Der Staatsfeind Nr. 1

Enemy of the State (1998), US Laufzeit 131 Minuten, FSK 12, Actionfilm, Drama, Thriller, Kinostart 17.12.1998


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
57 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.4
Community
21132 Bewertungen
96 Kommentare
admin image admin trailer admin edit edit group memberships sweep cache Moviemaster:Movie

von Tony Scott, mit Will Smith und Gene Hackman

In Der Staatsfeind Nr. 1 wird der bisher unbescholtene Will Smith auf einen Schlag zur am meisten gesuchten Person der USA.

Der republikanische Senator Phillip Hammersley (Jason Robards) weigert sich ein neues Überwachungsgesetz zu unterstützen und wird deshalb ermordet. Zum Leidwesen von Thomas Reynolds (Jon Voight), dem Abteilungsleiter des US-Geheimdienstes NSA, wird der als Unfall dargestellte Mord von einer versteckten Kamera aufgezeichnet. Der Naturbeobachter Daniel Zavitz (Jason Lee) steckt dem ahnungslosen Anwalt Robert Clayton Dean (Will Smith) eine Kopie des Videos zu, kurz bevor er selbst stirbt. So wird Dean unversehens zum Staatsfeind Nr. 1. Von da an zerstört die NSA systematisch sein bisheriges Leben und jagt ihn unerbittlich, bis er sich schließlich mit Hilfe des Überwachungsexperten Edward ‘Brill’ Lyle (Gene Hackman) zur Wehr setzen kann.

Hintergrund & Infos zu Der Staatsfeind Nr. 1
Für der Staatsfeind Nr. 1 (OT: Enemy of the State) nahm niemand geringeres als der jüngere Bruder des Regisseurs Ridley Scott, nämlich Tony Scott, auf dem Regiestuhl Platz. Die Zusammenarbeit mit dem Produzenten Jerry Bruckheimer sollte sich für beide lohnen, denn der Staatsfeind Nr. 1 spielte weltweit weit über 250 Millionen US-Dollar ein und wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Sowohl Produzent als auch Regisseur waren in der Welt des Actionfilmes bereits etablierte Größen und kannten sich auch schon aus Tage des Donners – Days of Thunder.

In den Hauptrollen war der Staatsfeind Nr. 1 mit Will Smith (Bad Boys – Harte Jungs, Independence Day) und Gene Hackman (Im Zwielicht, Crimson Tide – In tiefster Gefahr) ebenfalls prominent besetzt. Angeblich nahm Will Smith sogar eine geringere Gage in Kauf, nur um mit Gene Hackman in der Staatsfeind Nr. 1 arbeiten zu können.

  • 0_0mawspe4
  • 0_tyjq4f8v
  • Der Staatsfeind Nr. 1
  • Der Staatsfeind Nr. 1
  • Der Staatsfeind Nr. 1

Mehr Bilder (29) und Videos (3) zu Der Staatsfeind Nr. 1


Cast & Crew


Kritiken (2) & Kommentare (92) zu Der Staatsfeind Nr. 1