist die Frau mit der Kamera? - Abisag Tüllmann, eine bedeutende Fotografin, der sich Filmemacherin Claudia von Alemann in ihrer Dokumentation widmet.