Der Mondmann

Man on the Moon

US · 1999 · Laufzeit 118 Minuten · FSK 12 · Drama, Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.8
Kritiker
43 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
4513 Bewertungen
108 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Milos Forman, mit Jim Carrey und Danny DeVito

In Der Mondmann gibt Jim Carrey unter der Regie von Milos Forman eine mit dem Golden Globe prämierte Performance des berühmt-berüchtigten Komikers Andy Kaufman.

Handlung von Der Mondmann
Wer bestimmt, was lustig ist? Andy Kaufman (Jim Carrey) hat ganz eigene Vorstellungen von Humor. Es wird eine Weile dauern, bis dessen Qualität erkannt wird. Und so begegnen wir ihm in jungen Jahren auf kleinen Bühnen, wo er immer wieder mit dem Publikum aneckt, weil er gegen dessen Erwartungshaltung anspielt. 

Doch der Talentsucher George Shapiro (Danny DeVito) erkennt das Talent Kaufmans und verschafft ihm einen Platz in der Sitcom Taxi. Auch wenn Andy sich so ein größeres Publikum erschließt, ist ihm das Medium eigentlich zuwider. Das bekommen vor allem seine Kollegen zu spüren. Andys Traum ist eine eigene Show, an den er sich mit dem Charakter des ätzenden Tony Clifton, den er zusammen mit seinem kreativen Partner Bob Zmuda (Paul Giamatti) ersonnen hat, heranarbeitet. Geschickt zieht Andy die Zuschauer auf, sei es mit Auftritten bei Saturday Night Live oder wenn er sich entscheidet, in das professionelle Wrestling zu wechseln, wo er dann allerdings vornehmlich gegen Frauen antritt.

Mit seinen Exzentrizitäten und Eulenspiegeleien sorgt Andy immer wieder für Skandale, doch sein innerer Kreis, dazu gehört auch seine beim Wrestling kennengelernte Freundin Lynne (Courtney Love), hält zu ihm. Dies umso mehr, als bei Andy eine seltene Form von Lungenkrebs festgestellt wird. Wie wird die Show weitergehen?

Hintergrund & Infos zu Der Mondmann
In dem Biopic Der Mondmann (OT: Man on the Moon) spielt Komiker Jim Carrey Komiker Andy Kaufman - eine schauspierisch erfolgreiche Unternehmung: Die von Oscarpreisträger Milos Forman (Einer flog über das KuckucksnestAmadeus) inszenierte Dramödie brachte Carrey wie schon im Jahr zuvor für Die Truman Show einen Golden Globe ein. 

Die Musik zu Der Mondmann steuerte R.E.M. bei. Auf dem Soundtrack war auch der Titel gebende Song aus ihrem '92er Album, Automatic for the People. (EM)


  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (1) zu Der Mondmann


Cast & Crew zu Der Mondmann

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Der Mondmann
Genre
Drama, Biopic, Komödie, Tragikomödie
Zeit
1970er Jahre, Weihnachten, Weihnachtsmann
Ort
Hollywood, New York City, Philippinen, Vereinigte Staaten von Amerika (USA)
Handlung
Affäre, Auftritt, Bar, Bizarr, Bühne, Bühnenauftritt, Bühnenshow, Callgirl, Dreharbeiten, Ehefrau, Ehemann-Ehefrau-Beziehung, Entertainer, Erfolg, Fan, Fernsehen, Fernsehmoderator, Fernsehsender , Fernsehserie, Fernsehshow, Filmstudio, Geld, Glatze, Große Liebe, Guru, Hoffnung, Humor, Kindersendung, Komiker, Krebs, Lachen, Lebenslauf, Liebe, Manager, Maus, Nacktheit, Neid, One-Man-Show, Optimismus, Prostitution, Restaurant, Schallplatte, Schauspieler, Sex, Show Business, Showkampf, Skandal, Streit, Strip-Club, Talkshow, Therapie, Titelkampf, Tournee, Trick, Verhandlung, Verlieben, Verlust des Ehemannes, Vertrauen, Vorhang, Weihnachten, Weihnachtsmann, Weltreise, Witz, Wrestling, Zuneigung
Stimmung
Berührend, Eigenwillig, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm
Schlagwort
Alle Berlinale Gewinner
Verleiher
Concorde Filmverleih GmbH
Produktionsfirma
Cinehaus , Jersey Films , Mutual Film Company , Universal

5 Kritiken & 107 Kommentare zu Der Mondmann

7cc23962b0cc43ed8628e858c114ada8